San Francisco

San Francisco

5 Nächte, Laut Programm, Ohne Verpflegung

ab 722
Noch komfortabler fliegen?

Premium Economy Class, Business Class und First Class sind ebenfalls für Sie buchbar.

Unser freundliches Service Team berät Sie hierzu gerne unter der Telefonnummer

+49 (0) 234 961 036 26

San Francisco Urlaub

Urlaub in San Francisco ist Erlebnisurlaub von seiner besten Seite. Bunt, multikulturell und vielfältig ist die Metropole am Pazifik. Vom Lebensgefühl der Flower-Power-Bewegung bis zum Hightech-Lebensstil, der durch das nahe Silicon Valley bestimmt wird, ist in der Stadt alles zu finden. Berühmte Sehenswürdigkeiten, viel Kultur und eine ausgezeichnete Gastronomie versprechen einen ebenso abwechslungsreichen wie genussvollen Aufenthalt.

Regionen auswählen Regionen ausblenden

Orte in USA:

Orte in Kalifornien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter San Francisco

  • 10° C
    Lufttemperatur
  • 11° C
    Wassertemperatur

San Francisco Urlaub: Zusätzliche Informationen

Urlaub San Francisco - City by the Bay

San Francisco liegt auf einer Halbinsel an der Westküste der Vereinigten Staaten zwischen dem Pazifischen Ozean und der Bucht von San Francisco. Mit über 800.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt im Bundesstaat Kalifornien. Die City by the Bay, wie sie auch genannt wird, ist eine facettenreiche Metropole mit einem unverwechselbaren Charakter. Weitläufige Strände und wunderschöne Grünanlagen wechseln sich mit historischen Stadtvierteln und modernen Wolkenkratzern ab. Wenn Sie einen Urlaub in San Francisco planen, können Sie Ihr Reiseziel per Mietwagen oder per Flugzeug erreichen. In der Bay Area befinden sich drei internationale Flughäfen: San Francisco, Oakland und San Jose. Innerhalb der Stadt haben Sie die Wahl, ob Sie Mietwagen oder öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen. Bei schönem Wetter lassen sich große Teile der Stadt mit dem Fahrrad erkunden. Leihstationen finden sich überall im Stadtgebiet. Allerdings gehört etwas Kondition dazu: In San Francisco gibt es zahlreiche Hügel und einige der steilsten Straßen der Welt.

Urlaub in San Francisco: die bekanntesten Sehenswürdigkeiten

Das Wahrzeichen von San Francisco, die Golden Gate Bridge, überspannt die Öffnung der Bucht von San Francisco zum Pazifischen Ozean. Die Brücke mit ihren markanten, roten Pylonen ist eines der bekanntesten Fotomotive der Metropole. Um einen guten Blick auf die berühmte Brücke zu bekommen, können Sie einen schönen Spaziergang am Eagle's Point oder im Presidio unternehmen. Wenn Sie die Golden Gate Bridge mit möglichst wenig Stadtumgebung fotografieren möchten, empfiehlt sich Bakers Beach. Der beliebte Strand ist von Klippen umgeben und bietet eine wunderschöne Kulisse. In der direkten Umgebung liegt der Golden Gate Park. Im Naherholungsgebiet mit schön angelegten Seen und Wasserfällen befinden sich ein japanischer Teegarten, ein viktorianisches Gewächshaus und ein botanischer Garten.

Ebenso berühmt wie die Golden Gate Bridge ist die ehemalige Gefängnisinsel Alcatraz. Reservieren Sie Tickets für die Überfahrt möglichst frühzeitig, denn die Fähren sind besonders in der Hochsaison schnell ausgebucht. Ein weiterer Höhepunkt ist Fisherman's Wharf im Marina District. Hier befindet sich das historische Hafengebiet San Franciscos. Exzellente Fischrestaurants, Museen, kleine Geschäfte und Galerien prägen den Stadtteil. Straßenkünstler und Musiker sorgen für Unterhaltung. Seit 1989 gibt es am Pier 39 eine weitere Attraktion: Hier hat sich eine große Seelöwenkolonie niedergelassen.

Sehenswerte Stadtteile in San Francisco

Der Alamo Square gehört zu den kleineren Parkanlagen der Stadt. Von der Grünanlage aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf einen der bekanntesten Straßenzüge San Franciscos: die Painted Ladies. Die farbenfroh bemalten viktorianischen Holzhäuser sind neben der Golden Gate Bridge eines der bekanntesten San-Francisco-Motive. Haight-Ashbury ist die Wiege der Hippieszene. Im "Summer of Love" 1967 war hier das Zentrum der Flower-Power-Bewegung. Noch heute gibt es viele kleine Szeneläden in diesem Viertel. South of Market - kurz: SoMa - ist ein modernes Künstler- und Kulturviertel mit zahlreichen Cafés, Bars und Klubs.

Typisch für San Francisco ist die ethnische Vielfalt, die sich im Stadtbild widerspiegelt. Die Chinatown von San Francisco ist eines der größten von Chinesen bewohnten Gegenden außerhalb Chinas. North Beach liegt im Nordosten der Stadt und ist das italienische Viertel. Der Stadtteil bietet authentisches italienisches Flair. Zu besichtigen sind beispielsweise die Drehorte aus dem Film "Der Pate" .Außerdem befindet sich hier mit dem Coit Tower eine der besten Aussichtsplattformen für einen beeindruckenden Blick über San Francisco. Der Mission District ist einer der ältesten Bezirke der Stadt mit vielen Gebäuden im viktorianischen Stil. Er ist vorwiegend hispanisch geprägt und für seine sehenswerten, bunten und fantasievollen Wandmalereien bekannt.

Aktivitäten für den Urlaub in San Francisco

San Francisco ist eine Stadt der Museen. Das Angebot reicht von Geschichte und Naturwissenschaften über Kunst bis hin zum Zeichentrickfilm. Das Exploratorium mit seinen vielen interaktiven Ausstellungsstücken zählt zu den spannendsten Museen. Für Kunstliebhaber stehen das de Young Museum sowie das San Francisco Museum of Modern Art offen. Für den Familienausflug bieten sich das Children's Creativity Museum oder das Walt Disney Family Museum an. Über die verschiedensten Kulturen können Sie sich im Museum of the African Diaspora, im Asian Art Museum oder im Contemporary Jewish Museum informieren.

Wenn Sie für Ihren Urlaub in San Francisco etwas Besonderes planen, können Sie zu einem der Feste und Festivals anreisen. Im Frühjahr und Sommer finden Tanz- und Musikfestivals der unterschiedlichsten Musikrichtungen statt. Bay to Breakers im Mai ist eine Mischung aus historischem Volkslauf und Volksfest. Für Filmfreunde gibt es mehrere internationale Filmfeste. Für hochklassigen US-Sport ist in der Metropole ebenfalls gesorgt. Die San Francisco 49ers sind das Football-Team der Stadt - und fünfmaliger Superbowl Champion. Wer Baseball bevorzugt, kann sich ein Spiel der San Francisco Giants im großen Ballpark mit Blick auf die Bucht ansehen. San Francisco und Umgebung - Shoppen und Tagesausflüge Für begeisterte Shopper ist die City by the Bay ein Traum. Ein buntes Angebot an den verschiedensten Einkaufsmöglichkeiten lädt zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel ein. In der Market Street finden Sie zahlreiche Geschäfte und Kaufhäuser. Ausgefallene kleine Läden und Boutiquen warten im Bereich Haight Street und Ashbury Street. Wenn Sie sich für asiatische Kunst und Dekogegenstände interessieren, können Sie sich in den vielen kleinen Shops in Chinatown umsehen.

Für Tagesausflüge von San Francisco aus eignen sich die renommierten Weinanbaugebiete in der Umgebung. Die Rot- und Weißweine aus Napa Valley und Sonoma Valley sind exquisit. Ein Besuch in einem der schönen Weingüter mit Weinprobe ist nicht nur für Weinkenner einen Ausflug wert. Wenige Kilometer außerhalb von San Francisco liegt Muir Woods National Monument. Hier können Sie die beeindruckenden Mammutbäume bewundern, die über 100 Meter hoch werden können. Wenn Sie einen Mietwagen zur Verfügung haben, sollten Sie sich den 49-Mile Scenic Drive nicht entgehen lassen. Die Strecke führt an den schönsten und sehenswertesten Orten und Monumenten in San Francisco und Umgebung vorbei.