Costa Brava

Badalona

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 313

Costa Brava Urlaub

Spanien bietet viele Kontraste, das wird während eines Costa Brava Urlaubs im Nu deutlich. Einerseits hektisches Treiben, andererseits ruhige Plätze und einzigartige Naturschönheiten. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin eine gute Investition. Der Küstenstreifen Costa Brava zählt zu den interessantesten Reisezielen des Landes. Ein Urlaub dort bietet Kurzweile und ist garantiert eine unvergleichliche Erfahrung. Zu den beliebtesten Highlights der Destination zählen die Santa Cristina Hermitage, das Archälogische Museum Catalunya-Ullastret in Girona und die Parish Church of Sant Roma. Kenner raten, bei einem Trip an die Costa Brava auf jeden Fall auch das Jüdische Viertel in Girona zu besuchen. An diesen Ort kehren manche Besucher immer wieder zurück und sagen, dass sie dort auch nach Jahren noch Neues entdecken können. Ausgesprochen beliebt bei Sightseeing Freunden sind aber auch der Passeig de la Muralla in Girona und die Girona Catedral.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Festland):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Costa Brava

  • 9° C
    Lufttemperatur
  • 13° C
    Wassertemperatur

Costa Brava Urlaub: Zusätzliche Informationen

Costa Brava Urlaub erfreut sich größter Beliebtheit. Ob als Single, Paar oder mit der gesamten Familie: Er ist ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Eine schöne Landschaft und eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten zeichnen diesen Ort aus. Der Küstenstreifen Costa Brava (katalanisch und spanisch für „wilde Küste“) liegt am Mittelmeer, genauer gesagt in der autonomen Region Katalonien in Spanien, der Heimat von 46.704.314 Einwohnern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Barcelona (BLA/BCN). In kurzer Zeit kommt man von hier aus zu den schönsten Hotels und preisgünstigsten Pensionen. Sie sind sowohl Rückzugsort zum Entspannen als auch Ausgangspunkt für Ausflüge.

Zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten gehört Urlaub an der Costa Brava nicht umsonst. Dieses Reiseziel ermöglicht es in kurzer Zeit zahlreiche Eindrücke zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Beim Buchen eines Urlaubs an der Costa Brava sollte man im Vorfeld einen Plan machen, welche Sights man auf alle Fälle sehen möchte. Bei seinem Urlaub kann man ohne ausreichende Planung schnell etwas versäumen, da es so viele Highlights zu erleben gibt. Lloret de Mar sollte man im Rahmen eines Urlaubs an der Costa Brava auf jeden Fall auch besuchen:

Das Museum del Mar (Garriga Houses) und das Museu del Cinema in Girona zählen auf jeden Fall zum kulturellen Pflichtprogramm. Bei der Touristenauskunft und in Reiseführern findet man darüber viele Infos. Sie zu studieren lohnt sich. Denn wer den Zeitraum des Besuches vorausschauend wählt und sich ausreichend vorbereitet, vermeidet lange Schlangen vor den Eingangstoren. Ein Costa Brava Urlaub lohnt sich umso mehr, je mehr Abwechslung man in den Tag bringt. Eine gute Möglichkeit, frische Luft zu tanken und seine Zeit zu verbringen, sind der Park Montnegre i el Corredor, der Pinya Rosa Park und der Park Natural del Montseny.

Auch wenn Familienurlaub dort überaus populär ist, so buchen nicht nur Familien gerne einen Costa Brava Urlaub. Doch auch Paare und Alleinreisende, ganz gleich ob Kulturliebhaber oder Naturfreunde, finden hier in wunderschönen Parks und Museen ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten, sind hier ebenfalls richtig. Ihnen sind insbesondere das Casa del Café und das Café Tyrol zu empfehlen. Dort kann man wunderbaren Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist phantastisch. Diese Cafés sind individuell gestaltet und laden daher geradezu zum Entspannen ein. Zudem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend den Alltag zu vergessen. Ein Spaziergang über den Alameda del Bulevard bietet sich anschließend an. Sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei super.

Perfekt um unvergessliche Impressionen zu sammeln und eine unbekannte Umgebung zu erkunden ist ein Urlaub an der Costa Brava. Klar, dass dieses Sightseeing hungrig macht. In zahlreichen Kneipen und Gasthäusern hat man die Gelegenheit, nette Menschen kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken. Das Restaurant Sant Pere del Bosc zum Beispiel ist ein Meetingpoint für Einheimische und Touristen, um den ein oder anderen Drink zu bestellen und sich miteinander zu unterhalten. Das Restaurant La Parrilla und das Restaurant El Romani bieten eine tolle Alternative, sollte das Restaurant Sant Pere del Bosc einmal komplett reserviert sein. Vor allem Paella und Gazpacho sind hier besonders zu empfehlen. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das kommt ganz darauf an, worauf man Lust hat. In Ruhe etwas trinken kann man in kleinen Bars und Lokalen oder man entscheidet sich für eine der Discos, in denen man bis spät nachts feiern kann. Richtig beliebt sind der Sunset Jazz Club in Girona, die Bar Lola Café in Girona und der Club Platea in Girona.

Eine unvergessliche Erfahrung sind Reisen nach Spanien ohne Zweifel. Wer zum Ende dieser Seite scrollt findet passende Reiseangebote für dieses Land. In der Karte unten kann man sich, wenn man bereits vor Reisebeginn die Umgebung erkunden möchte, direkt einen Überblick verschaffen. Mit der korrekten Vorbereitung wird ein Costa Brava Urlaub garantiert zu einer unvergleichlichen Erfahrung. Doch auch wer einen Last Minute Urlaub an der Costa Brava bevorzugt wird hier sicher eine wunderschöne Zeit verbringen.