Marbella

Marbella

7 Nächte, Economy / Spar / Bestprice / Doppelzimmer, Frühstück

ab 433

Städtereisen Marbella

Dem Alltag entfliehen und wieder Kraft tanken? Marbella Städtereisen sind eine großartige Gelegenheit, das zu tun. Ein absolut wunderschönes Urlaubsziel ist Spanien; in diesem Punkt sind sich Touristen aus aller Welt einig. Doch vor allem Marbella zieht viele Besucher an. Um auszuspannen und eine ereignisreiche Zeit zu verbringen kommen sie überaus gerne hierher. Das umfangreiche Freizeitangebot und die kulturelle Vielfalt überzeugen Abenteurer und Weltenbummler gleichermaßen. Einige angenehme Stunden verweilen kann man an verstecken Plätzen und in kleinen Cafés. Die Möglichkeit, eine gastronomische Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu erleben, bieten verschiedene Restaurants. Alleine darum lohnt sich eine Städtereise nach Marbella.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Marbella

  • 13° C
    Lufttemperatur
  • 13° C
    Wassertemperatur

Marbella Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Die Urlaubshitliste wird von Städtereisen angeführt. Seit ein paar Jahren ist der Trend zu mehreren kürzeren Urlauben zu erkennen, statt einmal jährlich für 2 bis 6 Wochen in die Ferien zu verreisen. Städtereisen nach Marbella erfreuen sich deswegen auch immer größerer Popularität. Die Großstadt Marbella an der Küste des Mittelmeers ist in der Region Andalusien in Spanien gelegen. Hier wohnen 135.124 Bürger. Die Schönheit dieses Ortes ist für Einheimische alltäglich, Reisende aber sind von der Atmosphäre oft überwältigt. Nicht nur aufgrund der vielen Sights sind Marbella Städtereisen so besonders. In Erinnerung bleiben gerade die versteckten Plätze, an denen sich Bewohner und Touristen über den Weg laufen. Denn dort spürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel so typisch ist.

Ausflugsziele, die man auf einer Städtereise nach Marbella auf keinen Fall verpassen sollte, sind das Ralli Museum und das Museo del Grabado Espanol Contemporaneo. Diese Kulturstätten sind aufgrund ihrer Bekanntheit nicht mehr wirkliche Geheimtipps. Wer jedoch einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat, wird verstehen, warum so viele Menschen an diese Orte pilgern. In den Hochglanzprospekten und Reiseführern ist die dort ausgestellte Kunst bereits bestechend, doch live erlebt man erst ihre ganze Schönheit. allerdingss sind diese Erlebnisse nicht die einzigen guten Argumente, die für eine Marbella Städtereise sprechen. Der Constitution Park, der Parque Natural Sierra da Grazalema und das Lagoland Mountain Lake Center sind auch einen Besuch wert. Je länger man sich hier aufhält, je intensiver man Mutter Natur auf sich wirken lässt, umso größer ist die Urlaubsstimmung, die aufkommt. Auf Grund der Mischung aus Natur, Unterhaltung und Kultur plus des Facettenreichtums ist eine Städtereise oft so außergewöhnlich. Sowohl im Winter als auch im Sommer sind Städtereisen Angebote gefragt. Der optimale Mix aus Erlebnissen und Entspannung – das wollen Touristen meist. Ohne dass ein Urlaub stressig wird möchte man die schönsten Attraktionen erleben. Da man meist nicht alle Sights in einem Rutsch abklappern kann, empfiehlt es sich, bei den wichtigsten zu beginnen. Die Alcazaba de Malaga und der Plaza de la Constitucion in Malaga sind auf der ‚Must See‘-Liste ganz oben. Diese Orte sollte man auf jeden Fall gesehen haben – alleine schon, weil die Zuhausegebliebenen sicher nach diesen Sehenswürdigkeiten fragen werden. Sie sind immerhin bereits aus den meisten Reisekatalogen bekannt. Die Malaga feria ist nicht minder sehenswert. Welche Sight man sich als Erstes ansieht, bleibt letzten Endes eine persönliche Entscheidung. Zweifelsohne sollten Städtereisen Angebote nach Marbella auch die Küstenverteidigungstürme in Malaga, das Rio Guadalhorce Naturreservat und den Banco de Espana in Malaga beinhalten.

Besonders aufgrund der zahlreichen Sights sind bei Reisenden Lufthansa Städtereisen nach Marbella beliebt. Zu Geheim-Tipps avancieren vermeintlich alltägliche Dinge auch erst bei genauerem Hinsehen. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Wer gut speisen möchte, der braucht hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu gehen oder Passanten nach Rat zu fragen genügt bereits. Im passenden Lokal landet man dann recht schnell. Beispielsweise sind das Restaurant Momo Marbella und das Restaurant Paco Jimenez populär. Dort sollte man definitiv Sherry oder Ajoblanco kosten. Gepriesen werden allerdingss nicht nur diese beiden Restaurants, auch das Restaurante Messina ist äußerst hoch im Kurs bei Ortsansässigen sowie Touristen. Nach dem Essen feiern gerade junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Weil man dort von Kultur bis Partys alles erleben kann sind Lufthansa Städtereisen nach Marbella so populär. Städtereisen Marbella Interessenten können auf der Karte unten genau sehen, wie die Region aussieht. Obendrein gibt es ein bisschen weiter unten für die nächste Reise interessante Angebote.