Las Palmas

Las Palmas

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 506

Kurzurlaub Las Palmas

Las Palmas Kurzurlaube sind eine super Möglichkeit, neue Kraft zu schöpfen und dem Alltag zu entkommen. Spanien ist allgemein bei Reisenden aus allen Ecken der Welt sehr beliebt. Doch besonders die Kleinstadt Las Palmas zieht enorm viele Besucher an. Sich zu entspannen und ereignisreiche Tage erleben ist hier hervorragend möglich. Abenteurer sind vom breit gefächerten Freizeitangebot überzeugt, während Bildungsreisende den kulturellen Reichtum genießen. Für ein paar entspannte Stunden laden teils verborgene Plätze und kleine Cafés zum Weilen ein. Wer auf eine kulinarische Reise zwischen Internationalität und Regionalität gehen möchte, findet dazu in den verschiedensten Restaurants die Gelegenheit. Ein Kurzurlaub nach Las Palmas ist allein aus diesem Grund ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Kanaren):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Las Palmas

  • 19° C
    Lufttemperatur
  • 17° C
    Wassertemperatur

Las Palmas Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Las Palmas Kurzurlaub sind für Erholungsbedürftige und Abenteurer das perfekte Erlebnis. Die Kleinstadt Las Palmas liegt auf den Kanarischen Inseln in Spanien. Dort leben und arbeiten 392.296 Einwohner. Da der Flughafen Las Palmas de Gran Canaria nahe liegt, verfügt die Destination über eine gute Infrastruktur. Das macht sie auch für kürzere Ausflüge interessant. Man sollte nach der Ankunft als erstes in seine vorübergehende Unterkunft einziehen. Luxuriöses Appartement oder lieber günstige Herberge? Hier ist alles möglich. Wenn man sich frühzeitig informiert, kann man beim Übernachten ein echtes Schnäppchen machen. Kurzurlaube nach Las Palmas sind aber nicht nur dank der schönen Hotels und Pensionen populär. Insbesondere das Freizeitangebot und die vielen Sehenswürdigkeiten ziehen Touristen an.

Ein Kurzurlaub nach Las Palmas ist auch für Kulturinteressierte ein Highlight. Einmalige historische Exponate und Gegenstände werden in Museen und Galerien gezeigt. Überaus empfehlenswert sind das Museum Canario und das Museum Casa de Colon. Dort kann man für Stunden durch die Säle schlendern und dabei immer neue Dinge erspähen. Möchte man jede Menge wissenswerte Details zur Herkunft und Historie der Ausstellungsstücke lernen, so kann man an einer Führung teilnehmen, die zu bestimmten Zeiten stattfinden. Jedoch muss ein Las Palmas Kurzurlaub nicht von kulturellen Ausflügen geprägt sein. Eine Menge erleben können hier und in der Umgebung auch Naturfreunde. Die richtigen Plätze, wenn man Pflanzen bestaunen und sich prächtig erholen möchte, sind der Park de San Telmo, der Park de las rejoyas und der Park Canodromo. Familien machen hier ein Picknick, Freizeitsportler genießen ihren Alltagsausgleich und Verliebte erfreuen sich am romantischen Flair. Warum die Kombi Kurzurlaub und Las Palmas zu empfehlen ist weiß man, wenn man die Stimmung in diesen Parks einmal erlebt hat.

Wellness Kurzurlaub ist sowohl im Winter als auch im Sommer gefragt. Die optimale Mischung aus Erlebnissen und Entspannung – das wollen sehr viele Urlauber. Ohne dass eine Reise in Stress ausartet will man die sehenswertesten Höhepunkte bestaunen. Da man in aller Regel nicht alle Sehenswürdigkeiten an einem einzigen Tag abklappern kann, ist es zu empfehlen, bei den bedeutendsten anzufangen. Der Playa de la Canteras und die Vegueta sind auf der Liste der Pflicht-Besuche ganz weit oben. Diese Orte sollte man auf alle Fälle gesehen haben – alleine schon, da die Daheimgebliebenen diese Sehenswürdigkeiten bereits aus der Urlaubs-Broschüre kennen und gewiss danach fragen werden. Nicht weniger sehenswert ist der Jardin Canario. Welche Sehenswürdigkeit man sich als Erstes ansieht, hängt letztendlich vom individuellen Geschmack ab. Ein Wellness Kurzurlaub in Las Palmas sollte zweifelsohne auch die Calle Triana, den Doramas Park und die Plaza de Santa Ana enthalten.

Um unvergessliche Impressionen zu sammeln und eine neue Umgebung zu erkunden ist ein günstiger Las Palmas Kurzurlaub ideal. Klar, dass dieses Sightseeing hungrig macht. Die Gelegenheit nette Leute kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken hat man in vielen Kneipen und Gasthäusern. Ein Meetingpoint für Touristen und Ortsansässige, um das ein oder andere Getränk zu trinken und miteinander zu sprechen, ist zum Beispiel das Restaurant Rias Bajas. Das Restaurant El Churassco Grill und das Restaurant Casa de Galicia bieten eine gute Alternative, sollte das Restaurant Rias Bajas einmal voll besetzt sein. Insbesondere Sobrasada und Ensaimada sind hier sehr zu empfehlen. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das kommt ganz darauf an, worauf man Lust hat. In kleinen Lokalen und Bars kann man in Ruhe etwas trinken, oder man entscheidet sich für eine Disco, in der man bis spät in der Nacht Party machen kann.

Ein günstiger Las Palmas Kurzurlaub ist auch deshalb so populär, weil man von Partys bis Kultur alles erleben kann. Wie es in der Region genau aussieht, können Kurzurlaube Las Palmas Interessenten auf der Karte unten sehen. Noch ein Stückchen weiter unten gibt es des Weiteren schöne Urlaubsangebote für die nächste Reise.