Polen

Warschau

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 88

24 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Polen

Polen Städtereisen sind eine super Gelegenheit, der täglichen Routine zu entkommen und wieder neue Kraft zu tanken. Europa ist allgemein bei Reisenden aus allen Ecken der Welt außerordentlich beliebt. Doch insbesondere Polen zieht enorm viele Besucher an. Sie kommen hierher um eine erlebnisreiche Zeit zu verbringen und auszuspannen. Abenteurer sind vom breit gefächerten Freizeitangebot überzeugt, während Weltenbummler den kulturellen Reichtum zu schätzen wissen. Für einige angenehme Stunden laden verstecke Plätze und kleine Cafés zum Verweilen ein. Die Möglichkeit auf eine schmackhafte Reise zwischen Regionalität und Internationalität bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Allein deswegen ist eine Städtereise nach Polen empfehlenswert.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Polen

  • -3° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Polen Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Polen Städtereisen sind für Erholungssuchende und Abenteurer das perfekte Erlebnis. Polen ist für die Vielzahl an Möglichkeiten des Wasser-, Landschafts- und Wintersports bekannt und ist östlich der deutschen Grenze gelegen. Hier leben und arbeiten 38.501.000 Menschen. Die Hauptstadt dieser Destination ist auch für kurze Reisen attraktiv, da der Flughafen Warschau in der Nähe gelegen ist. Somit ist eine gute Infrastruktur gegeben. Man sollte als erstes seine vorübergehende Bleibe beziehen, nachdem man gelandet ist. Von luxuriösen Appartements bis hin zur erschwinglichen Herberge ist alles geboten. Wer sich rechtzeitig schlau macht, kann bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen machen. Aber nicht nur auf Grund der schönen Hotels und Pensionen sind Städtereisen nach Polen populär. Das Freizeitangebot und die vielen Sehenswürdigkeiten sind wahre Touristen-Magneten.

Warschau sollte man im Rahmen einer Reise nach Polen definitiv auch besuchen:

Auch für Kulturinteressierte ist eine Städtereise nach Polen ein Höhepunkt. Einzigartige historische Gegenstände und Exponate werden in Galerien und Museen ausgestellt. Sehr empfehlenswert sind das Museum der Erde und das Museum der Evolution. Stundenlang kann man dort durch die einzelnen Räume schlendern und dabei stets Neues erspähen. Es ist eine prima Idee, bei einer Führung mitzumachen, wenn man zahlreiche wissenswerte Details zur Historie und zum Ursprung der jeweiligen Ausstellungsstücke lernen möchte. Eine Polen Städtereise muss allerdings nicht von kulturellen Trips geprägt sein. Hier und im Umkreis kann man auch als Naturfreund jede Menge erleben. Der Ogród Saski Park, der Kombatantów Park und der Bródnowski Park sind überaus schöne Grünflächen, in denen man phantastisch relaxen und faszinierende Pflanzen bestaunen kann. Pärchen ziehen sich hier an romantische Fleckchen zurück, Familien machen ein Picknick und Freizeitsportler erleben einen Ausgleich zum Alltag. Wieso sich Polen und eine Städtereise dorthin lohnen weiß man, wenn man diese Anlagen einmal besucht hat.

Sowohl im Winter als auch im Sommer sind Städtereisen Angebote gefragt. Der optimale Mix aus Abenteuer und Entspannung – das ist es, was Urlauber meist wollen. Ohne dass der Urlaub zu stressig wird möchte man die schönsten Attraktionen bestaunen. Man kann in aller Regel nicht alles auf einmal besichtigen. Mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten anzufangen empfiehlt sich deswegen. Die Warschauer Altstadt und die Johanneskathedrale sind ganz oben auf der ‚Must See‘-Liste. Hier sollte man auf jeden Fall gewesen sein – alleine schon, da der Freundeskreis diese Sights bereits aus dem Reisekatalog kennt und mit Sicherheit danach fragen wird. Die Jesuitenkirche ist ebenso einen Abstecher wert. Es bleibt eine persönliche Entscheidung, welche Sehenswürdigkeit man sich zuerst ansieht. Städtereisen Angebote nach Polen sollten indes auch den Marktplatz, die St. Alexanderkirche und das Schloss Ujazdowski beinhalten.

Vor allem auf Grund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind bei Urlaubern Lufthansa Städtereisen nach Polen populär. Oft avancieren auch scheinbar alltägliche Dinge zu Insidertipps – Orte und Plätze, die erst auf den zweiten Blick ganz außergewöhnlich sind. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen muss man hier nicht zwingend, wenn man gut essen will. Es genügt, den einen oder anderen um einen Tipp zu bitten oder einfach nur mit wachem Blick durch die Straßen zu gehen. Im richtigen Gasthaus landet man dann sehr rasch. Zum Beispiel sind das Fukier Restaurant und das Restaurant Polska beliebt. Unbedingt kosten sollte man hier Bigos oder Graupen. Hochgelobt werden jedoch nicht bloß diese zwei Gaststätten. Auch das Porto Praga Restaurant ist bei Ortsansässigen und Urlaubern sehr hoch im Kurs. Noch in einem Club Party machen nach dem Dinner? Insbesondere junge Leute oder Junggebliebene machen das gerne.

Beliebt sind Lufthansa Städtereisen nach Polen nicht nur, weil man von Kultur bis Partys alles erleben kann. Auf der Karte unten können Städtereisen Polen Interessenten herausfinden, wie die Region genau aussieht. Ein Stückchen weiter unten findet man zusätzlich schöne Urlaubsangebote für die nächste Reise.