Innsbruck

Innsbruck

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 316

Innsbruck Urlaub

Während eines Innsbruck Urlaubs wird rasch klar, dass Österreich eine Menge Kontraste bietet: Einerseits ruhige Plätze und wundervolle Naturschönheiten, andererseits Trubel. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin eine gute Investition. Zu den populärsten Reisezielen Österreichs zählt Innsbruck. Abwechslung und ein unvergleichliches Erlebnis sind all jenen garantiert, die einen Urlaub dort verbringen. Der Alpenzoo (mit alpinem Tiergarten und Themenpark), die Fasnacht in Innsbruck und das Erkunden der Alpen mit den Nordkettenbahnen (Seilbahnen) – diese Highlights zählen zu den beliebtesten der Destination. Bei einem Trip in Innsbruck sollte man aber unbedingt auch die Innsbrucker Hofburg besuchen, das raten Kenner. Es gibt Urlauber, die immer wieder an diesen Ort zurückkehren und davon berichten, dort stets Neues zu entdecken. Der Wappenturm und der Dom zu St. Jakob sind bei Sightseeing Freunden ebenfalls überaus beliebt.

Regionen auswählen:

Orte in Österreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Innsbruck

  • 0° C
    Lufttemperatur
  • 4° C
    Wassertemperatur

Innsbruck Urlaub: Zusätzliche Informationen

Innsbruck Urlaub wird immer populärer. Egal ob als Single, Paar oder mit der ganzen Familie: Er ist perfekt geeignet, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Typisch für diesen Ort sind eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und die wunderschöne Landschaft. Innsbruck ist für seine spätmittelalterliche Altstadt bekannt und liegt in Tirol in Österreich und ist die Heimat von 122.458 Menschen. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Innsbruck. Zu den erschwinglichsten Pensionen und schönsten Hotels kommt man von hier aus in kurzer Zeit. Egal ob man vorrangig einen Ausgangspunkt für Unternehmungen oder einen Rückzugsort zum Entspannen sucht – in Innsbruck wird man ziemlich einfach fündig.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehört Urlaub in Innsbruck nicht ohne Grund. Dieses Reiseziel ist eine phantastische Möglichkeit in kurzer Zeit zahlreiche Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen eines Urlaubs nach Innsbruck sollte man vorweg einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man auf jeden Fall sehen möchte. Sonst kann es bei der Fülle an Highlights schnell sein, dass man bei seinem Urlaub etwas übersieht. Für kulturellen Pflichtprogramm gehören definitiv das Alpenvereinsmuseum und das Tiroler Landesmuseum. Bei der Touristeninfo und in Reiseführern findet man darüber allerlei Informationen. Sie zu studieren lohnt sich. Denn wer den Zeitpunkt des Besuches vorausschauend wählt und ausreichend vorbereitet ist, erspart sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren. Ein Innsbruck Urlaub lohnt sich umso mehr, je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt. Eine tolle Möglichkeit, seine Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken, sind der Beselepark, der Stadtpark Rapoldi und der Waltherpark.

Einen Innsbruck Urlaub buchen nicht nur gerne Familien, auch wenn Familienurlaub dort sehr beliebt ist. In wunderschönen Parks und Museen finden hier auch Paare und Alleinreisende – ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber – ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Das Café Sacher und das Cafe Toscana sind ihnen insbesondere zu empfehlen. Hier ist die Atmosphäre fantastisch, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Anschließend empfiehlt sich ein Spaziergang über die Maria-Theresien-Straße an. Abschalten, sein Umfeld genießen und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei super.

Auch für Freunde von gutem Essen ist ein Urlaub nach Innsbruck ein besonderes Erlebnis. Selbstverständlich kann man nach der Ankunft am Zielflughafen sich ein Erfrischungsgetränk besorgen oder kleine Snacks zu sich nehmen. In seinem Hotel angekommen beginnt die kulinarische Entdeckungsreise aber erst wirklich. Ein herrliches Ambiente und sehr gute Gerichte bieten das Restaurant Stiftskeller und das Restaurant Madhuban. Empfehlenswert sind regionale Spezialitäten, beispielsweise Speckknödel und Tiroler Speck. Das Besondere an der Gastronomie hier ist nicht unbedingt die Ausgefallenheit der Lokale. Worauf die Gastwirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack. Kleine Portionen – pompös auf viel zu großen Tellern präsentiert – sind hier nicht ihre Priorität. Diese Einstellung, wie sie auch das Cammerlander Restaurant hat, kommt bei den Gästen sehr gut an. Und wer nach dem Essen noch feiern möchte, wird genauso wenig enttäuscht: Die angesagten Locations sind das Cubique, das Weekender Cafe & Club und der Club Aftershave.

Bestimmt werden einem Reisen nach Österreich in guter Erinnerung bleiben. Auf der folgenden Karte kann man sich genauer ansehen, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht. Außerdem gibt es direkt darunter interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keinen Innsbruck Urlaub erlebt haben werden das so schnell wie möglich ändern wollen. Vielleicht wollen sie sogar sofort einen Last Minute Urlaub nach Innsbruck buchen, weil sie so sehr begeistert sind?