Funchal

Funchal

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 416

Wochenendtrips Funchal

Funchal Wochenendtrips sind eine spitzen Möglichkeit, wieder neue Kraft zu schöpfen und dem Alltag zu entfliehen. Bei Reisenden aus der ganzen Welt ist Portugal populär. Funchal zieht besonders viele Besucher an. Einfach mal entspannen und ereignisreiche Tage verbringen – das sind die zwei größten Gründe für eine Reise hierhin. Der kulturelle Reichtum und das umfangreiche Freizeitangebot beeindrucken Globetrotter und Abenteurer gleichermaßen. An verstecken Plätzen und in kleinen Cafés kann man für ein paar entspannte Stunden verweilen. Die Möglichkeit auf eine kulinarische Reise zwischen Regionalität und Internationalität zu gehen bieten die verschiedensten Restaurants. Alleine deswegen lohnt sich ein Wochenendtrip nach Funchal.

Regionen auswählen:

Orte in Portugal:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Funchal

  • 16° C
    Lufttemperatur
  • 17° C
    Wassertemperatur

Funchal Wochenendtrips: Zusätzliche Informationen

Funchal Wochenendtrips sind für Abenteurer und Erholungsbedürftige das ideale Erlebnis. Funchal, eine malerische und sehr saubere Stadt, ist in der Region Madeira in Portugal gelegen. Dort wohnen und arbeiten 112.015 Einwohner. Der Flughafen Funchal (FNC) ist dieser Destination am nächsten gelegen. Von daher ist sie rasch zu erreichen, womit sie auch für kurze Reisen interessant ist. Man sollte nach der Landung zunächst seine vorübergehende Bleibe beziehen. Kostspieliges Appartement oder lieber günstige Herberge? Hier ist alles möglich. Ein echtes Schnäppchen kann man bei der Übernachtung machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. allerdingss nicht nur dank der schönen Pensionen und Hotels sind Wochenendtrips nach Funchal beliebt. Touristen fühlen sich besonders von den Sehenswürdigkeiten und dem Freizeitangebot angezogen.

Auf einem Wochenendtrip nach Funchal kommen Kultur-Interessierte auf ihre Kosten. Historische Gegenstände und Exponate, die in dieser Form einmalig sind, werden in Museen und Galerien gezeigt. Zwei Museen, die äußerst zu empfehlen sind, sind das Museum Madeira Story Centre und das Frederico de Freitas Museum. Dort kann man stundenlang durch die verschiedenen Säle spazieren und dabei immer neue Dinge entdecken. Bei einer Führung mitzumachen ist eine gute Idee, wenn man eine Menge interessante Details zum Ursprung und zur Historie der Ausstellungsstücke lernen möchte. allerdingss muss ein Funchal Wochenendtrip nicht von kulturellen Ausflügen geprägt sein. Jede Menge erleben können auch Naturverbundene hier sowie in der Umgebung. Der Santa Catarina Park, der Palheiro Gardens Park und der Presidential Palace Garden Park sind die richtigen Plätze, wenn man faszinierende Pflanzen bestaunen und wunderbar relaxen möchte. Verliebte ziehen sich hier an romantische Fleckchen zurück, Freizeitsportler genießen ihren Alltags-Ausgleich und Familien machen ein Picknick. Wer diese Anlagen einmal besucht hat, weiß weshalb sich die Kombi Funchal und Wochenendtrip lohnt.

Egal ob im Winter oder Sommer – romantische Wochenendtrips sind immer gefragt. Die Reisenden wollen meist die ideale Mischung aus Abenteuer und Erholung. Der Urlaub darf nicht zu stressig werden, aber dennoch will man die sehenswertesten Höhepunkte erleben. Mit den wichtigsten Sights zu beginnen ist zu empfehlen, da man im Regelfall kaum alles an einem Tag abklappern kann. Ganz weit oben auf der Liste der Pflicht-Besuche stehen die Igreja de Nossa Senhora do Monte Kirche und das Santa Clara Kloster. Alleine schon, weil die Verwandschaft sich ohne Zweifel nach diesen Sights erkundigen wird, sollte man an diesen Orten auf alle Fälle gewesen sein. Sie sind immerhin bereits aus den meisten Reisekatalogen bekannt. Das Jesuitenkolleg Funchal ist ebenfalls einen Besuch wert. Es bleibt letztendlich eine persönliche Entscheidung, welche Sehenswürdigkeit man zuerst ansteuert. Günstige Wochenendtrips nach Funchal sollten indes auch das Sao Tiago Fort, das Universo de Memorias Joao Carlos Abreu und die Quinta Vigia beinhalten.

Günstige Wochenendtrips nach Funchal sind bei Touristen besonders aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten beliebt. Allerhand scheinbar gewöhnliche Orte und Plätze avancieren oft auch erst auf den zweiten Blick zu Geheimtipps, weil man erst bei genauem Hinsehen erkennt, dass sie etwas durchaus Besonderes an sich haben. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen braucht man hier nicht unbedingt, wenn man gut speisen möchte. Es genügt schon, den einen oder anderen um Tipps zu bitten oder einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu ziehen. Dann landet man recht rasch im richtigen Restaurant. Das Restaurante Do Forte und das Armazem do Sal Restaurant sind beispielsweise populär. Dort sollte man in jedem Fall Espada in Schwarzer Degenfisch oder Espetada em Pau de Lauro in Fleischspiess auf Lorbeerstock kosten. Aber nicht bloß diese zwei Restaurants werden hochgelobt. Ebenfalls sehr hoch im Kurs ist das CDL Restaurant bei Ortsansässigen sowie Touristen. Nach dem Essen feiern gerade junge Leute und Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Günstige Wochenendtrips nach Funchal sind sehr beliebt, weil man dort von Partys bis Kultur alles erleben kann. Wochenendtrips Funchal Interessenten können unten auf der Karte genau sehen, wie es in der Umgebung aussieht. Zusätzlich gibt es noch ein Stückchen weiter unten interessante Angebote für die nächste Reise.