Düsseldorf

Düsseldorf

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 178

Kurzurlaub Düsseldorf

Eine super Gelegenheit, der täglichen Routine zu entkommen und wieder neue Energie zu schöpfen, sind Düsseldorf Kurzurlaube. Bei Touristen aus aller Welt ist Nordrhein-Westfalen sehr populär. Doch insbesondere Düsseldorf zieht Massen an Besuchern an. Man kann hier sowohl eine erlebnisreiche Zeit verbringen als auch sich erholen. Abenteurer sind vom großen Freizeitangebot überzeugt, während Bildungsreisende den kulturellen Reichtum genießen. Ein paar angenehme Stunden verweilen kann man an teils verborgenen Plätzen und in schmucken Cafés. Die Möglichkeit, eine kulinarische Reise zwischen Regionalität und Internationalität zu erleben, bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Ein Kurzurlaub nach Düsseldorf ist allein deshalb empfehlenswert.

Wetter Düsseldorf

  • 5° C
    Lufttemperatur
  • 8° C
    Wassertemperatur

Hotels Düsseldorf

Deutschland | Rhein-Main Region | Düsseldorf

Holiday Inn Express Dusseldorf - City North
4.8 / 6.0 Weiterempfehlung: 94.4%
281 Bewertungen
Kurzbeschreibung 

zb. Flug & Hotel, 3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

pro Person

ab 183

Gesamtpreis

ab 365
Zum Angebot

Deutschland | Nordrhein-Westfalen | Ratingen

Relexa Ratingen City
4.9 Weiterempfehlung: 81.1%
Kurzbeschreibung 

zb. Flug & Hotel, 3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

pro Person

ab 190

Gesamtpreis

ab 379
Zum Angebot

Alle Hotels in Düsseldorf anzeigen

Unsere Empfehlung

Previous Next

Düsseldorf Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Für Abenteurer und Erholungssuchende sind Düsseldorf Kurzurlaube das ideale Erlebnis. Düsseldorf zählt zu den fünf wichtigsten, international stark verflochtenen Wirtschaftszentren Deutschlands und liegt im Rhein-Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Hier wohnen 593.682 Einwohner. Die Destination ist auch für kurze Reisen attraktiv, da der Flughafen Düsseldorf (DUS) nahe gelegen ist. Somit ist eine gute Infrastruktur gegeben. Nach der Ankunft sollte man erst einmal seine vorübergehende Bleibe beziehen. Auch mit geringerem Budget bezahlbare Herberge oder doch lieber teures Appartement? Hier ist alles geboten. Es ist im Übrigen möglich ein echtes Schnäppchen bei der Übernachtung zu machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Beliebt sind Kurzurlaube nach Düsseldorf allerdingss nicht bloß dank der schönen Hotels und Pensionen. Vor allem die Sehenswürdigkeiten und das Freizeitangebot ziehen die Touristen an.

Auch für Kulturinteressierte wird ein Kurzurlaub nach Düsseldorf garantiert zum Höhepunkt. Einmalige historische Exponate und Gegenstände werden in Ausstellungsräumen und Museen gezeigt. Äußerst zu empfehlen sind die Kunsthalle Düsseldorf und das Museum Kunstpalast. Dort kann man für Stunden durch die Säle schlendern und dabei stets Neues entdecken. Man kann an einer Führung teilnehmen, wenn man viele wissenswerte Details zum Ursprung und zur Historie der jeweiligen Ausstellungsstücke erfahren möchte. Jedoch muss ein Düsseldorf Kurzurlaub nicht kulturell geprägt sein. Auch Naturverbundene können hier sowie in der näheren Umgebung jede Menge erleben. Der Lantz'scher Park, der Nordpark und der Hofgarten sind wunderschöne Grünflächen, in denen man phantastisch relaxen und Pflanzen bestaunen kann. Hobby-Sportler genießen hier ihren Alltags-Ausgleich, Familien machen ein Picknick und Pärchen erfreuen sich am romantischen Flair. Wer das Ambiente in diesen Anlagen einmal erlebt hat, weiß weswegen sich die Kombi Kurzurlaub und Düsseldorf lohnt.

Gewiss wird man von einer Düsseldorf Reise nicht enttäuscht, wenn man auf der Suche nach Wellness Kurzurlaub ist. Die Menge an Sights ist derart gewaltig, dass man einen Tag gut planen muss, um jede zu entdecken, die es zu sehen gibt. Der Hofgarten und der Landtag sind aus so einigen Reisekatalogen schon bekannt. Sieht man die populären Ausflugsziele jedoch in natura, sind sie noch viel schöner. Ein Pflichterlebnis sind jedoch nicht nur diese beiden Highlights. Versäumen sollt man auch unter keinen Umständen die Kunstakademie Düsseldorf. Wenn man nicht die Rheinuferpromenade und die Altstadt gesehen hat, wäre ein Wellness Kurzurlaub in Düsseldorf unvollständig, sagen fast alle Ortsansässigen. Ob sie richtig liegen ist allerdingss schwer zu sagen, da auch der Medien Hafen unfassbar sehenswert ist. Bei so vielen Sehenswürdigkeiten fällt es wahrlich schwer, sich zu entscheiden.

Besonders wegen der zahlreichen Sights ist bei Reisenden ein günstiger Düsseldorf Kurzurlaub beliebt. Oftmals sind es auch scheinbar alltägliche Dinge, die bei genauem Hinsehen ganz außergewöhnlich sind und somit zu Insidertipps avancieren. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen braucht man hier nicht zwingend, wenn man gut speisen will. Es genügt schon, Passanten um einen Tipp zu bitten oder aufmerksam durch die Straßen zu ziehen. Dann landet man ganz rasch im richtigen Lokal. Bspw. sind das Benders Marie und das Clube Portugues populär. Rheinischer Sauerbraten oder Röggelchen mit Flönz sollte man hier definitiv kosten. Gepriesen werden allerdingss nicht bloß diese beiden Restaurants. Ebenfalls äußerst hoch im Kurs bei Einheimischen sowie Reisenden ist die Brauerei zum Schiffchen. Gerade junge Leute und Junggebliebene machen nach dem Essen noch gerne in einem Club Party.

Nicht bloß weil man dort von Partys bis Kultur alles erleben kann ist ein günstiger Düsseldorf Kurzurlaub so beliebt. Wie die Region genau aussieht, können Kurzurlaube Düsseldorf Interessenten auf der Karte unten sehen. Schöne Reiseangebote für den nächsten Urlaub findet man übrigens ein bisschen weiter unten.