+49 (0) 234 961 036 26
Deutschland/Österreich | Deutsch
Land auswählen
Sprache auswählen

Weihnachtsurlaub

Flug und Hotel Dubai

6 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

1124

Weihnachtsurlaub – die letzte und schönste Reise des Jahres

Wenn im Dezember Weihnachten schon fast vor der Tür steht, bedeutet das vor allem eines: Stress. Plätzchen müssen gebacken werden, Geschenke müssen besorgt werden, ein Tannenbaum muss organisiert und geschmückt werden – in dieser Hetzerei kann die Vorfreude schon einmal flöten gehen. Warum also nicht dieses Jahr die stressigen Vorbereitungen auf Heilig Abend ausfallen lassen und sich stattdessen im letzten Urlaub des Jahres so richtig erholen?

Urlaub über Weihnachten in der Sonne

Mexiko – Weihnachten unter Palmen

Paradiesische Strände in Cancún, ehemalige Maya – Stätten in Tulum, wunderschöne Inseln voller Palmen – und das bei 30 Grad Luft- und 25 Grad Wassertemperatur. Mexiko ist das perfekte Reiseziel, um den Sommer ein zweites Mal zu erleben. Der Golf von Mexiko und der Südpazifik laden zum Baden und Sonnen an einem der unzähligen weißen Strände ein. Aber das Land hat auch für Kulturinteressierte viel zu bieten: Eine der bedeutungsvollsten Ruinen der Welt aus der Zeit der Maya, Chichen Itza, liegt auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán und zählt sogar zu den neuen sieben Weltwundern.

Rio de Janeiro – Weihnachtstradition mal anders

Wer Weihnachten zwar nicht in der Kälte verbringen möchte, jedoch trotzdem nicht ganz auf die Tradition verzichten möchte, für den ist Rio de Janeiro das ideale Reiseziel. Neben Temperaturen von 27 Grad findet man auf dem See Rodrigo de Freitas den ersten und größten schwimmenden Weihnachtsbaum. Dieser ist 85 Meter hoch und mit über 3 Millionen Lichtern geschmückt – das sieht man auf jeden Fall nicht jedes Jahr und nicht überall. Aber auch die Wassertemperatur liegt noch bei 24 Grad und schöne Strände, die noch nicht touristisch erschlossen sind, wie zum Beispiel die Baia do Sancho, gibt es ausreichend.

Mauritius– Weiße Strände an Weihnachten

Weiße Weihnachten mal anders – hier gibt es keinen Schnee, aber umso mehr weiße Strände an denen man bei 29 Grad entspannen kann. Der Dezember ist die perfekte Reisezeit für einen Urlaub auf Mauritius, denn dann gibt es die meisten Sonnenstunden pro Tag. Auch der Indische Ozean hat eine angenehme Temperatur von 27 Grad, was perfekt für einen Schnorchel- oder Tauchausflug ist, bei dem man die verzaubernde Unterwasserwelt sehen kann. Der Dezember ist außerdem der ideale Zeitpunkt um Meerestiere, wie Delphine, Schildkröten und Wale zu beobachten.

Verschneite Weihnachten – die perfekten Reiseziele

Budapest – weihnachtliches Lichterspektakel

In vielen europäischen Städten bedeutet der Winter weniger Sonne und schreckt dadurch die meisten Urlauber ab. Budapest jedoch lockt auch in der dunklen Jahreszeit Städtereisende an, denn dann strahlt die ungarische Stadt einen ganz speziellen Charme aus. Durch die einzigartige Lage beidseitig der Donau bietet sich ein großartiger Anblick der beleuchteten Stadt. Vor allem von der Fischerbastei aus hat man einen wunderbaren Ausblick auf das nächtliche Budapest, in dem alle Brücken und Gebäude leuchten. Dieses Lichtspektakel, das sich auch im Wasser der Donau spiegelt, muss man einfach gesehen haben.

Norwegen – weiße Weihnachten am Polarkreis

Der Traum von der weißen Weihnacht wird wahr: in der Inselstadt Tromsø. Hier bieten sich im Dezember zahlreiche Möglichkeiten für einen wunderschönen Urlaub, denn in Norwegen gibt es noch viel mehr als den hohen Bergen mit zahlreichen Pisten, auf denen man Skifahren kann. Da auch nachts die Sonne scheint, kann man die langen Tage so richtig auskosten und auch mitten in der Nacht noch am nördlichsten Punkt der Erde Golf spielen. Auch eine Hundeschlittenfahrt durch das Winterwunderland, bei der man die einzigartigen Polarlichter beobachten kann, lohnt sich.

Zürich – Vorfreude auf Weihnachten genießen

Die größte Stadt der Schweiz hat vor allem in der Weihnachtszeit viel zu bieten. Zürich hat nicht nur einen Weihnachtsmarkt, sondern gleich mehrere. Am beliebtesten ist das „Züricher Wienachtsdorf“ beim Bellevue. Das urbane Weihnachtsdorf gibt es zwar erst seit 2015, jedoch sind die rund hundert beleuchteten Weihnachtshütten bereits DER Klassiker. Neben Schlemmen und shoppen kann man auf einer riesigen Eislaufbahn auch Schlittschuhfahren.