British Columbia

Vancouver

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 867

Städtereisen British Columbia

Eine spitzen Möglichkeit, der täglichen Routine zu entkommen und wieder neue Energie zu tanken, sind British Columbia Städtereisen. Kanada ist ganz allgemein bei Reiselustigen aus aller Welt populär. Besonders viele Besucher zieht die Provinz British Columbia an. Ausspannen und erlebnisreiche Tage erleben ist hier hervorragend möglich. Abenteurer sind vom umfangreichen Freizeitangebot überzeugt, während Bildungsreisende den kulturellen Reichtum zu schätzen wissen. Ein paar angenehme Stunden verweilen kann man an verstecken Plätzen und in schmucken Cafés. Die Möglichkeit, eine gastronomische Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu erleben, bieten verschiedene Restaurants. Eine Städtereise nach British Columbia lohnt sich alleine darum.

Regionen auswählen:

Orte in Kanada:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Wetter British Columbia

  • 5° C
    Lufttemperatur
  • 8° C
    Wassertemperatur

British Columbia Städtereisen: Zusätzliche Informationen

British Columbia Städtereisen sind für Erholungsbedürftige und Abenteurer das ideale Erlebnis. Die Provinz British Columbia (kurz auch BC genannt) liegt in Kanada. 4.400.057 Bürger wohnen hier. Der Victoria International Airport (YYJ), Tofino-Long Beach Airport, Vancouver International Airport, Abbotsford International Airport, Abbotsford International Airport, Quadra Island Airport sowie Richmond International Airport ist dieser Destination am nächsten gelegen. Deswegen ist sie schnell zu erreichen, was sie auch für kürzere Reisen attraktiv macht. Man sollte nach der Landung erst einmal in seine vorübergehende Bleibe einziehen. Es ist alles möglich – vom kostspieligen Appartement bis zur auch mit geringerem Budget bezahlbaren Herberge. Beim Übernachten ein echtes Schnäppchen machen kann jeder, der sich rechtzeitig informiert. Städtereisen nach British Columbia sind aber nicht nur aufgrund der schönen Hotels und Pensionen populär. Touristen fühlen sich besonders vom großen Freizeitangebot und den Sehenswürdigkeiten angezogen.

Im Rahmen einer Reise nach British Columbia sollte man sich definitiv auch Victoria ansehen:

Voll auf ihre Kosten kommen auf einer Städtereise nach British Columbia auch Kultur-Interessierte. In Galerien und Museen werden historische Exponate und Gegenstände ausgestellt, die in dieser Form einmalig sind. Zwei Museen, die überaus empfehlenswert sind, sind das Maritime Museum of British Columbia und das Royal Museum. Dort kann man stundenlang durch die Säle schlendern und dabei immer Neues entdecken. Manchmal werden auch Führungen angeboten. Dabei kann man jede Menge wissenswerte Details zur Entstehen und Historie der Ausstellungsstücke lernen. Von kulturellen Ausflügen geprägt sein muss eine British Columbia Städtereise jedoch nicht. Jede Menge erleben kann man hier sowie in der näheren Umgebung auch als Naturfreund. Der William Stevenson Park, der Beacon Hill Park und der Irving Park sind genau die richtigen Plätze, wenn man faszinierende Pflanzen bestaunen und sich traumhaft erholen möchte. Freizeitsportler erleben hier einen Alltags-Ausgleich, Familien machen ein Picknick und Pärchen erfreuen sich am romantischen Flair. Wer diese Anlagen einmal erlebt hat, weiß, wieso sich die Kombi British Columbia und Städtereise lohnt.

Von einer British Columbia Reise wird man nicht enttäuscht, falls man Städtereisen Angebote sucht. Derart gewaltig ist die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, dass man den Tag gut nutzen muss, um jede zu erforschen, die es zu entdecken gibt. Schon aus vielen Reiseführern bekannt sind das Craigdarroch Castle und der West Coast Trail. Jedoch sind diese populären Touristenziele noch viel schöner, wenn man sie in echt erlebt. allerdingss sind nicht nur diese zwei Highlights ein absolutes Muss. Auch das Government House sollte man keinesfalls auslassen. Wenn man die Parliament Buildings und die Scenic Marine Route nicht gesehen hat, sind Städtereisen Angebote nach British Columbia nicht komplett, sagen Ortsansässige. Schwer zu sagen, ob sie Recht haben, da auch das Inner Harbour/Downtown unfassbar sehenswert ist. Sich zu entscheiden ist bei so vielen Sights wirklich schwierig.

In erster Linie wegen der zahlreichen Sights sind bei Urlaubern Lufthansa Städtereisen nach British Columbia populär. Oftmals avancieren auch scheinbar alltägliche Dinge zu Geheimtipps – Orte und Plätze, die erst bei genauem Hinsehen ganz besonders sind. Über die Gastronomie kann man das auch sagen. Man braucht hier nicht unbedingt den Gourmetführer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen möchte. Es genügt, den einen oder anderen Passanten nach Tipps zu fragen oder mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen. Im richtigen Lokal landet man so recht rasch. Das Ulla Restaurant und The Fish Store (Fisherman's Wharf) sind zum Beispiel beliebt. Steak oder Chowder sollte man hier in jedem Fall bestellen. Doch nicht nur diese zwei Gaststätten werden hochgelobt. Auch das Restaurant Canoe ist sehr hoch im Kurs bei Einheimischen und Touristen. Nach dem Essen machen insbesondere junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club Party.

Lufthansa Städtereisen nach British Columbia sind auch deswegen so populär, weil man hier von Partys bis Kultur alles erleben kann. Auf der Karte der Umgebung unten können Städtereisen British Columbia Interessenten herausfinden, wie genau es dort aussieht. Außerdem findet man für den nächsten Urlaub ein bisschen weiter unten schöne Reiseangebote.