Florida

Miami

5 Nächte, Laut Programm, Ohne Verpflegung

ab 516

Städtereisen Florida

Dem Alltag entfliehen und Kraft tanken? Florida Städtereisen sind eine spitzen Möglichkeit, das zu tun. Die USA sind ganz allgemein bei Reiselustigen aus allen Ecken der Welt außerordentlich beliebt. Massen an Besuchern zieht der Bundesstaat Florida an. Sie kommen hierher um sich zu entspannen und eine ereignisreiche Zeit zu verbringen. Überzeugt sind Bildungsreisende und Abenteurer vor allem vom kulturellen Reichtum und dem umfangreichen Freizeitangebot. An verstecken Plätzen und in kleinen Cafés kann man für einige entspannte Stunden verweilen. Auf eine gastronomische Reise – zwischen Internationalität und Regionalität – nehmen Sie die unterschiedlichsten Restaurants mit. Alleine deswegen ist eine Städtereise nach Florida ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in USA:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Florida

  • 22° C
    Lufttemperatur
  • 23° C
    Wassertemperatur

Florida Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Das perfekte Erlebnis für Entdecker und Erholungssuchende sind Florida Städtereisen. Der Bundesstaat Florida ist berühmt für sein (sub)tropisches Klima und liegt in den USA. Dort leben 18.801.310 Menschen. Der Flughafen Miami International, internationale Flughafen Südwestflorida, Orlando International, Flughafen Tampa International sowie Flughafen West Palm Beach International liegt der bei Touristen beliebtesten Stadt dieser Destination am nächsten. Deswegen ist sie schnell erreichbar, wodurch sie auch für kürzere Ausflüge interessant ist. Wenn man angekommen ist, sollte man als erstes seine vorübergehende Unterkunft beziehen. Erschwingliche Herberge oder doch lieber teures Appartement? Hier ist alles geboten. Übrigens: Wenn man sich rechtzeitig schlau macht ist es möglich, bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen zu machen. allerdingss nicht bloß wegen der schönen Hotels und Pensionen sind Städtereisen nach Florida beliebt. Besonders das große Freizeitangebot und die vielen Sehenswürdigkeiten ziehen Touristen an.

Wer nach Florida reist sollte unbedingt auch Miami besuchen:

Zum Höhepunkt wird eine Städtereise nach Florida auch für Kultur-Interessierte. Einmalige historische Gegenstände und Exponate werden in Museen und Galerien ausgestellt. Zwei Museen, deren Besuch überaus zu empfehlen ist, sind das Miami Children's Museum und das Vizcaya Museum and Gardens. Für Stunden kann man dort durch die Säle spazieren und dabei stets Neues erspähen. Wenn man allerhand wissenswerte Details zur Historie und Entstehen der jeweiligen Ausstellungsstücke lernen möchte, kann man an einer Führung teilnehmen, die manchmal angeboten werden. Von kulturellen Ausflügen geprägt sein muss eine Florida Städtereise jedoch nicht. Hier und im Umkreis kann man auch als Naturfreund eine Menge erleben. Der Pinecrest Gardens Park, der Oleta River State Park und der Lummus Park Beach sind – wenn man Pflanzen bestaunen und phantastisch entspannen möchte – die richtigen Anlaufstellen. Familien kommen für ein Picknick hierher, Sportler erleben einen Alltagsausgleich und Pärchen ziehen sich an romantische Fleckchen zurück. Warum die Kombi Städtereise und Florida empfehlenswert ist versteht man, wenn man das Ambiente in diesen Anlagen einmal erlebt hat.

Sowohl im Sommer als auch im Winter sind Städtereisen Angebote gefragt. Dabei wollen die Reisenden meist den perfekten Mix aus Erlebnissen und Erholung. Sie möchten die interessantesten Höhepunkte erleben, ohne dass der Urlaub zu stressig wird. Meistens kann man nicht alles in einem Rutsch besichtigen. Bei den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen empfiehlt sich deswegen. Das Gusman Center for the Performing Arts und das Barnacle State Historic Site sind ganz oben auf der Liste der Pflicht-Besuche. Diese Orte sollte man auf alle Fälle gesehen haben – alleine schon, weil die nicht Mitgereisten sich sicherlich nach diesen Sights erkundigen werden. Denn Immerhin sind sie bereits aus den meisten Reiseführern bekannt. Ebenfalls einen Abstecher wert ist das Aquarium. Von den persönlichen Vorlieben hängt es ab, welche Sehenswürdigkeit man sich zuerst ansieht. Die Cuba Tobacco Cigar Co, das Police Hall of Fame Museum und die Neighborhood Fish Farm sollten Städtereisen Angebote nach Florida zudem auch enthalten.

Vor allem aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten sind Lufthansa Städtereisen nach Florida bei Reisenden populär. Viele scheinbar alltägliche Dinge werden oftmals auch erst auf den zweiten Blick zu geheimen Insidertipps, weil man erst beim genauen Hinsehen erkennt, dass sie etwas überaus Besonderes an sich haben. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Man braucht hier nicht unbedingt den Gourmetführer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen will. Passanten nach Rat zu fragen oder mit offenen Augen durch die Straßen zu gehen genügt. Dann landet man ganz rasch im richtigen Lokal. Beliebt sind bspw. das Truluck's Restaurant und das Tuto's Place Restaurant. Unbedingt kosten sollte man hier Grits oder Crawfish. Doch nicht nur diese beiden Restaurants werden hochgelobt. Ebenfalls äußerst angesehen ist das CDL Restaurant bei den Einheimischen sowie Touristen. Nach dem Essen noch in einem Club Party machen? Das ist besonders bei jungen Leuten oder Junggebliebenen populär.

Populär sind Lufthansa Städtereisen nach Florida nicht zuletzt, weil man hier von Partys bis Kultur alles erleben kann. Auf der Karte unten können Städtereisen Florida Interessenten herausfinden, wie die Region genau aussieht. Darüber hinaus gibt es für den nächsten Urlaub ein Stückchen weiter unten tolle Reiseangebote.