München

ab 151

1 Nacht im Doppelzimmer/Frühstück inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Zum Angebot
Kurzurlaub München

Kurzurlaub München

München Kurzurlaube sind zu empfehlen für alle die, die dem Alltag entkommen und wieder neue Energie schöpfen wollen. Reiselustige aus der ganzen Welt sind sich einig: Bayern ist ein absolut umwerfendes Reiseziel. München zieht viele Besucher an. Um auszuspannen und ereignisreiche Tage zu erleben kommen sie gerne hierher. Abenteurer sind vom umfangreichen Freizeitangebot überzeugt, während Weltenbummler den kulturellen Reichtum genießen. Einige entspannte Stunden verweilen kann man an teils verborgenen Plätzen und in kleinen Cafés. Auf eine deliziöse Reise zwischen Regionalität und Internationalität nehmen Sie die unterschiedlichsten Restaurants mit. Ein Kurzurlaub nach München ist allein deshalb ein lohnendes Erlebnis.

Hotels München

München Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Für Entdecker und Erholungsbedürftige sind München Kurzurlaube das ideale Erlebnis. München, die "Weltstadt mit Herz", ist für das Oktoberfest bekannt und befindet sich in Bayern. Dort leben und arbeiten 1.388.308 Bürger. Die gute Infrastruktur dieser Destination ist ein großes Plus, denn der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (MUC) liegt nicht weit entfernt. Das macht sie auch für kürzere Reisen interessant. Nach der Landung sollte man zunächst in seine vorübergehende Bleibe einziehen. Möglich ist alles von kostspieligen Appartements bis zur günstigen Herberge. Übrigens: Wenn man sich frühzeitig informiert ist es möglich, bei der Übernachtung ein wahres Schnäppchen zu machen. Allerdings nicht nur auf Grund der schönen Pensionen und Hotels sind Kurzurlaube nach München beliebt. Wahre Touristenmagneten sind die Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot.

Wenigstens ein bisschen sollte ein Kurzurlaub nach München vorbereitet werden. Möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung machbar. Das Münchner Stadtmuseum und das Deutsche Museum zählen zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort. Man wird sicherlich auf zahlreiche andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Um sich unnötige Warteschlangen bei seinem Kurzurlaub zu ersparen ist es von daher ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizuschauen. Möchte man mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser bekannten Ausflugsziele erfahren, so kann man an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Oft kennen sie interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Der tolle Nebeneffekt: Welche Orte man sich bei einem München Kurzurlaub keinesfalls entgehen lassen sollte können einem die Ortsansässigen sagen. Der Ostpark, der Olympiapark und der Englische Garten gehören definitiv dazu. Wellness Kurzurlaub ist zu jeder Jahreszeit gefragt. Die beste Mischung aus Erlebnissen und Erholung – das ist es, was die Reisenden meist suchen. Ohne dass eine Reise in Stress ausartet will man die interessantesten Höhepunkte sehen. Mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen ist zu empfehlen, da man in der Regel kaum jede in einem Rutsch abklappern kann. Der Marienplatz und der Alte Hof stehen auf der Liste der Pflichtbesuche ganz weit oben. Alleine schon, weil die Verwandschaft mit Sicherheit nach diesen Sehenswürdigkeiten fragen wird, sollte man diese Orte auf alle Fälle gesehen haben. Immerhin sind diese Sights bereits aus den meisten Reiseführern bekannt. Ebenso einen Abstecher wert ist der Englische Garten. Von den individuellen Vorlieben hängt ab, welche Sehenswürdigkeit man sich zuerst ansieht. Indes sollte ein Wellness Kurzurlaub in München auch die Allianz Arena, die BMW Welt und die Münchner Philharmoniker enthalten.

Ein günstiger München Kurzurlaub ist bei Urlaubern besonders wegen der vielen Sights populär. Einige vermeintlich alltägliche Orte und Plätze werden häufig erst bei genauerem Hinsehen zu Geheimtipps. Über die Gastronomie kann man das ebenso sagen. Man braucht hier nicht unbedingt den Gourmetführer aus der Tasche ziehen, wenn man gut essen möchte. Den einen oder anderen Passanten um einen Tipp zu bitten oder mit wachem Blick durch die Straßen zu gehen genügt bereits. So landet man ganz schnell im richtigen Lokal. Die Gaststätte Bavaria und das Hofbräuhaus München sind zum Beispiel beliebt. Dort sollte man auf jeden Fall Weißwurst oder Schweinehachse kosten. Gepriesen werden allerdings nicht nur diese zwei Restaurants. Auch der Augustiner-Keller ist überaus angesehen bei den Einheimischen und Urlaubern. Nach dem Essen feiern gerade junge Leute und Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Nicht nur weil man von Kultur bis Partys alles erleben kann ist ein günstiger München Kurzurlaub so beliebt. Auf der Umgebungskarte der Region (unten) können Kurzurlaube München Interessenten herausfinden, wie genau es dort aussieht. Zudem findet man noch ein bisschen weiter unten schöne Angebote für den nächsten Urlaub.

Karte & Umgebung

Points of Interest
Points of Interest
Ihre ausgewählten Kategorien
Points of Interest: Ihre ausgewählten Kategorien
 
 
 
Hotel
Hotelempfehlung
 
 
Essen & Trinken
Ausgehen
Einkaufen
Sehen & Erleben
Aktiv Bewegen
Erholen & Pflegen
Info & Service
 
 
 
Schließen
 
 
 

Deutschland

ab 61 € pro Person