Kanada

Montreal

5 Nächte, Studio, Ohne Verpflegung

ab 675

122 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Kanada

Dass Nordamerika eine Menge Kontraste bietet wird auf Kanada Städtereisen schnell deutlich: Stille Plätze und wunderbare Naturschauspiele auf der einen, Getümmel auf der anderen Seite. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin lohnenswert. Kanada zählt zu den interessantesten Reisezielen Nordamerikas. Eine Städtereise dorthin, zum Beispiel in die Hauptstadt Ottawa, bietet Kurzweile und garantiert ein unvergleichbares Erlebnis. Das Ottawa International Chamber Music Festival, die Tulpenparade und der Rideau-Kanal – diese Highlights zählen zu den beliebtesten der Destination. Kenner raten, bei einem Trip nach Kanada auf jeden Fall auch das Parlamentsgebäude zu besuchen. Überaus beliebt bei den Touristen sind aber auch die Notre-Dame Cathedral Basilica und der Oberste Gerichtshof.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Kanada

  • -3° C
    Lufttemperatur
  • 0° C
    Wassertemperatur

Kanada Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Allergrößter Beliebtheit erfreuen sich Kanada Städtereisen. Um sich zu erholen und Neues zu entdecken sind sie sowohl für Singles als auch für Paare und Familien perfekt geeignet. Diesen Ort zeichnen eine Fülle von Sights und die wunderschöne Landschaft aus. Kanada, bekannt für seine schneebedeckten Berge und Gletscher und türkisfarbene Seen, liegt im Norden Nordamerikas und ist die Heimat von 35.158.300 Menschen. Der Flughafen der der Hauptstadt am nächsten liegt ist der Ottawa International Airport. Zu den schönsten Hotels und preisgünstigsten Pensionen gelangt man von hier aus schnell. Sie sind sowohl Ausgangspunkt für Unternehmungen als auch Refugium zum Entspannen. Nicht umsonst gehören Städtereisen nach Kanada zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Sie sind eine fantastische Möglichkeit, in kurzer Zeit viele Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne zurückerinnert.

Man sollte eine Städtereise nach Kanada wenigstens ein bisschen vorbereiten. Nur so ist es möglich, möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit zu erleben. Im Rahmen einer Reise nach Kanada sollte man sich definitiv auch Ottawa ansehen:

Zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Canadian War Museum und das Canada Science and Technology Museum. Man wird sicherlich auf unzählige andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Von daher ist es ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizugehen, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen. Wer etwas mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser beliebten Ausflugsziele erfahren möchte, der kann an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Oft kennen sie interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Der schöne Nebeneffekt: Häufig bekommt man von Einheimischen weitere Ratschläge, welche Orte man sich auf einer Kanada Städtereise auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Dazu gehören definitiv der Featherstone Park, der Ben Franklin Park und der Vincent Massey Park. Egal ob im Winter oder Sommer – Städtereisen Angebote sind zu jeder Jahreszeit gefragt. Die beste Mischung aus Entspannung und Erlebnissen – das wollen die Touristen meist. Sie möchten die sehenswertesten Höhepunkte bestaunen, ohne dass die Reise zu stressig wird. Bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen ist zu empfehlen. Denn meist kann man nicht alle in einem Rutsch abklappern. Ganz oben auf der ‚Must See‘-Liste sind der Oberste Gerichtshof und das Parlamentsgebäude. Diese Orte sollte man auf jeden Fall live gesehen haben – alleine schon, weil die nicht Mitgereisten sich mit Sicherheit nach diesen Sights erkundigen werden. Denn sie sind immerhin bereits aus den meisten Reise-Katalogen bekannt. Ebenso einen Abstecher wert ist die Notre-Dame Cathedral Basilica. Welche Sehenswürdigkeit man sich als Erstes ansieht, bleibt letzten Endes eine persönliche Entscheidung. Städtereisen Angebote nach Kanada sollten zweifelsohne auch die Tulpenparade, den Rideau-Kanal und das Ottawa International Chamber Music Festival enthalten.

Insbesondere wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind bei Reisenden Lufthansa Städtereisen nach Kanada beliebt. Oftmals sind es auch vermeintlich herkömmliche Dinge, die bei genauerem Hinsehen ganz außergewöhnlich sind und dementsprechend zu geheimen Insider-Tipps avancieren. Das kann man auch über die Gastronomie sagen. Den Gourmetführer aus der Tasche ziehen braucht man hier nicht zwingend, wenn man gut speisen möchte. Passanten um Tipps zu bitten oder mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen genügt. Im richtigen Gasthaus landet man dann recht rasch. Beliebt sind zum Beispiel das Restaurant Cumberland Pizza und das Restaurant Allium. Zwingend probieren sollte man hier Chowder oder Steak. Gepriesen werden allerdingss nicht bloß diese zwei Gaststätten. Ebenfalls überaus hoch im Kurs bei Ortsansässigen sowie Urlaubern ist das Restaurant Knox Fine Dining. Insbesondere junge Leute oder Junggebliebene machen nach dem Dinner noch gerne in einem Club Party.

Beliebt sind Lufthansa Städtereisen nach Kanada nicht zuletzt, weil man von Kultur bis Partys alles erleben kann. Auf der Umgebungs-Karte der Region (unten) können Städtereisen Kanada Interessenten herausfinden, wie es dort genau aussieht. Des Weiteren findet man noch ein Stückchen weiter unten für die nächste Reise schöne Angebote.

Kanadas
schönste Reiseziele

British Columbia
Ontario
Quebec
Karte von Asien Kanada gekennzeichnet