Kopenhagen

Kopenhagen

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 333

Pauschalreisen Kopenhagen

Kopenhagen Pauschalreisen zeigen Ihnen, weshalb Dänemark so viele Kontraste bietet. Auf der einen Seite Trubel, auf der anderen Seite stille Plätze und einmalige Naturschauspiele. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin sein Geld wert. Zu den interessantesten Reisezielen des Landes zählt Kopenhagen. Eine Pauschalreise dorthin bietet Kurzweile und ist garantiert ein unvergleichbares Erlebnis. Zu den populärsten Highlights dieses Reiseziels zählen der Rundetaarn in Turm im Stadtzentrum Kopenhagens, die Kirche unseres Erlösers und die Gefion Fountain. Das Christiania sollte man bei einem Trip nach Kopenhagen unbedingt auch besuchen, das raten Kenner. An diesem Ort kann man auch dann noch etwas Neues entdecken, wenn man ihn nicht zum ersten Mal besucht. Äußerst populär bei Sightseern sind jedoch auch die Fußgängerzone Stroget und der Kirkegaarden.

Kopenhagen Pauschalreisen werden immer populärer. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Um Neues zu entdecken und sich zu erholen sind sie sowohl für Paare als auch für Singles und Familien ideal. Charakteristisch für diesen Ort sind eine wunderschöne Landschaft und eine Fülle von Sights. Kopenhagen ist bekannt für seinen Hafen und liegt in der Region Hovedstaden in Dänemark und ist das Zuhause von 1.000.000 Menschen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Kopenhagen. Von dort aus gelangt man schnell zu den schönsten Hotels und erschwinglichsten Pensionen. Egal ob man primär einen Ausgangspunkt für Unternehmungen oder einen Erholungsort zum Entspannen sucht – in Kopenhagen wird man relativ einfach fündig.

Regionen auswählen:

Orte in Dänemark:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Kopenhagen

  • 0° C
    Lufttemperatur
  • 3° C
    Wassertemperatur

Kopenhagen Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten gehören Pauschalreisen nach Kopenhagen nicht ohne Grund. Diese Destination ist eine erstklassige Möglichkeit um in kurzer Zeit zahlreiche Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Pauschalreise nach Kopenhagen sollte man im Vorhinein einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man auf jeden Fall sehen will. Bei so vielen Höhepunkten kann es andernfalls leicht passieren, dass man bei seiner Pauschalreise etwas auslässt. Für kulturellen Pflichtprogramm gehören auf jeden Fall das Arken und das Museum von Kopenhagen. Viele Infos darüber findet man in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Sie zu studieren lohnt sich. Ist man ausreichend vorbereitet und wählt man den Zeitpunkt seines Besuches vorausschauend, kann man sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren ersparen. Eine Kopenhagen Pauschalreise ist umso lohnender, je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt. Der Kalvebod Fælled Park, der Amalie Garten und der Kongens Have sind die perfekten Orte um die Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Eine Kopenhagen Pauschalreise buchen nicht nur gerne Familien, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr populär sind. Ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber: Hier finden in wunderschönen Parks und Museen auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Zu empfehlen sind ihnen insbesondere das Café Sommersko und das Café Dan Turell. Hier ist die Atmosphäre phantastisch, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Die individuelle Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend den Alltag zu vergessen. Ein Bummel über die Vesterbrogade bietet sich im Anschluss an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, sein Umfeld genießen und abschalten.

Um denkwürdige Impressionen zu sammeln und eine unbekannte Umgebung zu erkunden sind Pauschalreisen nach Kopenhagen hervorragend geeignet. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. In vielen Gasthäusern und Kneipen hat man die Gelegenheit sich zu stärken und ganz nebenbei nette Menschen zu treffen. Zum Beispiel ist das Cofoco ein Treffpunkt für Einheimische und Touristen, um das ein oder andere Getränk zu trinken und miteinander zu sprechen. Eine gute Alternative, wenn das Cofoco einmal komplett ausgebucht sein sollte, bieten das Ismageriet und das Restaurant Krebsegaarden. Besonders zu empfehlen sind hier vor allem Medisterpølse und Smørrebrød. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das kommt ganz darauf an, worauf man Lust hat. Gemütlich etwas trinken kann man in kleinen Bars und Lokalen oder man entscheidet sich, wenn man lieber bis spät in der Nacht feiern möchte, für einen Club. Das Strøget, die Culture Box und der Drone Club sind besonders beliebt.

Ein unvergessliches Erlebnis sind Reisen nach Dänemark auf jeden Fall. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man zum Ende dieser Seite scrollt. In der Karte unten kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man bereits vor der Abreise die Umgebung erkunden möchte. Mit der richtigen Vorbereitung werden Kopenhagen Pauschalreisen unter Garantie eine unvergessliche Erfahrung. Doch auch wer Last Minute Pauschalreisen nach Kopenhagen bevorzugt wird hier bestimmt eine großartige Zeit verbringen.