Schiphol

Amsterdam

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 150

Städtereisen Schiphol

Der täglichen Routine entkommen und wieder neue Kraft tanken? Schiphol Städtereisen sind eine großartige Gelegenheit, genau das zu tun. Bei Reisenden aus allen Ecken der Welt sind die Niederlande sehr populär. Massen an Besuchern zieht der internationale Verkehrsflughafen Schiphol an. Man kann sich hier sowohl erholen als auch eine erlebnisreiche Zeit verbringen. Überzeugt sind Bildungsreisende und Abenteurer vor allem von der kulturellen Vielfalt und dem umfangreichen Freizeitangebot. An verstecken Plätzen und in netten Cafés kann man sich für einige angenehme Stunden aufhalten. Die Möglichkeit, eine gastronomische Reise zwischen Regionalität und Internationalität zu erleben, bieten verschiedene Restaurants. Alleine deswegen ist eine Städtereise nach Schiphol ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in Niederlande:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Schiphol

  • 3° C
    Lufttemperatur
  • 5° C
    Wassertemperatur

Schiphol Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Das perfekte Erlebnis für Entdecker und Erholungssuchende sind Schiphol Städtereisen. Der internationale Verkehrsflughafen Schiphol befindet sich in der Provinz Nordholland in den Niederlanden. insgesamt etwa 17 Millionen Einwohner wohnen und arbeiten hier. Durch die gute Infrastruktur und die Nähe zum Amsterdam Airport Schiphol (AMS) ist die Destination im Nu erreichbar, womit sie auch für kurze Reisen interessant ist. Man sollte erst einmal seine vorübergehende Unterkunft beziehen, nachdem man gelandet ist. Erschwingliche Herberge oder lieber kostspieliges Appartement? Hier ist alles möglich. Ein wahres Schnäppchen kann man beim Übernachten machen, wenn man sich frühzeitig informiert. Städtereisen nach Schiphol sind allerdingss nicht nur aufgrund der schönen Pensionen und Hotels beliebt. Wahre Touristen-Magneten sind die vielen Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot.

Im Rahmen einer Reise nach Schiphol sollte man sich unbedingt auch Amsterdam ansehen:

Auch Kultur-Interessierte kommen auf einer Städtereise nach Schiphol auf ihre Kosten. In Ausstellungsräumen und Museen werden historische Gegenstände und Exponate gezeigt, die in dieser Form einmalig sind. Das Van Gogh Museum und das Rijksmuseum sind zwei Museen, die überaus empfehlenswert sind. Wenn man dort durch die unterschiedlichen Räume spaziert, kann man stets neue Dinge erspähen. Es ist eine prima Idee an einer Führung teilzunehmen, wenn man zahlreiche interessante Details zum Ursprung und zur Historie der jeweiligen Ausstellungsstücke lernen möchte. Jedoch muss eine Schiphol Städtereise nicht kulturell geprägt sein. Auch Naturfreunde können hier und im Umkreis eine Menge erleben. Der Park Haarlemmermeerse Bos, der Sloterpark und der Vondelpark sind schöne Grünanlagen, in denen man Pflanzen bestaunen und sich fabelhaft ausruhen kann. Verliebte ziehen sich hier in romantische Ecken zurück, Hobbysportler erleben einen Ausgleich zum Alltag und Familien machen ein Picknick. Weshalb sich die Kombination Schiphol und Städtereise lohnt versteht man, wenn man das Ambiente in diesen Parks einmal erlebt hat.

Zu jeder Jahreszeit sind Städtereisen Angebote gefragt. Dabei wollen die Urlauber meist den optimalen Mix aus Abenteuer und Erholung. Ohne dass eine Reise in Stress ausartet möchte man die sehenswertesten Höhepunkte bestaunen. Da man in aller Regel nicht alles in einem Rutsch besichtigen kann, empfiehlt es sich, bei den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten anzufangen. Ganz weit oben auf der ‚Must See‘-Liste sind der Begijnhof und der Kanalbezirk. Hier sollte man auf jeden Fall gewesen sein – alleine schon, weil die nicht Mitgereisten sich bestimmt nach diesen Sehenswürdigkeiten erkundigen werden. Immerhin sind sie bereits aus den meisten Reisekatalogen bekannt. Der Museumplein ist auch einen Abstecher wert. Welche Sehenswürdigkeit man zuerst ansteuert, bleibt letzten Endes eine persönliche Entscheidung. Unbedingt sollten Städtereisen Angebote nach Schiphol auch das Anne Frank Haus, das Van Gogh Museum und den Hortus Botanicus enthalten.

Insbesondere aufgrund der vielen Sights sind Lufthansa Städtereisen nach Schiphol bei Urlaubern beliebt. Allerhand scheinbar alltägliche Orte und Plätze avancieren erst auf den zweiten Blick zu Geheim-Tipps. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Wer gut speisen möchte, der muss hier nicht zwingend den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Es genügt bereits, mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen Passanten um Tipps zu bitten. So landet man ganz schnell im richtigen Restaurant. Zum Beispiel sind das Teppanyaki Restaurant Sazanka und das Restaurant De Waag populär. Dort sollte man unbedingt Stroopwafels oder Poffertjes bestellen. Gepriesen werden jedoch nicht bloß diese zwei Gaststätten. Ebenfalls sehr angesehen bei den Einheimischen und Reisenden ist das Max Restaurant Amsterdam. Nach dem Essen feiern insbesondere junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Nicht bloß weil man von Kultur bis Partys alles erleben kann sind Lufthansa Städtereisen nach Schiphol so beliebt. Städtereisen Schiphol Interessenten können unten auf der Karte genau sehen, wie die Region aussieht. Darüber hinaus findet man noch ein bisschen weiter unten für den nächsten Urlaub schöne Reiseangebote.