Dublin

Dublin

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 169

Dublin Urlaub

Dass Irland viele Kontraste bietet wird während eines Dublin Urlaubs sofort deutlich: Einerseits reges Menschentreiben, andererseits ein stilles Fleckchen Erde und einmalige Naturschönheiten. Ein Abstecher hierhin ist auch für Kurzurlauber eine gute Investition. Irlands Hauptstadt Dublin zählt zu den interessantesten Reisezielen des Landes. Ein Urlaub dort bietet Abwechslung und garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Zu den interessantesten Highlights dieses Reiseziels zählen die Klosterruinen Mellifont Abbey, der Killiney Hügel und der Rundturm Monasterboice. Bei einem Trip in Dublin sollte man aber unbedingt auch das Kloster Glendalough besichtigen – das raten Kenner. Manche Besucher kommen immer wieder an diesen Ort zurück. Sie sagen, dass es hier auch nach Jahren noch Neues zu entdecken gibt. Besonders beliebt bei Touristen sind übrigens auch der Berg von Slane und der Berg von Tara.

Regionen auswählen:

Orte in Irland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Dublin

  • 5° C
    Lufttemperatur
  • 9° C
    Wassertemperatur

Dublin Urlaub: Zusätzliche Informationen

Dublin Urlaub wird immer häufiger gebucht. Aufenthalte dort führen die persönlichen Hitlisten vieler Touristen an. Sie sind sowohl für Paare als auch für Singles und Familien ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und eine schöne Landschaft zeichnen diesen Ort aus. Irlands Hauptstadt Dublin, bekannt für ihre liebenswerten und gastfreundlichen Einwohner, liegt in der Provinz Leinster und ist die Heimat von 527.612 Einwohnern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Dublin. Zu schicken Hotels und preisgünstigen Pensionen kommt man von dort aus schnell. Sie dienen sowohl als Ausgangspunkt für Ausflüge als auch als Erholungsort zum Entspannen.

Nicht umsonst gehört Urlaub in Dublin zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. Diese Destination ist eine hervorragende Möglichkeit um in kurzer Zeit etliche Impressionen zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Das Nationale Wachsmuseum und das National Museum sind Ausflugsziele, die man während einem Urlaub in Dublin keinesfalls versäumen sollte. Aufgrund ihrer Popularität sind diese Kulturstätten nicht mehr wirkliche Geheimtipps. Doch warum so viele Leute an diese Orte pilgern wird man verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. In Hochglanzprospekten und Reiseführern ist die dort ausgestellte Kunst bereits beeindruckend, doch live erlebt man erst ihre ganze Schönheit. allerdingss sind diese Erlebnisse nicht die einzigen guten Argumente, die für einen Dublin Urlaub sprechen. Der College Park, der Pearse Square Park und der Fitzwilliam Square Park sind auch einen Abstecher wert. Es kommt umso mehr Urlaubsstimmung auf, je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt und je länger man sich hier befindet,. Dabei sind es der Facettenreichtum plus die Mischung aus Unterhaltung, Natur und Kultur, die einen Urlaub oft so außergewöhnlich machen.

Nicht nur Familien buchen gerne einen Dublin Urlaub, auch wenn Familienurlaub dort sehr populär ist. Ganz gleich ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber: Hier finden auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung – in wunderschönen Parks und Museen. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Das Hard Rock Cafe und das Green Nineteen Café sind ihnen vor allem zu empfehlen. Dort kann man wunderbaren Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist phantastisch. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Spaziergang über die Tempel Bar bietet sich im Anschluss an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, sein Umfeld genießen und abschalten.

Auch für Liebhaber von gutem Essen ist ein Urlaub in Dublin ein außergewöhnliches Erlebnis. Selbstverständlich kann man direkt kleine Snacks zu sich nehmen oder sich ein Erfrischungsgetränk besorgen, nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. In seinem Hotel angekommen beginnt die kulinarische Entdeckungsreise aber erst richtig. Das Restaurant "The Church" bietet ein herrliches Ambiente und sehr gute Gerichte. Über das Restaurant Lobster Pot lässt sich selbiges sagen. Poteen und Irish Stew sind regionale Spezialitäten und sehr empfehlenswert. Die Ausgefallenheit der Lokalitäten ist hier nicht unbedingt das Besondere an der Gastronomie. Worauf die Wirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack. Eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf viel zu großen Tellern ist hier keine Priorität. Das Restaurant Moloughney's hat die Gleiche Philosophie, welche bei den Gästen sehr gut ankommt. Und wer nach dem Dinner noch Party machen will, wird ebenso wenig enttäuscht: Der Club Lillies Bordello, der Club M und der Club Boomerangs sind die heißesten Nachtclubs.

Reisen nach Irland sind definitiv eine unvergessliche Erfahrung. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man ganz nach unten scrollt. Unten in der Karte kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man bereits vor der Abreise die Umgebung erforschen möchte. Ein Dublin Urlaub wird mit der korrekten Vorbereitung garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Aber auch wer einen Last Minute Urlaub in Dublin bevorzugt wird hier bestimmt eine großartige Zeit verbringen.