St. Helier

St. Helier

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 596

Kurzurlaub St. Helier

St. Helier Kurzurlaube sind empfehlenswert für alle die, die wieder Kraft tanken und dem Alltag entfliehen wollen. Großbritannien ist ganz allgemein bei Reiselustigen aus der ganzen Welt sehr populär. Doch besonders St. Helier zieht enorm viele Besucher an. Sie kommen um erlebnisreiche Tage zu erleben und auszuspannen. Das große Freizeitangebot und der kulturelle Reichtum beeindrucken Abenteurer und Bildungsreisende gleichermaßen. Für einige angenehme Stunden laden verstecke Plätze und schmucke Cafés zum Aufhalten ein. Verschiedene Restaurants nehmen Sie mit auf eine deliziöse Reise zwischen Internationalität und Regionalität. Ein Kurzurlaub nach St. Helier ist allein darum ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in Großbritannien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter St. Helier

  • 10° C
    Lufttemperatur
  • 10° C
    Wassertemperatur

St. Helier Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Das perfekte Erlebnis für Erholungssuchende und Abenteurer sind St. Helier Kurzurlaube. St. Helier liegt in der Region Jersey in Großbritannien. Hier leben und arbeiten 28.310 Menschen. Dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen Jersey ist die Destination schnell erreichbar, was sie auch für kürzere Ausflüge interessant macht. Das Beziehen der vor Reiseantritt gebuchten, vorübergehenden Unterkunft sollte nach der Ankunft der erste Tagesordnungspunkt sein. Es ist alles möglich – vom kostspieligen Appartement bis hin zur erschwinglichen Herberge. Bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen machen kann jeder, der sich rechtzeitig informiert. Kurzurlaube nach St. Helier sind allerdingss nicht nur auf Grund der schönen Pensionen und Hotels populär. Besonders das große Freizeitangebot und die Sehenswürdigkeiten ziehen Touristen an.

Ausflugsziele, die man bei einem Kurzurlaub nach St. Helier nicht versäumen sollte, sind das Jersey Museum und das Maritime Museum. Wegen ihrer Beliebtheit sind diese Kulturstätten keine wirklichen Geheimtipps mehr, doch warum so viele Leute an diese Orte pilgern wird man verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. In den Hochglanzprospekten und Reiseführern ist die dort ausgestellte Kunst bereits atemberaubend, doch live erlebt man erst ihre ganze Schönheit. Diese Erlebnisse sprechen für einen St. Helier Kurzurlaub. Jedoch sind sie nicht die einzigen Pluspunkte. Auch der Jardin de la Mer, der Victoria Park und der Parade Garden sind einen Besuch wert. Je länger man sich hier befindet, je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt, desto größer ist die Urlaubsstimmung, die aufkommt. Ein Kurzurlaub ist oft aufgrund der Mischung aus Unterhaltung, Natur und Kultur plus des Facettenreichtums so besonders. Jeder, der Wellness Kurzurlaub sucht, wird von einer St. Helier Reise nicht enttäuscht. Zu entdecken gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten. Man muss den Tag auf jeden Fall gut planen, um alle zu erkunden, die es zu sehen gibt. Aus so manchem Reisekatalog bekannt sind ein Ausflug in das AquaSplash (Schwimmbad mit Rutschenparadies) und eine Aufführung im Jersey Opera House. Erlebt man die beliebten Touristenziele in natura, sind sie allerdingss ungleich schöner. allerdingss sind nicht bloß diese zwei Highlights ein Muss. Versäumen sollt man auch keinesfalls eine Wanderung zur Lavender Farm. Wenn man nicht das Elizabeth Castle und das Georgian House gesehen hat, ist ein Wellness Kurzurlaub in St. Helier unkomplett, sagen Einheimische. Die Steam Clock ist allerdingss ebenfalls sehr schön. Die Entscheidung ist bei so vielen Sehenswürdigkeiten wirklich schwierig.

In erster Linie wegen der zahlreichen Sights ist bei Reisenden ein günstiger St. Helier Kurzurlaub populär. Oftmals sind es auch scheinbar alltägliche Dinge, die auf den zweiten Blick ganz außergewöhnlich sind und somit zu Geheimtipps werden. Das kann man ebenso über die Gastronomie sagen. Will man gut speisen, so braucht man hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Passanten um einen Tipp zu bitten oder einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen genügt schon. Dann landet man ziemlich rasch im richtigen Restaurant. Populär sind zum Beispiel das Wild Fire Restaurant und das Restaurant Green Olive. Dort sollte man unbedingt Yorkshire-Pudding oder Sunday roast bestellen. Doch nicht bloß diese zwei Restaurants werden hochgelobt. Auch das Bohemia ist bei Einheimischen und Urlaubern überaus hoch im Kurs. Nach dem Essen noch in einem Club feiern? Das ist insbesondere bei jungen Leuten und Junggebliebenen populär.

Populär ist ein günstiger St. Helier Kurzurlaub nicht zuletzt, weil man dort von Partys bis Kultur alles erleben kann. Wie es in der Region genau aussieht, können Kurzurlaube St. Helier Interessenten unten auf der Karte herausfinden. Schöne Angebote für den nächsten Urlaub findet man übrigens ein Stückchen weiter unten.