Fuerteventura

Caleta de Fuste

7 Nächte, Appartment, Ohne Verpflegung

ab 293

Pauschalreisen Fuerteventura

Zu den absoluten Highlights in Spanien zählen für Touristen zählen Fuerteventura Pauschalreisen. Fuerteventura hat für jeden etwas zu bieten. Deshalb finden Reisende aus allen Ecken der Welt diesen Ort anziehend. Es gibt viele Sights zu besichtigen – etwa die Kathedrale Le Seu in Palma, die Pilar and Joan Miro Foundation auf Mallorca und das Schloss Bellveder in Palma. Wer sich allerdings abseits der in den Reiseführern stehenden Marschrouten bewegt, der kann auf Fuerteventura noch eine Menge mehr entdecken: Die Fundacio La Caixa in Palma, das Llotja Gebäude in Palma und das Palau March Museu in Palma sind nur einige der Highlights, die dieses Reiseziel zu bieten hat und die einen das spezielle Flair einer Fuerteventura Pauschalreise verspüren lassen.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Kanaren):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Fuerteventura

  • 17° C
    Lufttemperatur
  • 19° C
    Wassertemperatur

Fuerteventura Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Allergrößter Beliebtheit erfreuen sich Fuerteventura Pauschalreisen. Die persönliche Hitliste vieler Touristen wird von Aufenthalten dort angeführt. Sie sind sowohl für Singles als auch für Paare und Familien perfekt geeignet, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Diesen Ort zeichnen eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten und die wunderschöne Landschaft aus. Fuerteventura ist eine der Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean, befindet sich rund 120 km westlich der marokkanischen Küste und liegt politisch betrachtet in Spanien und ist die Heimat von 109.596 Einwohnern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Jandia. In kurzer Zeit gelangt man von hier aus zu schicken Hotels und erschwinglichen Pensionen. Sie dienen sowohl als Ausgangspunkt für Ausflüge als auch als Erholungsort zum Entspannen.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Pauschalreisen nach Fuerteventura nicht umsonst. Dieses Reiseziel ist eine spitzen Möglichkeit um in kurzer Zeit zahlreiche Impressionen zu sammeln, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne erinnert.

Man sollte eine Pauschalreise nach Fuerteventura wenigstens ein bisschen vorbereiten. Möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung machbar. Zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Palau March Museu in Palma und das Museu d'Art Espanyol Contemporani in Palma. Wer hierher kommt, wird garantiert auf eine große Anzahl anderer Touristen treffen. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist deshalb ratsam, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Pauschalreise zu ersparen. Wer mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser bekannten Ausflugsziele erfahren möchte, kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Sie kennen oftmals Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Auf einer Fuerteventura Pauschalreise sollte man sich einige Orte auf keinen Fall entgehen lassen. Welche? Das können einem die Einheimischen erzählen. Der Parc National de l´Archipelag de Cabrera, der Park Ses Fontes Ufanes und der Parc Natural Mondrago gehören auf jeden Fall dazu.

Eine Fuerteventura Pauschalreise buchen nicht nur gerne Familien, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr beliebt sind. Ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber: Hier finden in wunderschönen Museen und Parks auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Das Eiscafé Heladeria Bernardini und das Cafe Del Sol sind ihnen insbesondere zu empfehlen. Hier ist die Atmosphäre großartig, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Anschließend empfiehlt sich ein Spaziergang über die Avinguda in Palma an. Sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei super.

Auch für Liebhaber guten Essens sind Pauschalreisen nach Fuerteventura eine spezielle Erfahrung. Am Airport angekommen kann man kleine Snacks zu sich nehmen oder ein Getränk zur Erfrischung besorgen. Im Hotel angekommen beginnt die kulinarische Entdeckungsreise aber erst wirklich. Ein herrliches Ambiente und sehr gutes Essen bietet das Restaurant Tia Jass. Selbiges lässt sich auch über das Restaurant Granada sagen. Empfehlenswerte Regionale Spezialitäten sind beispielsweise Sobrasada und Ensaimada. Die Ausgefallenheit der Locations ist hier nicht primär das Besondere an der Gastronomie. Worauf die Wirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack – nicht eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern. Diese Mentalität, wie sie auch das Restaurant Tapas De Sa Caleta hat, kommt bei den Gästen sehr gut an. Und wer nach dem Dinner noch feiern möchte, wird ebenso wenig enttäuscht: Die heißesten Nachtclubs sind der Megapark Club in Palma, der Paradies Club in Palma und der Beach Club Gran Folies Club in Palma.

Ohne Frage werden einem Reisen nach Spanien in guter Erinnerung bleiben. Wer erfahren möchte, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht, kann sie sich auf der folgenden Karte genauer ansehen. Direkt darunter gibt es zudem interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit wunderschönen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keine Fuerteventura Pauschalreisen erlebt haben, werden diesen Missstand so schnell wie möglich ändern wollen. Eventuell wollen sie sogar direkt Last Minute Pauschalreisen nach Fuerteventura buchen, weil sie so sehr begeistert sind?