Roissy-en-France

Roissy-en-France

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 162

Wochenendtrips Roissy-en-France

Roissy-en-France Wochenendtrips sind eine tolle Möglichkeit, wieder Kraft zu tanken und der täglichen Routine zu entfliehen. Bei Reisenden aus der ganzen Welt ist Frankreich außerordentlich beliebt. Doch vor allem Roissy-en-France zieht enorm viele Besucher an. Um sich zu erholen und eine erlebnisreiche Zeit zu erleben kommen sie gerne hierher. Das große Freizeitangebot und die kulturelle Vielfalt überzeugen sowohl Abenteurer als auch Bildungsreisende. An teils verborgenen Plätzen und in kleinen Cafés kann man sich für einige ruhige Stunden aufhalten. Auf eine deliziöse Reise – zwischen Internationalität und Regionalität – nehmen Sie die verschiedensten Restaurants mit. Ein Wochenendtrip nach Roissy-en-France ist alleine darum ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in Frankreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Roissy-en-France

  • 3° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Roissy-en-France Wochenendtrips: Zusätzliche Informationen

Die Urlaubshitliste wird von Wochenendtrips angeführt. Noch vor wenigen Jahren sind viele Urlauber nur einmal jährlich für zwei bis sechs Wochen in die Ferien gefahren. Inzwischen ist der deutliche Trend zu mehreren kürzeren, übers ganze Jahr verteilten Urlauben erkennbar. Wochenendtrips nach Roissy-en-France werden folglich auch immer häufiger gebucht. Der Ferienort Roissy-en-France liegt in der Region Île-de-France in Frankreich. 2.750 Einwohner leben hier. Für die Einheimischen ist die Schönheit an diesem Ort alltäglich, Reisende aber sind von der Atmosphäre oft beinahe überwältigt. Nicht nur die zahlreichen Sights machen Roissy-en-France Wochenendtrips so besonders. Insbesondere versteckte Plätze, an denen sich Touristen und Bewohner über den Weg laufen, bleiben im Gedächtnis hängen – weil man dort die Lebensart verspürt, die für dieses Reiseziel so typisch ist.

Ein Wochenendtrip nach Roissy-en-France ist auch für Kultur-Interessierte ein Highlight. In Ausstellungsräumen und Museen werden historische Gegenstände und Exponate gezeigt, die auf diese Art einzigartig sind. Zwei Museen, die sehr empfehlenswert sind, sind der Louvre und das Museum d'Orsay. Dort kann man stundenlang durch die unterschiedlichen Säle schlendern und dabei immer Neues erspähen. Wenn man viele wissenswerte Details zur Historie und zum Ursprung der jeweiligen Ausstellungsstücke erfahren möchte, ist es eine gute Idee, bei einer Führung mitzumachen. Ein Roissy-en-France Wochenendtrip muss jedoch nicht von kulturellen Ausflügen geprägt sein. Jede Menge erleben kann man auch als Naturverbundener Mensch hier sowie im Umkreis. Wenn man Pflanzen bestaunen und sich prima erholen möchte sind der Park Buttes Chaumont, der Monceau Park und der Park de Belleville genau die richtigen Orte. Verliebte ziehen sich hier an romantische Fleckchen zurück, Familien kommen für ein Picknick und sportlich Aktive erleben einen Ausgleich zum Alltag. Wieso sich die Kombination Roissy-en-France und Wochenendtrip lohnt versteht man, wenn man die Stimmung in diesen Anlagen einmal erlebt hat.

Von einer Roissy-en-France Reise wird garantiert niemand enttäuscht, der auf der Suche nach romantische Wochenendtrips ist. Zu entdecken gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten. Man muss einen Tag gut planen, um alles zu erforschen, was es zu sehen gibt. Das Museum Picasso und das Disneyland Paris sind aus vielen Reise-Katalogen bekannt. Wenn man die beliebten Ausflugsziele allerdingss in echt erlebt, sind sie noch viel schöner. Jedoch sind nicht bloß diese beiden Highlights ein Muss. Auslassen sollt man auch auf keinen Fall das Moulin Rouge. Ortsansässige denken, dass romantische Wochenendtrips nach Roissy-en-France unkomplett wären, wenn man nicht den Obelisk von Luxor und den Arc de Triomphe besucht hat. Sehr schön ist jedoch auch der Eiffelturm. Die Entscheidung fällt bei so vielen Sehenswürdigkeiten wahrlich schwer.

Bei Touristen sind günstige Wochenendtrips nach Roissy-en-France besonders wegen der zahlreichen Sights beliebt. Häufig sind es auch die scheinbar gewöhnlichen Dinge, die bei genauerem Hinsehen sehr ausgefallen sind und aus diesem Grund zu geheimen Insider-Tipps avancieren. Über die Gastronomie kann man das ebenfalls sagen. Will man gut speisen, so braucht man hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Den einen oder anderen Passanten nach Rat zu fragen oder einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu ziehen genügt schon. So landet man recht rasch im passenden Gasthaus. Beliebt sind zum Beispiel das Restaurant Campanile und das Restaurant Cantina Mundo. Zwingend probieren sollte man hier Austern oder Baguette. Aber nicht nur diese beiden Gaststätten werden gepriesen. Auch überaus angesehen bei Ortsansässigen und Reisenden ist das Restaurant Novotel Paris Est. Nach dem Essen feiern besonders junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Nicht zuletzt weil man an diesem Ort von Kultur bis Partys alles erleben kann sind günstige Wochenendtrips nach Roissy-en-France so beliebt. Auf der Karte der Region (unten) können Wochenendtrips Roissy-en-France Interessenten sehen, wie genau es dort aussieht. Schöne Angebote für die nächste Reise gibt es übrigens ein bisschen weiter unten.