Bologna

Bologna

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 154

Bologna Urlaub

Während eines Bologna Urlaubs wird rasch deutlich, dass Italien jede Menge Kontraste bietet: Ein stilles Fleckchen Erde und wunderbare Naturschönheiten auf der einen, Menschentreiben auf der anderen Seite. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin ihr Geld wert. Zu den interessantesten Reisezielen des Landes zählt die Universitätsstadt Bologna. Abwechslung und ein unvergleichliches Erlebnis sind all jenen garantiert, die einen Urlaub dort verbringen. Zu den populärsten Sights dieses Reiseziels zählen die zwei Türme der „Torre Garisenda“, die Kathedrale „San Pietro“ und der Palazzo dell'Archiginnasio. Manche Urlauber kehren immer wieder zu diesen Orten zurück. Sie sagen, dass es dort auch nach Jahren noch etwas Neues zu entdecken gibt. Angeln ist ein Tipp, den Kenner bei einem Trip in Bologna gerne geben. Aber auch die National Gallery of Bologna und das Ferrari Museum sind bei Sightseern sehr beliebt.

Bologna Urlaub erfreut sich allergrößter Beliebtheit. Die Universitätsstadt Bologna liegt in der Provinz Bologna in Italien. Dort leben 380.635 Menschen. Von der Schönheit und Atmosphäre dieses Ortes sind Reisende oft überwältigt, während beides für die Einheimischen alltäglich ist. Nicht nur die vielen Sehenswürdigkeiten machen Einen Urlaub in Bologna so besonders. Versteckte Orte, an denen sich Touristen und Bewohner über den Weg laufen, bleiben in Erinnerung, denn dort verspürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel typisch ist.

Regionen auswählen:

Orte in Italien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Wetter Bologna

  • 2° C
    Lufttemperatur
  • 11° C
    Wassertemperatur

Bologna Urlaub: Zusätzliche Informationen

Beim Buchen eines Urlaubs nach Bologna sollte man vorweg einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man unter keinen Umständen verpassen möchte. Dort gibt es so viele Attraktionen, dass man bei seinem Urlaub ohne eine gute Planung leicht etwas versäumt. Für Kulturinteressierte zählen das Museo Della Memoria Di Ustica und das Museo Ducati definitiv zum Pflichtprogramm. Darüber findet man viele Informationen bei der Touristeninformation und in Reiseführern. Sie zu studieren lohnt sich. Lange Schlangen vor den Eingangstoren kann man sich ersparen, wenn man den Zeitpunkt seines Besuches vorausschauend wählt und sich ausreichend vorbereitet. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich ein Bologna Urlaub. Eine gute Möglichkeit, seine Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken, sind der Della Pace Park, der Giardini Pubblici Villa Cassarini Park und der Giardini Margherita Park.

Nicht nur Familien buchen gerne einen Bologna Urlaub, auch wenn Familienurlaub dort überaus beliebt ist. Ganz gleich ob Kulturliebhaber oder Naturfreunde: Hier finden in wunderschönen Museen und Parks auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung. Einfach nur die Seele baumeln lassen; Urlauber die genau das tun wollen sind hier ebenfalls richtig. Das Alce Nero Caffé und das Camera A Sud Vino e Cibo sind ihnen vor allem zu empfehlen. Dort kann man nicht nur wunderbaren Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist himmlisch. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Bummel durch das Marktviertel Tamburini empfiehlt sich anschließend an. Sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten kann man hierbei prima.

Auch für Freunde von gutem Essen ist ein Urlaub nach Bologna eine außergewöhnliche Erfahrung. Selbstverständlich kann man direkt kleine Snacks zu sich nehmen oder ein Getränk zur Erfrischung besorgen, nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. Wirklich beginnen kann die kulinarische Entdeckungsreise aber, wenn man erst einmal bei seinem Hotel angelangt ist. Ein wunderschönes Ambiente und sehr gute Gerichte bietet das Osteria al 15. Über das Teresina Restaurant lässt sich das Gleiche sagen. Zu empfehlen sind regionale Spezialitäten, beispielsweise Pizza und Pasta. Die Ausgefallenheit der Lokalitäten ist hier nicht primär das Besondere an der Gastronomie. Worauf die Gastwirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack. Eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf viel zu großen Tellern ist hier keine Priorität. Bei den Gästen kommt diese Mentalität, wie sie auch das Trattoria La Montanara hat, sehr gut an. Und wer nach dem Dinner noch feiern möchte, wird genauso wenig enttäuscht: Der Estragon Club, der Covo Club und der Numa Club sind die heißesten Night Clubs.

Reisen nach Italien wird man nach einem Trip dorthin sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Ganz spontan einen Last Minute Urlaub nach Bologna buchen können Sie direkt hier auf Lufthansa Holidays! Auf der Karte unten sollten Sie sich vorher allerdingss einen Überblick der Region verschaffen. Zudem gibt es noch ein Stückchen weiter unten zusätzliche spannende Angebote.