Sevilla

Bormujos

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 283

Pauschalreisen Sevilla

Sevilla Pauschalreisen zeigen Ihnen, weswegen Spanien viele Kontraste bietet. Trubel einerseits, ein ruhiges Fleckchen Erde und einzigartige Naturschauspiele andererseits. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin lohnenswert. Zu den beliebtesten Reisezielen des Landes zählt Sevilla. Abwechslung und ein unvergessliches Erlebnis sind all jenen garantiert, die eine Pauschalreise dorthin unternehmen. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten dieses Reiseziels zählen der Alcazar Garten, die Plaza de Espana und die Kathedrale von Sevilla. Zu diesen Orten kommen manche Urlauber immer wieder zurück. Sie sagen, dass es dort auch nach Jahren noch Neues zu entdecken gibt. Ein Tipp, den Kenner bei einem Trip nach Sevilla gerne geben, ist die Giralda. Aber auch die Oper von Sevilla und die Kirche Colegial del Salvador sind bei Sightseeing-Freunden sehr beliebt.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Wetter Sevilla

  • 12° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Sevilla Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Allergrößter Beliebtheit erfreuen sich Sevilla Pauschalreisen. Ob als Paar, Single oder mit der ganzen Familie: Sie sind ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Diesen Ort zeichnen eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten und die wunderschöne Landschaft aus. Sevilla liegt in der Provinz Andalusien in Spanien und ist der Wohnort von 702.355 Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Sevilla. Von hier aus kommt man schnell zu preisgünstigen Pensionen und schicken Hotels. Sie sind Rückzugsort zum Entspannen und Ausgangspunkt für Ausflüge.

Nicht umsonst gehören Pauschalreisen nach Sevilla zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit zahlreiche Eindrücke zu sammeln, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Pauschalreise nach Sevilla sollte man im Vorhinein einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man auf gar keinen Fall verpassen möchte. Bei der Fülle an Attraktionen kann es ansonsten leicht sein, dass man bei seiner Pauschalreise etwas auslässt. Zum Pflichtprogramm für Kulturinteressierte zählen auf jeden Fall das Museum Taurino und das Museum of Fine Arts. Zahlreiche Informationen darüber findet man in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Sie zu studieren lohnt sich. Denn wer den Zeitpunkt seines Besuches mit Voraussicht wählt und sich gut vorbereitet, vermeidet lange Warteschlangen vor den Eingangstoren. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto lohnender ist eine Sevilla Pauschalreise. Der Park Amate, der Park Hacienda Porzuna und der Park los Principos sind die richtigen Orte, um frische Luft zu tanken und seine Zeit zu verbringen.

Eine Sevilla Pauschalreise wird nicht nur von Familien gerne gebucht, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr beliebt sind. Ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber: Hier finden in einzigartigen Parks und Museen auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Insbesondere das Cafe Bulebar und das Cafe Ochoa sind ihnen zu empfehlen. Hier kann man nicht nur wunderbaren Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist himmlisch. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Im Anschluss bietet sich ein Spaziergang über die Calles de Sierpes an. Hierbei kann man sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten.

Auch für Liebhaber von gutem Essen sind Pauschalreisen nach Sevilla ein besonderes Erlebnis. Natürlich kann man sich direkt ein Getränk zur Erfrischung besorgen oder kleine Snacks zu sich nehmen, nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. Wirklich anfangen kann die kulinarische Entdeckungsreise aber, wenn man erst einmal im Hotel angekommen ist. Eine herrliche Atmosphäre und vorzügliche Gerichte bieten das Restaurant Abatal und das Restaurant Giralda. Zu empfehlende Regionale Spezialitäten sind beispielsweise Ensaimada und Sobrasada. Das Außergewöhnliche an der Gastronomie hier ist nicht primär die Ausgefallenheit der Lokalitäten. Worauf die Gastwirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack – nicht nur eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern. Das Restaurant el Burladero hat die Gleiche Philosophie, welche bei den Gästen sehr gut ankommt. Ebenso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Essen noch feiern möchte: Der Club Bilindo, der Club Fun und der Club Sala Boss sind die angesagten Night Clubs.

Reisen nach Spanien wird man nach einem Aufenthalt dort sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Ganz spontan Last Minute Pauschalreisen nach Sevilla buchen können Sie direkt hier auf Lufthansa Holidays! Auf der Karte unten sollten Sie sich zuvor jedoch einen Überblick der Region verschaffen. Ganz unten gibt es des Weiteren zusätzliche spannende Angebote.