Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wochenendtrips Ile Rousse

Ile Rousse Wochenendtrips zu buchen ist eine großartige Gelegenheit, dem Alltag zu entkommen und wieder Energie zu tanken. Frankreich ist so beliebt, dass Touristen aus allen Ecken der Welt dorthin strömen. Ein Ort der Massen an Besuchern anzieht ist Ile Rousse. Ereignisreiche Tage verbringen und entspannen ist hier hervorragend möglich. Abenteurer sind vom großen Freizeitangebot überzeugt, während Bildungsreisende die kulturelle Vielfalt genießen. Teils verborgene Plätze und kleine Cafés laden für ein paar entspannte Stunden zum Ruhen ein. Auf eine deliziöse Reise – zwischen Regionalität und Internationalität – nehmen Sie verschiedene Restaurants mit. Alleine deswegen lohnt sich ein Wochenendtrip nach Ile Rousse.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

Ile Rousse Wochenendtrips: Zusätzliche Informationen

Ile Rousse Wochenendtrips sind das ideale Erlebnis für Erholungssuchende und Abenteurer. Ile Rousse (bis 1848 "Isola Rossa") liegt in der Region Korsika in Frankreich. 3.201 Einwohner wohnen und arbeiten dort. Der Flughafen Bastia liegt dieser Destination am nächsten. Deshalb ist sie im Nu zu erreichen, was sie auch für kürzere Ausflüge attraktiv macht. Das Beziehen der vor Reiseantritt gebuchten, vorübergehenden Unterkunft sollte nach der Landung als erstes auf der Tagesordnung stehen. Luxuriöses Appartement oder lieber auch mit geringerem Budget bezahlbare Herberge? Hier ist alles geboten. Übrigens: Wenn man sich frühzeitig informiert ist es möglich, beim Übernachten ein echtes Schnäppchen zu machen. Populär sind Wochenendtrips nach Ile Rousse jedoch nicht bloß dank der schönen Hotels und Pensionen. Die Touristen fühlen sich besonders vom Freizeitangebot und den Sehenswürdigkeiten angezogen.

Ein Wochenendtrip nach Ile Rousse sollte wenigstens ein bisschen vorbereitet sein. Nur so ist es möglich, so viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit zu erleben. Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Museum für Ethnographie und das Archäologische Museum. Wer hierher kommt, wird sicherlich auf eine große Anzahl anderer Touristen treffen. Um sich unnötig lange Warteschlangen bei seinem Wochenendtrip zu ersparen ist es deshalb ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizuschauen. Wer etwas mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser beliebten Ausflugsziele lernen möchte, kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen. Sie kennen oft Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Der tolle Nebeneffekt: Von Ortsansässigen bekommt man häufig weitere Tipps, welche Orte man sich auf einem Ile Rousse Wochenendtrip auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte. Der Park Naturel Régional de la Corse, der Saint-Nicolas Platz und der Park Saleccia gehören definitiv dazu. Romantische Wochenendtrips sind zu jeder Jahreszeit gefragt. Touristen wollen dabei meist den besten Mix aus Abenteuer und Entspannung. Sie möchten die sehenswertesten Höhepunkte bestaunen, ohne dass ein Urlaub stressig wird. Im Regelfall kann man nicht alles an einem einzigen Tag entdecken. Es empfiehlt sich deswegen, bei den wichtigsten Sights zu beginnen. Ganz weit oben auf der ‚Must See‘-Liste sind der Leuchtturm Piétra und die Genuesische Zitadelle. Hier sollte man auf jeden Fall gewesen sein – alleine schon, da der Freundeskreis sicher nach diesen Sights fragen wird und sie aus dem Reisekatalog kennt. Nicht weniger sehenswert ist der Hafen von Ile Rousse. Von den persönlichen Vorlieben hängt ab, welche Sehenswürdigkeit man sich als Erstes ansieht. Günstige Wochenendtrips nach Ile Rousse sollten zudem auch die Markthalle, den Aqua Fun Park und den Abenteuer Park beinhalten.

Besonders dank der vielen Sights sind günstige Wochenendtrips nach Ile Rousse bei Urlaubern beliebt. Weil man Besonderes oft nur auf den zweiten Blick erkennt, avancieren allerhand scheinbar alltägliche Dinge oft erst bei genauerem Hinsehen zu Insidertipps. Über die Gastronomie kann man das ebenso sagen. Möchte man gut essen, so muss man hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Es genügt, aufmerksam durch die Straßen zu gehen oder den einen oder anderen Passanten nach einem Tipp zu fragen. So landet man ziemlich schnell im passenden Gasthaus. Populär sind bspw. das Restaurant U Spuntinu und das Restaurant A Quadrera. Lonzu oder Brocciu sollte man hier in jedem Fall kosten. Hochgelobt werden jedoch nicht bloß diese zwei Gaststätten. Ebenfalls äußerst hoch im Kurs bei den Ortsansässigen und Urlaubern ist das Restaurant Via Marine. Besonders junge Leute oder Junggebliebene machen nach dem Dinner noch gerne in einem Club Party.

Populär sind günstige Wochenendtrips nach Ile Rousse nicht bloß, weil man hier von Partys bis Kultur alles erleben kann. Wochenendtrips Ile Rousse Interessenten können auf der Karte der Umgebung unten genau herausfinden, wie es dort aussieht. Tolle Reiseangebote für den nächsten Urlaub gibt es übrigens noch ein bisschen weiter unten.