Long Island City

Long Island City

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 603

Städtereisen Long Island City

Long Island City Städtereisen zu planen ist eine spitzen Möglichkeit, wieder neue Kraft zu tanken und dem Alltag zu entfliehen. Ein absolut wunderschönes Urlaubsziel sind die USA; darüber sind sich Reisende aus der ganzen Welt einig. Der New Yorker Stadtteil Long Island City ist ein Ort, der enorm viele Besucher anzieht. Um eine ereignisreiche Zeit zu verbringen und sich zu entspannen kommen sie gerne hierher. Bildungsreisende genießen den kulturellen Reichtum, während Abenteurer vom großen Freizeitangebot beeindruckt sind. Für einige angenehme Stunden laden verstecke Plätze und nette Cafés zum Verweilen ein. Die Möglichkeit auf eine schmackhafte Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu gehen bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Eine Städtereise nach Long Island City ist alleine aus diesem Grund empfehlenswert.

Regionen auswählen:

Orte in USA:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Long Island City

  • -2° C
    Lufttemperatur
  • 3° C
    Wassertemperatur

Long Island City Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Das ideale Erlebnis für Erholungssuchende und Entdecker sind Long Island City Städtereisen. Der New Yorker Stadtteil Long Island City ist im Bezirk Brooklyn in den USA gelegen. Hier wohnen und arbeiten insgesamt etwa 7, 6 Millionen Einwohner. Durch die Nähe zum Flughafen New York und die gute Infrastruktur ist die Destination im Nu zu erreichen, wodurch sie auch für kurze Reisen interessant ist. Man sollte zunächst in seine Unterkunft einziehen, nachdem man gelandet ist. Vom luxuriösen Appartement bis zur günstigen Herberge ist alles möglich. Beim Übernachten ein wahres Schnäppchen machen kann jeder, der sich rechtzeitig schlau macht. Populär sind Städtereisen nach Long Island City aber nicht bloß dank der schönen Hotels und Pensionen. Wahre Touristen-Magneten sind die Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot.

Eine Städtereise nach Long Island City ist auch für an Kultur Interessierte ein Höhepunkt. Historische Exponate und Gegenstände, die auf diese Art einmalig sind, werden in Galerien und Museen ausgestellt. The Noguchi Museum und das American Folk Art Museum in New York sind zwei Museen, die äußerst zu empfehlen sind. Stets Neues erspähen kann man, wenn man dort durch die Räume schlendert. Zu bestimmten Zeiten werden auch Führungen angeboten. Dabei kann man eine Menge interessante Details zum Ursprung und zur Historie der Ausstellungsstücke erfahren. Von kulturellen Trips geprägt sein muss eine Long Island City Städtereise allerdingss nicht. Eine Menge erleben können hier und im Umkreis auch Naturverbundene. Die richtigen Anlaufstellen, wenn man faszinierende Pflanzen bestaunen und fabelhaft entspannen möchte, sind der Hunter's Point Park, der Bridge and Tunnel Park und der Gantry Plaza State Park. Freizeitsportler genießen hier ihren Alltagsausgleich, Verliebte ziehen sich an romantische Fleckchen zurück und Familien kommen für ein Picknick. Wer diese Parks einmal erlebt hat, versteht, warum sich die Kombi Long Island City und Städtereise lohnt.

Wenn man Städtereisen Angebote sucht, wird man von einer Long Island City Reise garantiert nicht enttäuscht. Zu entdecken gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten. Man muss den Tag gut planen, um alles zu erkunden, die es zu erforschen gibt. Die Freiheitsstatue in New York und das Empire State Building sind aus so einigen Reisekatalogen schon wohlbekannt. Wenn man diese populären Touristenmagneten in natura erlebt, sind sie allerdingss noch viel atemberaubender. Doch nicht bloß diese beiden Highlights sind ein absolutes Pflichterlebnis. Auch die Manhattan Skyline sollte man keinesfalls versäumen. Dass Städtereisen Angebote nach Long Island City nicht komplett sind, wenn man den Water Taxi Beach und den Socrates Sculpture Park nicht gesehen hat, werden einem fast alle Ortsansässigen sagen. Sehr schön ist auch der Central Park in New York. Die Entscheidung ist bei so vielen Sehenswürdigkeiten wahrlich schwer.

Vor allem wegen der vielen Sehenswürdigkeiten sind Lufthansa Städtereisen nach Long Island City bei Touristen populär. Einige vermeintlich alltägliche Orte und Plätze avancieren häufig auch erst beim genauen Hinsehen zu Insider-Tipps. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Will man gut essen, so braucht man hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Passanten nach Tipps zu fragen oder einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu gehen genügt. Im richtigen Gasthaus landet man so ziemlich rasch. Populär sind zum Beispiel das Manetta's Ristorante und das Waterfront Crabhouse. Dort sollte man definitiv Pancakes oder Bagels kosten. Aber nicht nur diese zwei Gaststätten werden hochgelobt. Das Tournesol Restaurant ist bei den Einheimischen und Urlaubern ebenfalls äußerst hoch im Kurs. Nach dem Essen machen gerade junge Leute und Junggebliebene gerne noch in einem Club Party.

Reisen in die USA bleiben einem sicherlich in guter Erinnerung. Wer erfahren möchte, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht, kann sie sich auf der folgenden Karte im Detail ansehen. Interessante Angebote für die übernächste Reise gibt es direkt darunter. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit einzigartigen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keine Long Island City Städtereisen erlebt haben, werden diesen Missstand so schnell wie möglich ändern wollen. Eventuell sind sie ja sogar so sehr angetan, dass sie sofort selbst Städtereisen nach Long Island City buchen wollen?