Almuñécar

Almuñécar

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 359

Pauschalreisen Almuñécar

Spanien bietet eine Menge Kontraste. Das wird auf Almuñécar Pauschalreisen schnell klar. Auf der einen Seite Gewimmel, auf der anderen Seite ruhige Plätze und einmalige Naturschauspiele. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin lohnenswert. Almuñécar zählt zu den interessantesten Reisezielen des Landes. Wer eine Pauschalreise dorthin unternimmt, dem sind Kurzweile und eine unvergessliche Erfahrung garantiert. Der Mirador de San Nicolas in Granada, die Casa del Arte Flamenco in Granada und die Alhambra in Granada zählen zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten dieses Reiseziels. Es gibt Besucher, die immer wieder an diese Orte zurückkehren und berichten, hier immer wieder Neues entdecken zu können. Die Carrera del Darro in Granada ist ein guter Tipp, den Insider bei einem Trip nach Almuñécar gerne geben. Die Basilica de Nuestra Senora de las Angustias in Granada und die Carmen de los Martires in Granada sind bei Sightseeing Freunden ebenfalls sehr beliebt.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Almuñécar

  • 13° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Almuñécar Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Größter Beliebtheit erfreuen sich Almuñécar Pauschalreisen. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Egal ob als Single, Paar oder mit der ganzen Familie: Sie sind ideal, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten und eine schöne Landschaft sind charakteristisch für diesen Ort. Almuñécar befindet sich in der Region Andalusien in Spanien und ist der Wohnort von 26.969 Bürgern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Malaga (AGP). Zu erschwinglichen Pensionen und schicken Hotels kommt man von dort aus schnell. Egal ob man primär ein Refugium zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Ausflüge sucht – in Almuñécar wird man relativ rasch fündig.

Nicht ohne Grund gehören Pauschalreisen nach Almuñécar zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. Diese Destination ist eine tolle Möglichkeit um in kurzer Zeit etliche Impressionen zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Almuñécar bucht, sollte sich im Vorfeld einen Plan machen, welche Sights er unter keinen Umständen verpassen will. Bei so vielen Höhepunkten kann es andernfalls leicht sein, dass man bei seiner Pauschalreise etwas auslässt. Das Museum der Alhambra in Granada und das Museo Sefardi de Granada gehören auf alle Fälle zum kulturellen Pflichtprogramm. Darüber findet man allerlei Informationen in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Sie zu studieren lohnt sich. Ist man ausreichend vorbereitet und wählt man den Zeitraum des Besuches mit Bedacht, kann man lange Schlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto mehr lohnt sich eine Almuñécar Pauschalreise. Der Jardines de Zoraya Park, der Parc Acantilados de Marro-Cerro Gordo und der Parc Penones de San Cristobal sind die optimalen Orte um seine Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Eine Almuñécar Pauschalreise buchen nicht nur gerne Familien, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr populär sind. In einzigartigen Parks und Museen finden hier auch Paare und Alleinreisende – ganz gleich ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde – ihre Erfüllung. Einfach nur die Seele baumeln lassen; Urlauber die genau das tun wollen sind hier ebenfalls richtig. Das La Italiana Cafe und das Cafe Ayer sind ihnen insbesondere zu empfehlen. Dort ist die Atmosphäre phantastisch, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés hervorragend den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Im Anschluss bietet sich ein Bummel über die Reyes Catolicos in Granada an. Hierbei kann man sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen.

Um denkwürdige Impressionen zu sammeln und eine unbekannte Umgebung zu erkunden sind Pauschalreisen nach Almuñécar optimal. Sightseeing macht allerdings natürlich hungrig. Die Gelegenheit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Leute zu treffen hat man in zahlreichen Gasthäusern und Kneipen. Ein Meetingpoint für Einheimische und Touristen, um das ein oder andere Getränk zu trinken und sich miteinander zu unterhalten, ist zum Beispiel das Restaurant By Larius. Eine schöne Alternative, wenn das Restaurant By Larius einmal voll besetzt sein sollte, bieten das Restaurant El Chaleco und das Restaurant Los Laureles. Insbesondere Ajoblanco in Malaga und Sherry sind hier sehr zu empfehlen. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das kommt ganz darauf an, wonach einem ist. Bequem etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars oder man entscheidet sich, wenn man lieber bis spät nachts Party machen möchte, für einen Club. Der Granada Diez Disco, The Andalusian Dog Bar in Granada und die El Rincon de San Pedro Bar in Granada sind richtig populär.

Nach einem Spanien Trip wird man Reisen dorthin sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Dann können Sie hier auf Lufthansa Holidays sogar ganz spontan Last Minute Pauschalreisen nach Almuñécar buchen! Unten auf der Karte sollten Sie sich zuvor allerdingss einen Überblick der Region verschaffen. Zudem gibt es noch ein Stückchen weiter unten weitere spannende Angebote.