Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Urlaub Playa Bonita

Dass Panama viele Kontraste bietet wird während eines Playa Bonita Urlaubs rasch deutlich: Hektisches Treiben einerseits, stille Plätze und wundervolle Naturschönheiten andererseits. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin ihr Geld wert. Zu den beliebtesten Reisezielen des Landes zählt das Touristen-Resort Playa Bonita. Ein Urlaub dort bietet Abwechslung und garantiert ein unvergleichliches Erlebnis. Der Plaza de Francia, die San-José-Kirche und die Catedral Metropolitana de Panamá – diese Highlights zählen zu den interessantesten der Destination. Kenner raten, bei einem Trip nach Playa Bonita auf jeden Fall auch die Ruinenstadt Panamá la Vieja zu besichtigen. Manche Besucher kommen immer wieder an diesen Ort zurück und sagen, dass es dort auch nach Jahren noch Neues zu entdecken gibt. Der Templo Baha'i und der Panamá Canal sind bei Sightseern ebenfalls sehr beliebt.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

Zusätzliche Informationen zu Urlaub Playa Bonita

Playa Bonita Urlaub wird immer häufiger gebucht. Die persönliche Hitliste vieler Touristen wird von Aufenthalten dort angeführt. Egal ob als Paar, Single oder mit der ganzen Familie: Sie sind ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Typisch für diesen Ort sind eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und die schöne Landschaft. Das Touristen-Resort Playa Bonita befindet sich im Süden von Panama City, der Heimat von vielen gastfreundlichen Menschen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Panama. Zu erschwinglichen Pensionen und schönen Hotels gelangt man von hier aus schnell. Sie sind Refugium zum Entspannen und Ausgangspunkt für Ausflüge.

Urlaub in Playa Bonita gehört nicht ohne Grund zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ist eine hervorragende Möglichkeit um in kurzer Zeit etliche Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Man sollte einen Urlaub in Playa Bonita wenigstens ein bisschen vorbereiten. So viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung möglich. Panama City sollte man im Rahmen eines Urlaubs in Playa Bonita auf jeden Fall auch besuchen:

Das Modern Art Museum und das Panama Canal Museum zählen zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort. Man wird sicherlich auf eine Menge anderer Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizuschauen ist darum ratsam, um sich unnötige Warteschlangen bei seinem Urlaub zu ersparen. Wer mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser bekannten Ausflugsziele erfahren möchte, kann an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen. Sie kennen oft Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Ein toller Nebeneffekt: Von Einheimischen bekommt man häufig weitere Ratschläge, welche Orte man sich während eines Playa Bonita Urlaubs auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Der Parque De Santa Ana, der Andrés Bello Park und der Metropolitan Natural Park gehören gewiss dazu.

Nicht nur Familien buchen gerne einen Playa Bonita Urlaub, auch wenn Familienurlaub dort überaus populär ist. In einzigartigen Museen und Parks finden hier auch Alleinreisende und Paare – ganz gleich ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde – ihre Erfüllung. Einfach nur die Seele baumeln lassen; Urlauber die genau das tun möchten sind hier ebenfalls richtig. Zu empfehlen sind ihnen insbesondere das Casa Sucre Coffeehouse und das Cafe Coca Cola. Dort kann man wunderbar Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist großartig. Die unverwechselbare Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend den Alltag zu vergessen. Ein Spaziergang über die Avenida Balboa Promenade empfiehlt sich im Anschluss. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, abschalten und sein Umfeld genießen.

Ein Urlaub in Playa Bonita ist auch eine spezielle Erfahrung für Liebhaber von gutem Essen. Natürlich kann man direkt nach der Ankunft am Zielflughafen kleine Snacks zu sich nehmen oder sich ein Erfrischungsgetränk besorgen. Die kulinarische Entdeckungsreise beginnt aber erst richtig, nachdem man bei seinem Hotel angekommen ist. Das Mercado de Mariscos Restaurant und das Restaurante Casa Blanca bieten ein herrliches Ambiente und sehr gute Gerichte. Fleisch und Fisch sind zu empfehlende regionale Spezialitäten. Die Ausgefallenheit der Locations ist hier nicht primär das Besondere an der Gastronomie. Die Wirte setzen auf die Qualität der Zutaten und auf guten Geschmack – nicht nur auf eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern. Das Diablo Rosso Restaurant hat dieselbe Mentalität, die bei den Gästen sehr gut ankommt. Und wer nach dem Essen noch feiern will, wird ebenso wenig enttäuscht: Die Habana Panama Diskothek, die Mojitos Sin Mojitos Bar und die La Casona de las Brujas Discothek sind die heißesten Nachtclubs.

Sicherlich werden einem Reisen nach Panama in guter Erinnerung bleiben. Wer wissen möchte, was es in dieser Urlaubsregion alles zu entdecken gibt, kann sie sich auf der folgenden Karte im Detail ansehen. Direkt darunter gibt es außerdem interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keinen Playa Bonita Urlaub erlebt haben – mit wunderschönen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Eventuell sind sie ja sogar so sehr begeistert, dass sie direkt einen Last Minute Urlaub in Playa Bonita buchen wollen?