Neapel

Neapel

7 Nächte, Doppelzimmer / Einzelzimmer, Frühstück

ab 306

Pauschalreisen Neapel

Italien bietet eine Menge Kontraste. Das wird auf Neapel Pauschalreisen rasch klar. Einerseits ruhige Plätze und einmalige Naturschönheiten, andererseits Trubel. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin ihr Geld wert. Neapel zählt zu den beliebtesten Reisezielen des Landes. Wer eine Pauschalreise dorthin unternimmt, dem sind Abwechslung und eine unvergleichliche Erfahrung garantiert. Zu den populärsten Highlights dieses Reiseziels zählen eine Aufführung im Teatro di San Carlo, das Napoli Teatro Festival Italia und Pizzafeste. Kenner raten, bei einem Trip nach Neapel unbedingt auch das Castell Nuovo (eine Festung) zu besuchen. An diesen Ort kehren manche Urlauber immer wieder zurück und sagen, dass sie dort auch nach Jahren noch etwas Neues entdecken können. Aber auch die Gesu Nuovo Kirche und die Katakomben di San Gennaro sind bei Touristen ausgesprochen populär.

Regionen auswählen:

Orte in Italien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Neapel

  • 8° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Neapel Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Allergrößter Beliebtheit erfreuen sich Neapel Pauschalreisen. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Ob als Paar, Single oder mit der gesamten Familie: Sie sind perfekt geeignet, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Kennzeichnend für diesen Ort sind eine Fülle von Sights und eine wunderschöne Landschaft. Neapel ("Napoli") ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt und befindet sich in der Region Kampanien in Italien und ist das Zuhause von 959.052 Bürgern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Internazionale di Napoli. Zu den schönsten Hotels und erschwinglichsten Pensionen gelangt man von dort aus schnell. Sie sind sowohl Rückzugsort zum Entspannen als auch Ausgangspunkt für Unternehmungen.

Pauschalreisen nach Neapel gehören nicht umsonst zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ist eine phantastische Möglichkeit in kurzer Zeit jede Menge Impressionen zu sammeln, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Beim Buchen einer Pauschalreise nach Neapel sollte man sich unbedingt auch einen Plan machen, welche Sights man unter keinen Umständen verpassen möchte. Bei seiner Pauschalreise kann man ohne gute Planung leicht etwas versäumen, da es so viele Attraktionen zu erkunden gibt. Zum Pflichtprogramm für Kulturinteressierte gehören auf alle Fälle das Museum des Schatzes von San Gennaro und das Archäologische Nationalmuseum Neapel. Darüber findet man allerlei Informationen in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Es lohnt sich, sie zu studieren. Denn wer sich gut vorbereitet und den Zeitraum des Besuches mit Voraussicht wählt, vermeidet lange Warteschlangen vor den Eingangstoren. Eine Neapel Pauschalreise ist umso lohnender, je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt. Der Giardini del Molosiglio, der Parco di Villa Cellamare und der Parco Urbano dei Camaldoli sind die richtigen Orte, um die Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Neapel Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin überaus populär sind. Doch auch Paare und Alleinreisende, ganz gleich ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber, finden hier in einzigartigen Museen und Parks ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Das Gran Caffe Gambrinus und das Intra Moenia Café sind ihnen insbesondere zu empfehlen. Dort ist die Atmosphäre fantastisch, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Diese Cafés sind individuell gestaltet und laden daher geradezu zum Entspannen ein. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit den Alltag zu vergessen. Anschließend bietet sich ein Bummel über die Via Toledo an. Sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten kann man hierbei prima.

Pauschalreisen nach Neapel sind perfekt, um denkwürdige Eindrücke zu sammeln und eine neue Umgebung zu erkunden. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. Die Möglichkeit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Menschen zu treffen hat man in zahlreichen Kneipen und Gasthäusern. Das Capparelli zum Beispiel ist ein Treffpunkt für Touristen und Einheimische, um sich miteinander zu unterhalten und das ein oder andere Getränk zu trinken. Die Pizzeria Add'ò Guaglione und das Maestri Pizzaioli bieten eine schöne Alternative, sollte das Capparelli einmal voll besetzt sein. Vor allem Pasta und Pizza sind hier besonders zu empfehlen. Und wohin geht es nach dem Essen? Das hängt ganz davon ab, worauf man gerade Lust hat. In Ruhe etwas trinken kann man in kleinen Bars und Lokalen. Wenn man aber lieber bis spät nachts Party machen möchte, sollte man sich für eine Disco entscheiden. Besonders populär sind das S'moove, das Freezer und L'arenile.

Reisen nach Italien wird man nach einem Trip dorthin sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Dann können Sie hier auf Lufthansa Holidays sogar ganz spontan Last Minute Pauschalreisen nach Neapel buchen! Aber zuvor sollten Sie sich unten auf der Karte einen Überblick der Region verschaffen. Ganz unten gibt es zudem zusätzliche aufregende Angebote.