Baden-Baden

Karlsruhe

3 Nächte, Doppelzimmer / Einzelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 171

Kurzurlaub Baden-Baden

Baden-Baden Kurzurlaube sind eine großartige Möglichkeit, wieder Energie zu schöpfen und dem Alltag zu entkommen. Bei Reiselustigen aus aller Welt ist Baden-Württemberg außerordentlich populär. Ein Ort der enorm viele Besucher anlockt ist Baden-Baden. Ausspannen und eine erlebnisreiche Zeit erleben ist hier wunderbar möglich. Sowohl Weltenbummler als auch Abenteurer sind gleichermaßen vom kulturellen Reichtum und dem umfangreichen Freizeitangebot beeindruckt. Einige angenehme Stunden ruhen kann man an verstecken Plätzen und in netten Cafés. Die Möglichkeit auf eine schmackhafte Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu gehen bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Alleine deshalb ist ein Kurzurlaub nach Baden-Baden ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Baden-Baden

  • 2° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Baden-Baden Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Baden-Baden Kurzurlaub sind für Abenteurer und Erholungssuchende das perfekte Erlebnis. Baden-Baden liegt im Bundesland Baden-Württemberg. Dort wohnen und arbeiten 52.424 Einwohner. Die Destination ist dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen Stuttgart rasch zu erreichen, was sie auch für kürzere Reisen attraktiv macht. Man sollte zunächst in seine Unterkunft einziehen, nachdem man gelandet ist. Es ist alles möglich – von teuren Appartements bis hin zur erschwinglichen Herberge. Man kann ein echtes Schnäppchen beim Übernachten machen, wenn man sich frühzeitig informiert. Jedoch nicht nur wegen der schönen Pensionen und Hotels sind Kurzurlaube nach Baden-Baden beliebt. Die Touristen werden besonders vom Freizeitangebot und den vielen Sehenswürdigkeiten angezogen.

Auch an Kultur Interessierte kommen auf einer Kurzreise nach Baden-Baden auf ihre Kosten. Historische Gegenstände und Exponate, die auf diese Art einmalig sind, werden in Museen und Ausstellungsräumen gezeigt. Besonders zu empfehlen sind das Museum Frieder Burda und das Kulturhaus. Stets neue Dinge entdecken kann man, wenn man dort durch die Räume schlendert. Sich einer Führung anzuschließen ist eine gute Idee, wenn man viele wissenswerte Details zur Historie und Herkunft der Ausstellungsstücke erfahren möchte. Eine Baden-Baden Kurzreise muss jedoch nicht kulturell geprägt sein. Eine Menge erleben kann man auch als Naturfreund hier sowie im Umkreis. Wenn man Pflanzen bestaunen und traumhaft relaxen möchte sind der Rosenneuheitengarten, die Gönneranlage und das Hardbergbad genau die richtigen Orte. Für ein Picknick kommen Familien hierher hierher, sportlich Aktive erleben einen Ausgleich zum Alltag und Pärchen ziehen sich in romantische Ecken zurück. Weshalb sich die Kombi Kurzreise und Baden-Baden lohnt versteht man, wenn man diese Parks einmal erlebt hat.

Günstige Baden-Baden Kurzreisen sind bei Touristen besonders wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten populär. Häufig avancieren auch scheinbar alltägliche Dinge zu Geheimtipps – Orte und Plätze, die erst beim genauen Hinsehen sehr faszinierend sind. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Man braucht hier nicht unbedingt den Gourmetführer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen will. Es genügt bereits, einfach nur mit wachem Blick durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen nach einem Tipp zu fragen. Im richtigen Lokal landet man dann ganz schnell. Das Restaurant Le Jardin de France und das La Provence sind zum Beispiel populär. Käsespätzle oder Maultasche sollte man hier in jedem Fall probieren. Doch nicht bloß diese zwei Gaststätten werden gepriesen. Ebenfalls überaus angesehen bei Ortsansässigen und Urlaubern ist das Alte Schloss Hohenbaden. Gerade junge Leute oder Junggebliebene machen nach dem Dinner noch gerne in einem Club Party.