München

München

3 Nächte, Dreibett, Ohne Verpflegung

ab 157

Kurzurlaub München

München Kurzurlaube sind zu empfehlen für alle die, die dem Alltag entkommen und wieder neue Energie schöpfen wollen. Reiselustige aus der ganzen Welt sind sich einig: Bayern ist ein absolut umwerfendes Reiseziel. München zieht viele Besucher an. Um auszuspannen und ereignisreiche Tage zu erleben kommen sie gerne hierher. Abenteurer sind vom umfangreichen Freizeitangebot überzeugt, während Weltenbummler den kulturellen Reichtum genießen. Einige entspannte Stunden verweilen kann man an teils verborgenen Plätzen und in kleinen Cafés. Auf eine deliziöse Reise zwischen Regionalität und Internationalität nehmen Sie die unterschiedlichsten Restaurants mit. Ein Kurzurlaub nach München ist allein deshalb ein lohnendes Erlebnis.
Genießen Sie in Verbindung mit dieser wundervollen Stadt auch die atemberaubenden Spiele des FC Bayern München. Lufthansa Holidays ermöglicht es Ihnen, in Verknüpfung mit einer Reise nach München, begehrte Tickets für Spiele des Rekordmeisters zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter München

  • -1° C
    Lufttemperatur
  • 1° C
    Wassertemperatur

München Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Für Entdecker und Erholungsbedürftige sind München Kurzurlaube das ideale Erlebnis. München, die "Weltstadt mit Herz", ist für das Oktoberfest bekannt und befindet sich in Bayern. Dort leben und arbeiten 1.388.308 Bürger. Die gute Infrastruktur dieser Destination ist ein großes Plus, denn der Flughafen München „Franz Josef Strauߓ (MUC) liegt nicht weit entfernt. Das macht sie auch für kürzere Reisen interessant. Nach der Landung sollte man zunächst in seine vorübergehende Bleibe einziehen. Möglich ist alles von kostspieligen Appartements bis zur günstigen Herberge. Übrigens: Wenn man sich frühzeitig informiert ist es möglich, bei der Übernachtung ein wahres Schnäppchen zu machen. allerdingss nicht nur auf Grund der schönen Pensionen und Hotels sind Kurzurlaube nach München beliebt. Wahre Touristenmagneten sind die Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot.

Ausflugsziele, die man auf einem Kurztrip nach München auf keinen Fall verpassen sollte, sind das Münchner Stadtmuseum und das Deutsche Museum. Diese Kulturstätten sind zwar dank ihrer Popularität nicht mehr wirkliche Geheimtipps, doch wer einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat, wird verstehen, warum so viele Menschen an diese Orte pilgern. Die Schönheit ist atemberaubend und die Kunst noch bestechender als in den Hochglanzprospekten und Reiseführern, die darüber berichten. Pluspunkte die für einen München Kurztrip sprechen sind allerdingss nicht bloß diese Erlebnisse. Der Olympiapark, der Englische Garten und der Ostpark sind auch einen Abstecher wert. Es kommt umso mehr Urlaubsstimmung auf, je länger man sich hier befindet und je intensiver man Mutter Natur auf sich wirken lässt. Der Facettenreichtum plus die Mischung aus Kultur, Natur und Unterhaltung sind es, die einen Kurztrip oft so besonders machen. Zu jeder Jahreszeit sind günstige Kurztrips gefragt. Touristen suchen meist die perfekte Mischung aus Erlebnissen und Erholung. Ohne dass der Urlaub stressig wird möchte man die interessantesten Attraktionen erleben. Mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten anzufangen ist zu empfehlen. Denn im Regelfall kann man nicht alle in einem Rutsch abklappern. Ganz oben auf der ‚Must See‘-Liste sind der Alte Hof und der Marienplatz. Alleine schon, weil die nicht Mitgereisten diese Sehenswürdigkeiten bereits aus dem Reiseführer kennen und sicherlich danach fragen werden, sollte man hier auf jeden Fall gewesen sein. Ebenso einen Besuch wert ist der Englische Garten. Welche Sehenswürdigkeit man sich zuerst ansieht, hängt letztlich vom persönlichen Geschmack ab. Zudem sollten günstige Kurztrips nach München auch die Allianz Arena, die BMW Welt und die Münchner Philharmoniker beinhalten.

In erster Linie auf Grund der zahlreichen Sights sind bei Reisenden günstige München Kurzreisen populär. Scheinbar herkömmliche Dinge sind es häufig, die auf den zweiten Blick sehr außergewöhnlich sind und somit zu Geheim-Tipps avancieren. Das kann man auch über die Gastronomie sagen. Man braucht hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen, wenn man gut essen will. Aufmerksam durch die Straßen zu gehen oder Passanten um Tipps zu bitten genügt. Im richtigen Restaurant landet man so ziemlich rasch. Beliebt sind z. B. die Gaststätte Bavaria und das Hofbräuhaus München. Dort sollte man definitiv Schweinehachse oder Weißwurst probieren. Gepriesen werden allerdingss nicht bloß diese beiden Gaststätten. Der Augustiner-Keller ist ebenfalls überaus hoch im Kurs bei den Einheimischen sowie Urlaubern. Noch in einem Club feiern nach dem Dinner? Das ist insbesondere bei jungen Leuten und Junggebliebenen beliebt.

Deutschlands
schönste Reiseziele

Freising
Unterföhring
Unterhaching
Karte von Europa München gekennzeichnet