Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten18.11.18-17.11.19
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Tavira

3 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Tavira

Lufttemperatur: 13°C

Wassertemperatur: 16°C

Wochenendtrips Tavira

Tavira Wochenendtrips sind empfehlenswert für alle die, die dem Alltag entkommen und wieder Kraft schöpfen wollen. Portugal ist so populär, dass Reiselustige aus allen Ecken der Welt hierher strömen. Massen an Besuchern zieht Tavira an. Erlebnisreiche Tage erleben und sich zu erholen ist hier hervorragend möglich. Der kulturelle Reichtum und das breit gefächerte Freizeitangebot beeindrucken sowohl Weltenbummler als auch Abenteurer. Zum Verweilen für einige angenehme Stunden laden verstecke Plätze und nette Cafés ein. Auf eine kulinarische Reise zwischen Regionalität und Internationalität nehmen Sie die unterschiedlichsten Restaurants mit. Allein darum ist ein Wochenendtrip nach Tavira empfehlenswert.

Tavira Wochenendtrips: Zusätzliche Informationen

Wochenendtrips führen die Urlaubs-Hitliste an. Nur einmal jährlich für 2 bis 6 Wochen in die Ferien fahren – so sah früher die Urlaubsplanung der meisten Menschen aus. Inzwischen ist der deutliche Trend zu mehreren kurzen, übers ganze Jahr verteilten Urlauben bemerkbar. Wochenendtrips nach Tavira erfreuen sich folglich auch stets größerer Popularität. Tavira liegt in der Region Algarve in Portugal. Hier wohnen und arbeiten 26.571 Menschen. Von der Schönheit und Atmosphäre an diesem Ort sind Reisende oft überwältigt, während beides für Einheimische alltäglich ist. Nicht nur wegen den vielen Sehenswürdigkeiten sind Tavira Wochenendtrips so besonders. In Erinnerung bleiben insbesondere die versteckten Plätze, an denen sich Bewohner und Touristen begegnen. Denn dort verspürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel so typisch ist.

Auf einem Wochenendtrip nach Tavira kommen an Kultur Interessierte voll auf ihre Kosten. In Museen und Galerien werden historische Exponate und Gegenstände gezeigt, die auf diese Art einmalig sind. Überaus zu empfehlen sind das Faro Archaeological Museum in Faro und das Museum Marítimo in Faro. Wenn man dort durch die unterschiedlichen Räume schlendert, kann man stets neue Dinge entdecken. Möchte man sehr viele wissenswerte Details zur Historie und Herkunft der Ausstellungsstücke erfahren, so kann man an einer Führung teilnehmen, die manchmal angeboten werden. Ein Tavira Wochenendtrip muss jedoch nicht von kulturellen Trips geprägt sein. Jede Menge erleben können auch Naturverbundene hier sowie im Umkreis. Sehr schöne Grünanlagen, in denen man faszinierende Pflanzen bestaunen und grandios relaxen kann, sind der Park Natural da Domana, der Jardim do Largo Dr. Jorge Correia Park und der Parque Natural do Vale do Giuadiana. Hobby-Sportler erleben hier einen Ausgleich zum Alltag, Familien machen ein Picknick und Verliebte erfreuen sich am romantischen Flair. Wer das Ambiente in diesen Parks einmal erlebt hat, weiß weshalb die Kombi Wochenendtrip und Tavira lohnenswert ist.

Ob im Sommer oder Winter – romantische Wochenendtrips sind zu jeder Jahreszeit gefragt. Reisende wünschen sich dabei meist den optimalen Mix aus Abenteuer und Erholung. Ein Urlaub soll nicht stressig werden, aber dennoch möchte man die interessantesten Höhepunkte sehen. Da man in der Regel nicht alle Sehenswürdigkeiten auf einmal abklappern kann, ist es empfehlenswert, bei den bedeutendsten zu beginnen. Ganz oben auf der Liste der Pflicht-Besuche stehen die Faro Kathedrale und die Camera Obscura. Alleine schon, weil die nicht Mitgereisten gewiss nach diesen Sehenswürdigkeiten fragen werden, sollte man hier auf alle Fälle gewesen sein. Immerhin sind diese Sights bereits aus den meisten Reisekatalogen bekannt. Das Teatro Lethes in Faro ist auch einen Abstecher wert. Welche Sight man als Erstes besucht, hängt letztlich vom persönlichen Geschmack ab. Günstige Wochenendtrips nach Tavira sollten unbedingt auch die historische Stätte Milreu in Faro, die Arco do Repousado in Faro und die Capela dos Ossos in Faro beinhalten.

Günstige Wochenendtrips nach Tavira sind bei Touristen vor allem wegen der vielen Sights beliebt. Vermeintlich alltägliche Dinge sind es oftmals, die bei genauem Hinsehen ganz außergewöhnlich sind und somit zu Insidertipps avancieren. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Man braucht hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen möchte. Es genügt, aufmerksam durch die Straßen zu ziehen oder Passanten um einen Tipp zu bitten. Dann landet man ganz rasch im passenden Gasthaus. Populär sind zum Beispiel das Restaurant os arcos und das Restaurant Tavira Lounge. Toucinho da céu oder Arroz doce sollte man hier in jedem Fall probieren. Aber nicht nur diese zwei Gaststätten werden hochgelobt, auch das CDL Restaurant ist bei den Einheimischen sowie Urlaubern überaus angesehen. Noch in einem Club Party machen nach dem Essen? Gerade junge Leute oder Junggebliebene machen das gerne.

Beliebt sind günstige Wochenendtrips nach Tavira nicht zuletzt, weil man hier von Partys bis Kultur alles erleben kann. Wie es in der Region genau aussieht, können Wochenendtrips Tavira Interessenten auf der Umgebungs-Karte unten sehen. Ein bisschen weiter unten findet man zusätzlich tolle Urlaubsangebote für die nächste Reise.