Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Moskau Urlaub

Dass die Russische Föderation jede Menge Kontraste bietet wird während eines Moskau Urlaubs sofort deutlich: Gewimmel auf der einen Seite, ruhige Plätze und wundervolle Naturschönheiten auf der anderen. Eine Reise hierhin ist auch für Kurzurlauber lohnenswert. Zu den populärsten Reisezielen des Landes zählt Moskau. Wer einen Urlaub dort verbringt, dem sind Kurzweile und ein unvergleichbares Erlebnis garantiert. Das Bolschoi Theater, der Rote Platz und das MuseumTsarytsino zählen zu den populärsten Sehenswürdigkeiten der Destination. Es gibt Urlauber, die immer wieder zu diesen Orten zurückkommen und berichten, dort immer wieder Neues zu entdecken. Der Kreml ist ein toller Tipp, den Kenner bei einem Trip in Moskau gerne geben. Aber auch die Mariae-Himmelfahrt Kathedrale Wladimir und die Mariae-Entschlafens-Kathedrale Jaroslawl sind bei Sightseern sehr beliebt.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

Moskau Urlaub: Zusätzliche Informationen

Moskau Urlaub ist wegen der sehr guten Verkehrsanbindung beliebt, wird allerdingss ebenfalls aufgrund der zahlreichen Sights immer wieder gewählt. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Domodedovo (DME), Sheremetyevo (SVO) und Vnukovo (VKO). Moskau ist nicht nur die Hauptstadt der Russischen Föderation, sondern auch die größte Stadt Europas. Sie befindet sich im Föderationskreis Zentralrussland. Dort leben 11.550.000 Einwohner. Sich mit Einheimischen zu unterhalten ist lohnenswert. Denn sie kennen nicht nur die versteckten Winkel dieses Ortes, sondern wissen darüber hinaus, welche Plätze man anpeilen muss, um regionale Köstlichkeiten zu entdecken und ein außergewöhnliches Flair zu erleben. Ein Urlaub in Moskau wird mit diesen Infos aus erster Hand unter Garantie zu einem einmaligen Erlebnis.

Das Tretjakow-Galerie Museum und das Jewish Museum/Tolerance Center sind Ausflugsziele, die man während einem Urlaub in Moskau nicht versäumen sollte. Auf Grund ihrer Popularität sind diese Kulturstätten nicht mehr wirkliche Geheimtipps, doch warum so viele Leute an diese Orte pilgern wird man verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. Die Schönheit ist atemberaubend und die Kunst noch beeindruckender als in Hochglanzprospekten und Reiseführern, die darüber berichten. Jedoch sind diese Erlebnisse nicht die einzigen guten Pluspunkte, die für einen Moskau Urlaub sprechen. Der Nationalpark Lossiny Ostrow, der Bitza-Park und der Gorki Park sind auch einen Abstecher wert. Je intensiver man Mutter Natur auf sich wirken lässt, je länger man sich hier aufhält, umso größer ist die Urlaubsstimmung, die aufkommt. Aufgrund der Mischung aus Natur, Kultur und Unterhaltung plus des Facettenreichtums ist ein Urlaub oft so besonders.

Auch wenn Familienurlaub dort überaus populär ist, so buchen nicht nur Familien gerne einen Moskau Urlaub. In einzigartigen Museen und Parks finden hier auch Alleinreisende und Paare – ganz gleich ob Kulturliebhaber oder Naturfreunde – ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Zu empfehlen sind ihnen vor allem das Café Khachapuri in Moskau und das Café Pushkin. Hier kann man wunderbaren Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist großartig. Die individuelle Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit den Alltag zu vergessen. Ein Spaziergang über den Arbat empfiehlt sich im Anschluss an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, abschalten und sein Umfeld genießen.

Ein Urlaub in Moskau ist perfekt, um unvergessliche Eindrücke zu sammeln und eine neue Umgebung zu erforschen. Sightseeing macht allerdings hungrig. Die Möglichkeit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Menschen kennenzulernen hat man in zahlreichen Kneipen und Gasthäusern. Das Restaurant Petrovich beispielsweise ist ein Treffpunkt für Einheimische und Touristen, um das ein oder andere Getränk zu trinken und sich miteinander zu unterhalten. Eine gute Alternative, wenn das Restaurant Petrovich einmal voll besetzt sein sollte, bieten das Chestnaya Kuchnya Restaurant und das CDL Restaurant. Insbesondere Shchi-Suppe und Kaviar sind hier sehr empfehlenswert. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das hängt ganz davon ab, wonach einem ist. In kleinen Lokalen und Bars kann man in Ruhe etwas trinken. Wenn man hingegen lieber bis spät in der Nacht feiern möchte, sollte man sich für einen Club entscheiden. Der Club Propaganda, der Club Krysha Mira und der Club Garage sind richtig in.

Sicherlich werden einem Reisen in die Russische Föderation in guter Erinnerung bleiben. Auf der folgenden Karte kann man sich im Detail ansehen, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht. Interessante Angebote für die übernächste Reise gibt es direkt darunter. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keinen Moskau Urlaub erlebt haben – mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Vielleicht wollen sie sogar sofort einen Last Minute Urlaub in Moskau buchen, weil sie so sehr begeistert sind?