Olbia

Olbia

7 Nächte, Doppelzimmer / Einzelzimmer, Frühstück

ab 404

Olbia Urlaub

Während eines Olbia Urlaubs wird rasch klar, dass Italien viele Kontraste bietet: Menschentreiben einerseits, ein ruhiges Fleckchen Erde und wundervolle Naturschönheiten andererseits. Eine Reise hierhin ist auch für Kurzurlauber eine gute Investition. Zu den beliebtesten Reisezielen des Landes zählt die Hafenstadt Olbia. Abwechslung und eine unvergleichliche Erfahrung sind während eines Urlaubs dort garantiert. Das Sa Testa (ein Brunnenheiligtum), das Tomba di Giganti (Gigantengrab von Su Monte 'e S'Abe) und die Kirche San Simplicio – diese Sehenswürdigkeiten zählen zu den beliebtesten der Destination. Es gibt Besucher, die immer wieder zu diesen Orten zurückkommen und berichten, dort immer wieder Neues entdecken zu können. Das L'Estate Olbiese Festival ist ein Tipp, den Insider bei einem Trip in Olbia gerne geben. Sehr beliebt bei Touristen sind jedoch auch ein Ausflug auf die Insel Tavolara und Golfkurse.

Olbia Urlaub erfreut sich allergrößter Beliebtheit. Die Hafenstadt Olbia (früher: "Terranova") ist in der Region Sardinien in Italien gelegen. Dort wohnen und arbeiten 55.131 Bürger. Während die Schönheit dieses Ortes für Einheimische alltäglich ist, sind Reisende von der Atmosphäre oft überwältigt. Ein Urlaub in Olbia ist nicht nur aufgrund der vielen Sights so besonders. Insbesondere die versteckten Plätze, an denen sich Bewohner und Touristen begegnen, bleiben in Erinnerung – weil man dort die Lebensart spürt, die für dieses Reiseziel so typisch ist.

Regionen auswählen:

Orte in Italien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Olbia

  • 17° C
    Lufttemperatur
  • 17° C
    Wassertemperatur

Olbia Urlaub: Zusätzliche Informationen

Beim Buchen eines Urlaubs nach Olbia sollte man im Vorfeld einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man keinesfalls verpassen möchte. Bei seinem Urlaub kann man schnell etwas vergessen, wenn man ohne eine ausreichende Planung anreist. Immerhin gibt es hier sehr viele Attraktionen zu entdecken. Für kulturellen Pflichtprogramm gehören definitiv das Archäologische Museum Olbia und das Museo del mare. Darüber findet man allerlei Infos in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Sie zu studieren ist lohnenswert. Denn wer den Zeitpunkt seines Besuches vorausschauend wählt und gut vorbereitet ist, erspart sich lange Schlangen vor den Eingangstoren. Ein Olbia Urlaub lohnt sich umso mehr, je mehr Abwechslung man in den Tag bringt. Der Park Olbia, der Park Marana und der Parco Pubblico di Olbia sind die richtigen Orte, um Frischluft zu tanken und seine Zeit zu verbringen.

Einen Olbia Urlaub zu buchen ist nicht nur bei Familien beliebt. Zwar ist Familienurlaub dort überaus populär und wird häufig gebucht, um mit Kind und Kegel schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen und einige Tage Auszeit zu nehmen. Aber auch immer mehr Singles und Paare kommen hierher. Ein Bummel über den Corso Umberto ist hervorragend geeignet, um interessante Menschen zu beobachten und auf andere Gedanken zu kommen – ob alleine oder in Begleitung. Das Cafe Principe Umberto und das Café Bellavista sind die idealen Orte, um einzukehren und sich mit Leckereien wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen. Die Erkundungstour durch die nähere Umgebung kann frisch gestärkt wieder weitergehen. Einen Urlaub nach Olbia zu buchen ist auf Grund der Vielfalt an Sights und Attraktionen so reizvoll.

Auch für Liebhaber guten Essens ist ein Urlaub nach Olbia ein spezielles Erlebnis. Man kann, am Airport angekommen, kleine Snacks zu sich nehmen oder sich ein Erfrischungsgetränk besorgen. In seinem Hotel angekommen beginnt die kulinarische Entdeckungsreise aber erst wirklich. Ein herrliches Ambiente und vorzügliches Essen bietet das Ristorante La Grotta. Über das Ristorante da Tonino lässt sich das Gleiche sagen. Pasta und Pizza sind zu empfehlende regionale Spezialitäten. Die Ausgefallenheit der Lokalitäten ist hier nicht primär das Außergewöhnliche an der Gastronomie. Worauf die Gastwirte setzen, sind guter Geschmack und die Qualität der Zutaten – nicht eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf viel zu großen Tellern. Diese Philosophie, wie sie auch das Ristorante Gallura hat, kommt bei den Gästen sehr gut an. Genauso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Dinner noch Party machen will: Das Sopravento, der Il Capricorno Club und der Billionaire Club sind die angesagten Night Clubs.

Reisen nach Italien sind ohne Zweifel ein unvergessliches Erlebnis. Wer ganz nach unten scrollt findet passende Reiseangebote für dieses Land. Und wer bereits vor der Abreise die Umgebung erforschen möchte, kann sich unten in der Karte direkt einen Überblick verschaffen. Ein Olbia Urlaub wird mit der richtigen Planung garantiert zu einer unvergleichlichen Erfahrung. Sicherlich eine wunderschöne Zeit erleben wird hier aber ebenso, wer einen Last Minute Urlaub nach Olbia bevorzugt.