Basel

Basel

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 202

Pauschalreisen Basel

Eines der absoluten Highlights in der Schweiz sind für Touristen Basel Pauschalreisen. Hierhin kommen Reisende aus nah und fern, weil sie die Stimmung hier anziehend finden, da Basel für jederman etwas zu bieten hat. Zu besuchen gibt es viele Sehenswürdigkeiten – beispielsweise den Zoo Basel, das Spalentor in Stadttor und den Tinguelybrunnen. In Basel gibt es jedoch noch eine Menge zu entdecken, sobald man sich jenseits der in den Reiseführern stehenden Wege bewegt: Das Basler Münster, das Parlamentsgebäude und das Haus zum Kirschgarten sind nur einige der Highlights, die diese Destination zu bieten hat und die einen das spezielle Flair einer Basel Pauschalreise spüren lassen.

Regionen auswählen:

Orte in Schweiz:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Basel

  • 2° C
    Lufttemperatur
  • 5° C
    Wassertemperatur

Basel Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Basel Pauschalreisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Die persönliche Hitliste vieler Touristen wird von Aufenthalten dort angeführt. Um sich zu erholen und Neues zu entdecken sind sie sowohl für Paare als auch für Singles und Familien ideal. Kennzeichnend für diesen Ort sind die wunderschöne Landschaft und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Basel, bekannt für seine traditionsreichen Museen, befindet sich im Kanton Basel in der Schweiz und ist der Wohnort von 172.662 Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Basel/Mülhausen (BSL). Von dort aus kommt man in kurzer Zeit zu den erschwinglichsten Pensionen und schicksten Hotels. Sie sind Ausgangspunkt für Unternehmungen und Refugium zum Entspannen.

Nicht ohne Grund gehören Pauschalreisen nach Basel zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Diese Destination ist eine erstklassige Möglichkeit um in kurzer Zeit etliche Eindrücke zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne erinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Basel bucht, sollte sich vorab einen Plan machen, welche Sights er auf alle Fälle sehen möchte. Anderenfalls kann es bei so vielen Höhepunkten leicht passieren, dass man bei seiner Pauschalreise etwas vergisst. Für Kulturinteressierte zählen das Kunstmuseum und das Schweizerische Museum für Papier, Schrift und Druck definitiv zum Pflichtprogramm. In Reiseführern und bei der Touristeninformation findet man darüber viele Informationen. Es ist lohnenswert sie zu studieren. Wählt man den Zeitpunkt des Besuches mit Voraussicht und ist man ausreichend vorbereitet, so kann man sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren ersparen. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto lohnender ist eine Basel Pauschalreise. Der Botanische Garten, der Schützenmattpark und der Kannenfeldpark sind die optimalen Orte um frische Luft zu tanken und die Zeit zu verbringen.

Nicht nur bei Familien ist es beliebt, eine Basel Pauschalreise zu buchen. Zwar sind Familienpauschalreisen dorthin sehr beliebt und werden oft gebucht, um mit Kind und Kegel einige Tage lang eine Auszeit zu nehmen und schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen, doch auch immer mehr Paare und Singles kommen hierher. Ob in Begleitung oder alleine – ein Bummel über die Freie Strasse ist hervorragend geeignet, um interessante Menschen zu beobachten und auf andere Gedanken zu kommen. Das Café Xocolatl und das Café zum Roten Engel sind die idealen Orte, um einzukehren und sich mit Leckereien wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen. Die Erkundungstour der näheren Umgebung kann man frisch gestärkt wieder fortsetzen. Auf Grund der Vielfalt an Höhepunkten und Sights ist es so reizvoll, eine Pauschalreise nach Basel zu buchen.

Perfekt um eine unbekannte Umgebung zu erforschen und denkwürdige Impressionen zu sammeln sind Pauschalreisen nach Basel. Sightseeing macht allerdings hungrig. In zahlreichen Kneipen und Gasthäusern hat man die Möglichkeit nette Menschen kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken. Ein Meetingpoint für Touristen und Ortsansässige, um den ein oder anderen Drink zu bestellen und miteinander zu sprechen, ist beispielsweise das Restaurant Zum Isaak. Sollte dieses Restaurant jedoch komplett ausgebucht sein, bieten das CDL Restaurant und das Restaurant Rubino eine hervorragende Alternative. Besonders Brunsli und Basler Nusskuchen sind hier sehr zu empfehlen. Und wohin geht es nach dem Essen? Das hängt ganz davon ab, worauf man Lust hat. Gemütlich etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars oder man entscheidet sich, wenn man lieber bis spät in der Nacht feiern will, für eine Disco. Besonders populär sind der Club Garage, der Mad Max Club und der Dancing Plaza-Club.

Reisen in die Schweiz sind definitiv ein unvergessliches Erlebnis. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man ganz nach unten scrollt. In der Karte unten kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man vor Reisebeginn die Umgebung erforschen möchte. Mit der richtigen Planung werden Basel Pauschalreisen unter Garantie zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Hier wird man aber gewiss auch dann eine wunderschöne Zeit erleben, wenn man Last Minute Pauschalreisen nach Basel präferiert.