Boulogne-Billancourt

Rosny-sous-Bois

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 112

Wochenendtrips Boulogne-Billancourt

Eine tolle Möglichkeit, dem Alltag zu entkommen und wieder Kraft zu tanken, sind Boulogne-Billancourt Wochenendtrips. Frankreich ist ganz allgemein bei Reisenden aus aller Welt überaus beliebt. Doch besonders Boulogne-Billancourt zieht viele Besucher an. Einfach mal erlebnisreiche Tage erleben und ausspannen – dies sind die zwei größten Gründe, um hier Urlaub zu machen. Sowohl Bildungsreisende als auch Abenteurer sind gleichermaßen vom kulturellen Reichtum und dem breit gefächerten Freizeitangebot überzeugt. Für ein paar angenehme Stunden laden teils verborgene Plätze und schmucke Cafés zum Verweilen ein. Die Gelegenheit, eine kulinarische Reise zwischen Regionalität und Internationalität zu erleben, bieten die verschiedensten Restaurants. Alleine deswegen ist ein Wochenendtrip nach Boulogne-Billancourt ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in Frankreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Wetter Boulogne-Billancourt

  • 5° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Boulogne-Billancourt Wochenendtrips: Zusätzliche Informationen

Für Erholungsbedürftige und Entdecker sind Boulogne-Billancourt Wochenendtrips das perfekte Erlebnis. Boulogne-Billancourt befindet sich in der Region Île-de-France in Frankreich. Dort leben und arbeiten 114.200 Bürger. Der Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle ist dieser Destination am nächsten gelegen. Daher ist sie schnell erreichbar, was sie auch für kurze Reisen attraktiv macht. Man sollte nach der Landung als erstes in seine Bleibe einziehen. Es ist alles möglich – von günstigen Herbergen bis hin zum teuren Appartement. Bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen machen kann jeder, der sich rechtzeitig informiert. Beliebt sind Wochenendtrips nach Boulogne-Billancourt jedoch nicht bloß auf Grund der schönen Hotels und Pensionen. Die Touristen fühlen sich vor allem von den vielen Sehenswürdigkeiten und dem Freizeitangebot angezogen.

Ein Wochenendtrip nach Boulogne-Billancourt sollte zumindest ein wenig vorbereitet sein. Nur so ist es möglich, so viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit zu erleben. Der Louvre und das Museum d'Orsay zählen zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort. Man wird sicherlich auf zahlreiche andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Deswegen ist es ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizugehen, um sich unnötige Warteschlangen bei seinem Wochenendtrip zu ersparen. Möchte man mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser beliebten Ausflugsziele lernen, kann man sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Sie kennen oftmals Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Der schöne Nebeneffekt: Von Einheimischen bekommt man häufig weitere Ratschläge, welche Orte man sich auf einem Boulogne-Billancourt Wochenendtrip keinesfalls entgehen lassen sollte. Dazu gehören sicherlich der Monceau Park, der Park Buttes Chaumont und der Park de Belleville. Romantische Wochenendtrips sind sowohl im Winter als auch im Sommer gefragt. Die Reisenden wünschen sich meist den perfekten Mix aus Abenteuer und Entspannung. Eine Tour darf nicht zu stressig werden, aber trotzdem will man die interessantesten Höhepunkte erleben. Da man im Regelfall nicht alle Sights auf einmal entdecken kann, ist es empfehlenswert, mit den wichtigsten anzufangen. Ganz oben auf der Liste der Pflicht-Besuche sind das Albert Kahn Museum und der Prêt a Plonger. Alleine schon, weil der Freundeskreis diese Sights bereits aus dem Reise-Katalog kennt und mit Sicherheit danach fragen wird, sollte man dort auf jeden Fall gewesen sein. Auch einen Besuch wert ist das Paul Landowski Museum. Vom persönlichen Geschmack hängt letztendlich ab, welche Sight man sich zuerst ansieht. Die Kathedrale Notre-Dame, die Île Seguin und die Paroisse Sainte-Thérèse sollten romantische Wochenendtrips nach Boulogne-Billancourt zweifelsohne auch enthalten.

Bei Reisenden sind günstige Wochenendtrips nach Boulogne-Billancourt insbesondere dank der vielen Sehenswürdigkeiten beliebt. Zu Geheimtipps werden vermeintlich herkömmliche Dinge häufig auch erst beim genauen Hinsehen. Das kann man auch über die Gastronomie sagen. Man muss hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen möchte. Einfach nur mit wachem Blick durch die Straßen zu ziehen oder Passanten um einen Tipp zu bitten genügt. Dann landet man sehr schnell im richtigen Restaurant. Beispielsweise sind das 21 Corée und das Chez Madeleine populär. Zwingend probieren sollte man hier Coulommiers oder Niflettes. Gepriesen werden jedoch nicht nur diese beiden Restaurants. Auch das Sanki ist sehr hoch im Kurs bei Ortsansässigen sowie Urlaubern. Nach dem Dinner feiern besonders junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Beliebt sind günstige Wochenendtrips nach Boulogne-Billancourt nicht zuletzt, weil man an diesem Ort von Kultur bis Partys alles erleben kann. Unten auf der Karte können Wochenendtrips Boulogne-Billancourt Interessenten herausfinden, wie die Region genau aussieht. Tolle Angebote für den nächsten Urlaub findet man übrigens noch ein bisschen weiter unten.