Kamala Beach

Kamala Beach

7 Nächte, Suite, Ohne Verpflegung

ab 865

Pauschalreisen Kamala Beach

Kamala Beach Pauschalreisen zeigen Ihnen, weswegen Thailand jede Menge Kontraste bietet. Einerseits ruhige Plätze und einmalige Naturschönheiten, andererseits Gewimmel. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin lohnenswert. Zu den interessantesten Reisezielen des Landes zählt der Kamala Beach. Kurzweile und eine unvergessliche Erfahrung sind all jenen garantiert, die eine Pauschalreise dorthin unternehmen. Das Bubba Diving Phuket, der Red Mountain Golf Club und das Flying Hanuman zählen zu den interessantesten Highlights der Destination. Den Phang Nga Bay sollte man bei einem Trip zum Kamala Beach unbedingt auch besichtigen – das raten Kenner. An diesem Ort kann man auch dann noch Neues entdecken, wenn man ihn nicht zum ersten Mal besucht. Überaus populär bei Touristen sind allerdings auch das Kata Noi und der Nai Harn Beach.

Kamala Beach Pauschalreisen werden immer häufiger gebucht. Der Kamala Beach befindet sich in der Provinz Changwat in Thailand. Insgesamt knapp 70 Millionen Einwohner wohnen hier. Für die Einheimischen ist die Schönheit dieses Ortes alltäglich, Reisende aber sind von der Atmosphäre oft beinahe überwältigt. Nicht nur wegen den zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind Pauschalreisen zum Kamala Beach so außergewöhnlich. Versteckte Orte, an denen sich Touristen und Bewohner begegnen, bleiben in Erinnerung, denn dort verspürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel typisch ist.

Regionen auswählen:

Orte in Thailand:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Kamala Beach

  • 29° C
    Lufttemperatur
  • 29° C
    Wassertemperatur

Kamala Beach Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Beim Buchen einer Pauschalreise zum Kamala Beach sollte man im Vorhinein einen Plan machen, welche Sights man unter keinen Umständen verpassen will. Da es hier so viele Höhepunkten zu erleben gibt kann es ohne gute Planung schnell passieren, dass man bei seiner Pauschalreise etwas übersieht. Zum Pflichtprogramm für Kulturinteressierte gehören auf jeden Fall das Phuket Seashell Museum und das Phuket Thaihua Museum. Darüber findet man viele Infos in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Es lohnt sich, sie aufmerksam zu lesen. Wählt man den Zeitpunkt seines Besuches mit Voraussicht und ist man gut vorbereitet, kann man lange Warteschlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto lohnender ist eine Kamala Beach Pauschalreise. Eine tolle Möglichkeit, seine Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken, sind der Sirinat National Park, die Layan Gardens und der Bang Khanun Forest Park.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Kamala Beach Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin überaus populär sind. In wunderschönen Museen und Parks finden hier auch Paare und Alleinreisende – ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber – ihre Erfüllung. Einfach nur die Seele baumeln lassen; Urlauber die genau das tun wollen sind hier ebenfalls richtig. Zu empfehlen sind ihnen vor allem das Red Cafe und das Cafe A Spoonful Of Sugar. Dort kann man wunderbaren Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist himmlisch. Die unverwechselbare Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit den Alltag zu vergessen. Im Anschluss bietet sich ein Bummel über die Thepkrasattri Road an. Abschalten, sein Umfeld genießen und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei super.

Pauschalreisen zum Kamala Beach sind ebenfalls für Liebhaber guten Essens empfehlenswert. Nicht nur regionale Gerichte, sondern auch Spezialitäten, die in dieser Form einzigartig sind werden von der Gastronomie geboten. Wenn sie nach einem Rat fürs Abendessen gefragt werden, empfehlen Hotelangestellte gern das Restaurant Trisara Seafood und das Restaurant Breeze at Cape Yamu. Vorzüglich ist aber auch das Restaurant Sam's Steaks & Grill. Für Curries oder Pad Thai entscheiden sich die Gäste ausgesprochen gerne. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Wenn Ihnen die Entscheidung etwas schwerer fällt müssen sie allerdingss keinesfalls unentschlossen vor der Speisekarte sitzen. Ruhigen Gewissens kann man auf die Tipps der Bedienung vertrauen. In den Bars und Clubs der Gegend hat man nach einem üppigen Dinner die Gelegenheit, noch etwas zu tanzen. Der Tai Pan Disco/Nightclub, der Seduction Beach Club & Disco und der Siam Supper Club sind besonders in.

Ein unvergessliches Erlebnis sind Reisen nach Thailand definitiv. Wer zum Ende dieser Seite scrollt findet passende Reiseangebote für dieses Land. Und wer vor Reisebeginn die Umgebung erkunden möchte, kann sich unten in der Karte direkt einen Überblick verschaffen. Mit der richtigen Planung werden Kamala Beach Pauschalreisen unter Garantie eine unvergessliche Erfahrung. Bestimmt eine tolle Zeit erleben wird hier jedoch auch, wer Last Minute Pauschalreisen zum Kamala Beach präferiert.