Mexico City

Mexiko-Stadt

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 980

Städtereisen Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt Städtereisen sind eine großartige Gelegenheit, wieder neue Energie zu schöpfen und dem Alltag zu entfliehen. Touristen aus aller Welt sind sich einig: Mexiko ist ein absolut außergewöhnliches Urlaubsziel. Mexiko-Stadt ist ein Ort, der enorm viele Besucher anzieht. Man kann sich hier sowohl erholen als auch erlebnisreiche Tage erleben. Abenteurer sind vom großen Freizeitangebot überzeugt, während Globetrotter den kulturellen Reichtum zu schätzen wissen. An verstecken Plätzen und in kleinen Cafés kann man für ein paar entspannte Stunden verweilen. Auf eine kulinarische Reise – zwischen Internationalität und Regionalität – nehmen Sie verschiedene Restaurants mit. Alleine darum lohnt sich eine Städtereise nach Mexiko-Stadt.

Regionen auswählen:

Orte in Mexiko:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Wetter Mexiko-Stadt

  • 14° C
    Lufttemperatur
  • ° C
    Wassertemperatur

Mexiko-Stadt Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Mexiko-Stadt Städtereisen sind für Abenteurer und Erholungssuchende das perfekte Erlebnis. Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt Mexikos und ist in der Metropolregion Zona Metropolitana del Valle de México (ZMVM) gelegen. Dort wohnen 8.841.916 Menschen. Da der Flughafen Mexiko-Stadt in der Nähe liegt, verfügt die Destination über eine gute Infrastruktur. Somit ist sie auch für kürzere Ausflüge attraktiv. Man sollte nach der Ankunft erst einmal seine vorübergehende Bleibe beziehen. Möglich ist alles von günstigen Herbergen bis zu kostspieligen Appartements. Es ist im Übrigen möglich ein echtes Schnäppchen bei der Übernachtung zu machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Städtereisen nach Mexiko-Stadt sind aber nicht nur auf Grund der schönen Hotels und Pensionen beliebt. Touristen fühlen sich vor allem von den Sehenswürdigkeiten und dem große Freizeitangebot angezogen.

Zum Höhepunkt wird eine Städtereise nach Mexiko-Stadt auch für an Kultur Interessierte. Historische Exponate und Gegenstände, die in dieser Form einmalig sind, werden in Galerien und Museen gezeigt. Das Museo Nacional de Antropología und das Museo de Arte Moderno sind beides Museen, deren Besuch überaus empfehlenswert ist. Wenn man dort durch die Säle schlendert, kann man stets neue Dinge erspähen. Wenn man zahlreiche interessante Details zum Ursprung und zur Historie der jeweiligen Ausstellungsstücke lernen möchte, kann man bei einer Führung mitmachen, die zu bestimmten Zeiten angeboten werden. Eine Mexiko-Stadt Städtereise muss indes nicht kulturell geprägt sein. Auch Naturverbundene können hier und in der Umgebung eine Menge erleben. Genau die richtigen Orte, um faszinierende Pflanzen zu bestaunen und prächtig zu entspannen, sind der Xochimilco-Park, der Parque Lincoln und der Parque Mariano Matamoros. Sportler erleben hier einen Alltagsausgleich, Verliebte erfreuen sich am romantischen Flair und Familien machen ein Picknick. Wer diese Parks einmal besucht hat, versteht, warum die Kombination Mexiko-Stadt und Städtereise lohnenswert ist.

Städtereisen Angebote sind zu jeder Jahreszeit gefragt. Die perfekte Mischung aus Erholung und Erlebnissen – das ist es, was Touristen meist wollen. Sie möchten die schönsten Höhepunkte erleben, ohne dass ein Urlaub stressig wird. Man kann im Regelfall nicht alles in einem Rutsch besichtigen. Mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen empfiehlt sich deswegen. Ganz weit oben auf der Liste der Pflichtbesuche stehen der Paseo de la Reforma und der Zócalo. Dort sollte man auf jeden Fall gewesen sein – alleine schon, weil der Freundeskreis gewiss nach diesen Sights fragen wird. Immerhin sind sie bereits aus den meisten Urlaubs-Broschüren bekannt. Nicht weniger sehenswert ist der Palacio Postal. Vom individuellen Geschmack hängt letztlich ab, welche Sehenswürdigkeit man sich als Erstes ansieht. Die Ruinenstadt Teotihuacán, den Vulkan Popocatépetl und den Chapultepec-Park sollten Städtereisen Angebote nach Mexiko-Stadt unbedingt auch beinhalten.

Lufthansa Städtereisen nach Mexiko-Stadt sind bei Urlaubern insbesondere dank der vielen Sights populär. Oftmals werden auch die scheinbar alltäglichen Dinge zu Geheimtipps – Plätze und Orte, die erst auf den zweiten Blick sehr außergewöhnlich sind. Über die Gastronomie kann man das ebenso sagen. Man muss hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen möchte. Es genügt schon, einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu gehen oder Passanten nach Tipps zu fragen. So landet man ziemlich schnell im richtigen Lokal. Zum Beispiel sind das Gotan Restaurante Argentino und das Agua y Sal Cebichería beliebt. Moqueca oder Puebla sollte man hier unbedingt kosten. Aber nicht bloß diese zwei Gaststätten werden gepriesen. Das El Cardenal ist bei den Ortsansässigen und Touristen ebenfalls überaus angesehen. Insbesondere junge Leute oder Junggebliebene feiern nach dem Dinner gerne noch in einem Club weiter.

Weil man hier von Kultur bis Partys alles erleben kann sind Lufthansa Städtereisen nach Mexiko-Stadt so populär. Auf der Karte unten können Städtereisen Mexiko-Stadt Interessenten sehen, wie es in der Region genau aussieht. Darüber hinaus gibt es für den nächsten Urlaub noch ein Stückchen weiter unten interessante Angebote.