Mittelmeerküste

Montpellier

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 390

Mittelmeerküste Urlaub

Während eines Mittelmeerküste Urlaubs wird schnell klar, dass Frankreich viele Kontraste bietet: Gewimmel einerseits, ein stilles Fleckchen Erde und wundervolle Naturschönheiten andererseits. Eine Reise hierhin ist auch für Kurzurlauber ihr Geld wert. Die Mittelmeerküste zählt zu den populärsten Reisezielen Frankreichs. Abwechslung und eine unvergleichliche Erfahrung sind während eines Urlaub dort garantiert. Zu den populärsten Sehenswürdigkeiten der Destination zählen die Kirche Saint-Pierre, das Schloss Grimaldi und die Kathedrale Sainte-Réparate in Nizza. Manche Urlauber kommen immer wieder an diese Orte zurück und sagen, dass es dort auch nach Jahren noch etwas Neues zu entdecken gibt. Die Altstadt von Le Haut de Cagnes ist ein guter Tipp, den Kenner bei einem Trip an die Mittelmeerküste gerne geben. Sehr beliebt bei Touristen sind allerdings auch der Strand Le Cros de Cagnes und das Casino Terrazur.

Regionen auswählen:

Orte in Frankreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Frankreich

  • 17° C
    Lufttemperatur
  • 16° C
    Wassertemperatur

Mittelmeerküste Urlaub: Zusätzliche Informationen

Allergrößter Beliebtheit erfreut sich Mittelmeerküste Urlaub. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Egal ob als Paar, Single oder mit der ganzen Familie: Sie sind ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Charakteristisch für diesen Ort sind eine große Anzahl Sights und eine schöne Landschaft. Die Mittelmeerküste Frankreichs liegt im Südosten des Landes und ist das Zuhause von vielen gastfreundlichen Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Marseille. In kurzer Zeit kommt man von hier aus zu den preisgünstigsten Pensionen und schicksten Hotels. Sie dienen sowohl als Ausgangspunkt für Unternehmungen als auch als Erholungsort zum Entspannen.

Zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten gehört Urlaub an der Mittelmeerküste nicht grundlos. Diese Destination ist eine herausragende Möglichkeit um in kurzer Zeit zahlreiche Eindrücke zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne erinnert.

Man sollte ein Urlaub an der Mittelmeerküste wenigstens ein bisschen vorbereiten. So viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung möglich. Wer an die Mittelmeerküste reist sollte sich auf jeden Fall auch Cagnes-sur-Mer ansehen:

Das Renoir-Museum und das Chateau Museum zählen zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort. Wer hierher kommt, wird garantiert auf viele andere Touristen treffen. Aus diesem Grund ist es ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizugehen, um sich unnötige Warteschlangen bei seinem Urlaub zu ersparen. Man kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen, wenn man mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser beliebten Ausflugsziele erfahren will. Sie kennen oftmals Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Ein toller Nebeneffekt: Von Einheimischen bekommt man häufig weitere Tipps, welche Orte man sich während eines Mittelmeerküste Urlaubs keinesfalls entgehen lassen sollte. Der Park Phoenix in Nizza, der Park la Prefecture und der Alsace-Lorraine Garten in Nizza gehören definitiv dazu.

Auch wenn Familienurlaub dort überaus populär ist, so buchen nicht nur Familien gerne einen Mittelmeerküste Urlaub. In einzigartigen Museen und Parks finden hier auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung, ganz gleich ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Insbesondere das Kaffee Cocoon und das Kaffee Riviera sind ihnen zu empfehlen. Hier kann man wunderbar Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist himmlisch. Die unverwechselbare Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend den Alltag zu vergessen. Ein Spaziergang über den Stein Strand empfiehlt sich anschließend an. Abschalten, die Gedanken schweifen lassen und sein Umfeld genießen kann man hierbei super.

Auch für Liebhaber guten Essens ist ein Urlaub an der Mittelmeerküste eine außergewöhnliche Erfahrung. Selbstverständlich kann man direkt nach der Ankunft am Zielflughafen kleine Snacks zu sich nehmen oder sich ein Getränk zur Erfrischung besorgen. Ist man aber erst einmal im Hotel angekommen, kann die kulinarische Entdeckungsreise anfangen. Das Restaurant La Cabane de l'Ecailler und das Bistro de la Marine bieten ein herrliches Ambiente und vorzügliches Essen. Zu empfehlende Regionale Spezialitäten sind beispielsweise Galette des rois und Nizzaer Ravioli. Die Ausgefallenheit der Lokale ist hier nicht primär das Besondere an der Gastronomie. Worauf die Gastwirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack. Eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf viel zu großen Tellern ist hier keine Priorität. Bei den Gästen kommt diese Einstellung, wie sie auch das Restaurant Fleur de Sel   hat, sehr gut an. Genauso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Essen noch Party machen will: Die angesagten Clubs sind der High Club in Nizza, der Club L'Annexe und der Club St Phal.

Reisen nach Frankreich sind ohne Frage ein unvergessliches Erlebnis. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man zum Ende dieser Seite scrollt. In der Karte unten kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man bereits vor der Abreise die Umgebung erkunden möchte. Mit der richtigen Vorbereitung wird ein Mittelmeerküste Urlaub unter Garantie zu einer unvergleichlichen Erfahrung. Doch auch wer einen Last Minute Urlaub an der Mittelmeerküste bevorzugt wird hier sicherlich eine wunderschöne Zeit verbringen.