Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wochenendtrips San Nicolao

San Nicolao Wochenendtrips zu planen ist eine spitzen Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und neue Kraft zu tanken. Frankreich ist allgemein bei Reiselustigen aus aller Welt außerordentlich populär. San Nicolao ist ein Ort, der Massen an Besuchern anzieht. Sie kommen hierhin um sich zu erholen und erlebnisreiche Tage zu erleben. Das breit gefächerte Freizeitangebot und der kulturelle Reichtum beeindrucken Abenteurer und Weltenbummler gleichermaßen. Teils verborgene Plätze und kleine Cafés laden für einige entspannte Stunden zum Weilen ein. Auf eine gastronomische Reise – zwischen Internationalität und Regionalität – nehmen Sie verschiedene Restaurants mit. Allein darum lohnt sich ein Wochenendtrip nach San Nicolao.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

San Nicolao Wochenendtrips: Zusätzliche Informationen

Das ideale Erlebnis für Entdecker und Erholungssuchende sind San Nicolao Wochenendtrips. San Nicolao liegt in der Region Korsika in Frankreich. Dort leben und arbeiten 1.764 Menschen. Dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen Bastia ist die Destination schnell zu erreichen, was sie auch für kürzere Ausflüge interessant macht. Man sollte nach der Landung als erstes in seine vorübergehende Unterkunft einziehen. Es ist alles möglich – von der erschwinglichen Herberge bis zum kostspieligen Appartement. Ein wahres Schnäppchen kann man beim Übernachten machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Beliebt sind Wochenendtrips nach San Nicolao allerdingss nicht nur dank der schönen Hotels und Pensionen. Das große Freizeitangebot und die vielen Sehenswürdigkeiten sind regelrechte Touristen-Magneten.

Auch für Kulturinteressierte wird ein Wochenendtrip nach San Nicolao garantiert zum Höhepunkt. In Museen und Galerien werden historische Exponate und Gegenstände ausgestellt, die in dieser Form einmalig sind. Zwei Museen, deren Besuch überaus zu empfehlen ist, sind das Museum Adecec und das Museum für Ethnologie. Dort kann man stundenlang durch die Räume schlendern und dabei immer Neues erspähen. Führungen, bei denen man sehr viele wissenswerte Details zur Historie und Herkunft der jeweiligen Ausstellungsstücke erfahren kann, werden zu bestimmten Zeiten angeboten. Jedoch muss ein San Nicolao Wochenendtrip nicht von kulturellen Ausflügen geprägt sein. Hier und im Umkreis können auch Naturverbundene jede Menge erleben. Sehr schöne Grünflächen und die richtigen Orte, um Pflanzen zu bestaunen und prima zu entspannen, sind der Park Naturel Régional de la Corse, das Gebiet rund um den Monte Cinto und der Park Castagniccia. Sportler erleben hier einen Ausgleich zum Alltag, Familien kommen für ein Picknick und Pärchen erfreuen sich am romantischen Flair. Wer diese Anlagen einmal gesehen hat, weiß warum sich San Nicolao und ein Wochenendtrip dorthin lohnen.

Ob im Sommer oder Winter – romantische Wochenendtrips sind immer gefragt. Der beste Mix aus Abenteuer und Erholung – das wollen die meisten Touristen. Sie möchten die sehenswertesten Attraktionen bestaunen, ohne dass die Tour in Stress ausartet. Da man meist nicht alle Sights an einem Tag besichtigen kann, empfiehlt es sich, mit den wichtigsten zu beginnen. Die Barrockkirche Saint Marie und die Kapelle Santa Cristina sind auf der ‚Must See‘-Liste ganz oben. Diese Orte sollte man auf alle Fälle gesehen haben – alleine schon, da die Verwandschaft gewiss nach diesen Sehenswürdigkeiten fragen wird und sie bereits aus dem Reiseführer kennt. Ebenso einen Besuch wert ist die Kirche San Nicola. Vom persönlichen Geschmack hängt ab, welche Sehenswürdigkeit man als Erstes besucht. Den Strand von Morani Plage, Meerestauchen und Canynoning sollten romantische Wochenendtrips nach San Nicolao zweifelsohne auch beinhalten.

In erster Linie auf Grund der vielen Sehenswürdigkeiten sind günstige Wochenendtrips nach San Nicolao bei Urlaubern beliebt. Oft werden auch die scheinbar alltäglichen Dinge zu Insidertipps – Orte und Plätze, die erst bei genauem Hinsehen sehr ausgefallen sind. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Den Gourmetführer aus der Tasche ziehen muss man hier nicht zwingend, wenn man gut speisen möchte. Es genügt bereits, mit offenen Augen durch die Straßen zu gehen oder Passanten nach einem Tipp zu fragen. Im passenden Lokal landet man dann sehr schnell. Das Restaurant A Marina und das Restaurant U Catagnu sind zum Beispiel beliebt. Unbedingt probieren sollte man hier Lonzu oder Brocciu. Doch nicht bloß diese zwei Restaurants werden gepriesen. Auch das Restaurant Le San Carlu ist überaus hoch im Kurs bei Ortsansässigen und Touristen. Noch in einem Club feiern nach dem Dinner? Gerade junge Leute oder Junggebliebene machen das gerne.

Weil man von Partys bis Kultur alles erleben kann sind günstige Wochenendtrips nach San Nicolao so beliebt. Wochenendtrips San Nicolao Interessenten können auf der Karte unten genau sehen, wie es in der Region aussieht. Außerdem findet man schöne Reiseangebote für den nächsten Urlaub ein bisschen weiter unten.