London

London

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 155

Kurzurlaub London

London Kurzurlaube sind eine tolle Gelegenheit, der täglichen Routine zu entfliehen und Kraft zu schöpfen. Großbritannien ist so beliebt, dass Reiselustige aus allen Ecken der Welt hierhin strömen. London zieht enorm viele Besucher an. Um sich zu erholen und ereignisreiche Tage zu verbringen kommen sie gerne hierher. Überzeugt sind Bildungsreisende und Abenteurer vor allem vom kulturellen Reichtum und dem großen Freizeitangebot. An verstecken Plätzen und in schmucken Cafés kann man sich für ein paar angenehme Stunden aufhalten. Die Gelegenheit auf eine kulinarische Reise zwischen Regionalität und Internationalität zu gehen bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Ein Kurzurlaub nach London ist allein deshalb empfehlenswert.

Regionen auswählen:

Orte in Großbritannien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter London

  • 3° C
    Lufttemperatur
  • 9° C
    Wassertemperatur

London Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Das ideale Erlebnis für Entdecker und Erholungsbedürftige sind London Kurztrips. London ist nicht nur für seine roten Telephonzellen und Doppeldeckerbusse bekannt, sondern auch für zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Tower Bridge. Die Hauptstadt Englands liegt im Süden von Großbritannien. 8.308.369 Bürger wohnen und arbeiten hier. Die gute Infrastruktur dieser Destination ist ein großes Plus, denn der London Heathrow Airport, Gatwick sowie City Airport sind nicht weit entfernt. Das macht London auch für kurze Ausflüge interessant. Man sollte zunächst in seine vorübergehende Bleibe einziehen, nachdem man gelandet ist. Vom teuren Appartement bis hin zur günstigen Herberge ist alles geboten. Ein echtes Schnäppchen kann man bei der Übernachtung machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Jedoch nicht bloß aufgrund der schönen Hotels und Pensionen sind Kurztrips nach London populär. Wahre Touristenmagneten sind die vielen Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot.

Auch für Kultur-Interessierte wird ein Kurzurlaub nach London garantiert zum Highlight. Einzigartige historische Exponate und Gegenstände werden in Ausstellungsräumen und Museen gezeigt. Museen, deren Besuch äußerst zu empfehlen ist, sind das Britische Museum und das Victoria and Albert Museum. Wenn man dort durch die verschiedenen Räume spaziert, kann man stets Neues entdecken. Wenn man sehr viele interessante Details zur Herkunft und Historie der jeweiligen Ausstellungsstücke erfahren möchte, ist es eine gute Idee, an einer Führung teilzunehmen. Von kulturellen Ausflügen geprägt sein muss ein London Kurzurlaub allerdingss nicht. Eine Menge erleben können auch Naturverbundene hier sowie in der Umgebung. Wundervolle Grünanlagen, in denen man Pflanzen bestaunen und sich prima erholen kann, sind der Waterlow Park, der Caledonian Park und der Altab Ali Park. Familien kommen für ein Picknick hierher, Pärchen erfreuen sich am romantischen Flair und Hobby-Sportler erleben einen Ausgleich zum Alltag. Wieso die Kombination Kurzurlaub und London lohnenswert ist weiß ein jeder, der das Ambiente in diesen Anlagen einmal erlebt hat.

Ob im Winter oder Sommer – Städtetouren sind immer gefragt. Dabei wollen Urlauber meist die perfekte Mischung aus Entspannung und Abenteuer. Sie möchten die sehenswertesten Höhepunkte bestaunen, ohne dass der Urlaub zu stressig wird. Mit den wichtigsten Sights zu beginnen ist zu empfehlen, da man meist kaum alle an einem Tag entdecken kann. Der Buckingham Palace und der Tower of London stehen auf der ‚Must See‘-Liste ganz oben. Hier sollte man auf jeden Fall gewesen sein – alleine schon, weil die nicht Mitgereisten diese Sights bereits aus der Urlaubs-Broschüre kennen und bestimmt danach fragen werden. Das London Eye ist ebenso einen Abstecher wert. Es hängt von den persönlichen Vorlieben ab, welche Sehenswürdigkeit man sich zuerst ansieht. Städtetouren nach London sollten unbedingt auch die St. Margaret's Kirche, die Westminster Kathedrale und den Big Ben Tower beinhalten.

Bei Urlaubern ist ein günstiger London Kurzurlaub insbesondere aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten populär. Weil man Besonderes oftmals erst auf den zweiten Blick sieht, avancieren einige scheinbar alltägliche Dinge erst beim genauen Hinsehen zu Insidertipps. Das kann man ebenso über die Gastronomie sagen. Man braucht hier nicht zwingend den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen möchte. Es genügt, aufmerksam durch die Straßen zu gehen oder den einen oder anderen um Tipps zu bitten. Im richtigen Restaurant landet man so ganz rasch. Populär sind bspw. das Restaurant Barbecoa und das Restaurant Terroirs. Fish and Chips oder Chicken Tikka Masala sollte man hier unbedingt kosten. Aber nicht nur diese beiden Gaststätten werden gepriesen. Auch äußerst angesehen bei Ortsansässigen und Urlaubern ist das Restaurant Bangalore. Noch in einem Club feiern nach dem Dinner? Das ist insbesondere bei jungen Leuten oder Junggebliebenen beliebt.

Großbritanniens
schönste Reiseziele

Crawley
Gatwick
Heathrow
Karte von Europa London gekennzeichnet