District of Columbia

Washington D.C.

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 866

Städtereisen District of Columbia

District of Columbia Städtereisen sind für alle die zu empfehlen, die wieder Energie schöpfen und dem Alltag entfliehen wollen. Ein umwerfendes Urlaubsziel sind die USA; darüber stimmen Reiselustige aus allen Ecken der Welt überein. Massen an Besuchern zieht der District of Columbia an. Man kann sich hier sowohl entspannen als auch ereignisreiche Tage verbringen. Das große Freizeitangebot und der kulturelle Reichtum überzeugen sowohl Abenteurer als auch Weltenbummler. Teils verborgene Plätze und nette Cafés laden für ein paar entspannte Stunden zum Aufhalten ein. Die Gelegenheit, eine schmackhafte Reise zwischen Regionalität und Internationalität zu erleben, bieten die verschiedensten Restaurants. Alleine aus diesem Grund ist eine Städtereise in den District of Columbia ein lohnendes Erlebnis.

Leider haben wir aktuell keine Produkte für diese Destination im Angebot. Nutzen Sie unseren Produkt-Finder um nach alternativen Angeboten zu stöbern.

Regionen auswählen:

Orte in USA:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter District of Columbia

  • 4° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

District of Columbia Städtereisen: Zusätzliche Informationen

District of Columbia Städtereisen sind das perfekte Erlebnis für Abenteurer und Erholungsbedürftige. Der District of Columbia, auch "Washington, D.C." genannt, ist in den USA gelegen. Dort leben und arbeiten insgesamt über 8.100.000 Menschen. Die gute Infrastruktur dieser Destination ist ein großes Plus, denn der Washington Dulles International Airport (IAD) sowie Baltimore-Washington International Airport (BWI) liegt nicht weit entfernt. Demzufolge ist sie auch für kurze Reisen interessant. Das Beziehen der vor Reiseantritt gebuchten Unterkunft sollte nach der Landung der erste Tagesordnungspunkt sein. Von der günstigen Herberge bis hin zu luxuriösen Appartements ist alles geboten. Beim Übernachten ein echtes Schnäppchen machen kann jeder, der sich rechtzeitig schlau macht. Städtereisen in den District of Columbia sind allerdingss nicht nur wegen der schönen Hotels und Pensionen populär. Regelrechte Touristenmagneten sind das Freizeitangebot und die Sehenswürdigkeiten.

Zumindest ein wenig sollte eine Städtereise in den District of Columbia vorbereitet sein. Möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung machbar. Washington D.C. sollte man im Rahmen eines Urlaubs im District of Columbia auf jeden Fall auch besuchen:

Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das United States Holocaust Memorial Museum und das National Air and Space Museum. Man wird sicherlich auf etliche andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen ist es deshalb ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizugehen. Wer mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser bekannten Ausflugsziele lernen möchte, kann an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen. Sie kennen oft Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Der tolle Nebeneffekt: Von Ortsansässigen bekommt man häufig zusätzliche Ratschläge, welche Orte man sich auf einer District of Columbia Städtereise auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte. Der World War II Memorial Park, The Ellipse (auch "President's Park South") und der Lincoln Park gehören definitiv dazu. Wenn man Städtereisen Angebote sucht, wird man von einer District of Columbia Reise bestimmt nicht enttäuscht. Um alles zu entdecken, was es zu sehen gibt, muss man einen Tag gut planen. Die Vielzahl an Sights ist nämlich sehr riesig. Aus so einigen Reiseführern sind die Library of Congress und das Franklin Delano Roosevelt Memorial bekannt. Jedoch sind diese beliebten Touristenziele ungleich atemberaubender, wenn man sie in natura erlebt. Ein Muss sind jedoch nicht bloß diese beiden Highlights, denn auch das Dr. Martin Luther King, Jr. National Memorial sollte man unter keinen Umständen versäumen. Städtereisen Angebote in den District of Columbia sind nicht komplett, wenn man die National Mall und das Capitol Hill nicht besucht hat, meinen Einheimische. Sehr schön ist allerdingss auch das National World War II Memorial. Bei so vielen Sights fällt die Entscheidung wahrlich schwer.

Bei Urlaubern sind Lufthansa Städtereisen in den District of Columbia in erster Linie auf Grund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten populär. Zu Insidertipps werden vermeintlich gewöhnliche Orte und Plätze auch erst auf den zweiten BlickMan merkt erst beim genaueren Hinsehen, dass sie etwas überaus Besonderes an sich haben. Über die Gastronomie kann man das auch sagen. Wer gut essen will, braucht hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Es genügt, den einen oder anderen um einen Tipp zu bitten oder einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu ziehen. Im richtigen Lokal landet man so sehr rasch. Populär sind beispielsweise das Restaurant Marcel's und das Restaurant Blue Duck Tavern. Dort sollte man unbedingt Cranberry Glazed Pork Loin Roast oder Jimmy Carter Dessert probieren. Gepriesen werden allerdingss nicht bloß diese beiden Gaststätten. Das CDL Restaurant ist bei den Ortsansässigen sowie Touristen ebenfalls überaus hoch im Kurs. Noch in einem Club feiern nach dem Dinner? Das ist besonders bei jungen Leuten oder Junggebliebenen populär.

Lufthansa Städtereisen in den District of Columbia sind sehr beliebt, weil man von Partys bis Kultur alles erleben kann. Städtereisen District of Columbia Interessenten können auf der Karte unten genau herausfinden, wie es in der Umgebung aussieht. Obendrein findet man interessante Reiseangebote für den nächsten Urlaub noch ein Stückchen weiter unten.