Malta

Qawra

7 Nächte, Studio, Ohne Verpflegung

ab 260

50 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Malta

Mit Malta Städtereisen kann man exzellent dem Alltag entkommen und wieder neue Kraft schöpfen. Europa ist so populär, dass Reiselustige aus aller Welt hierher strömen. Malta ist ein Ort, der Massen an Besuchern anzieht. Sie kommen um sich zu erholen und erlebnisreiche Tage zu verbringen. Abenteurer sind vom breit gefächerten Freizeitangebot beeindruckt, während Globetrotter den kulturellen Reichtum zu schätzen wissen. Zum Ruhen für ein paar angenehme Stunden laden teils verborgene Plätze und kleine Cafés ein. Wer auf eine deliziöse Reise zwischen Internationalität und Regionalität gehen möchte, findet dazu in den verschiedensten Restaurants die Gelegenheit. Allein darum ist eine Städtereise nach Malta empfehlenswert.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Malta

  • 13° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Malta Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Für Abenteurer und Erholungsbedürftige sind Malta Städtereisen das perfekte Erlebnis. Malta ist für seine vielen archäologischen Schätze bekannt und liegt im Mittelmeer. 417.608 Einwohner leben hier. Die Hauptstadt dieser Destination ist auch für kürzere Reisen interessant, da der Flughafen Malta nahe gelegen ist. Somit ist eine gute Infrastruktur gegeben. Wenn man gelandet ist, sollte man zunächst einmal in seine vorübergehende Unterkunft einziehen. Möglich ist alles von günstigen Herbergen bis zum teuren Appartement. Wer sich frühzeitig schlau macht, kann bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen machen. Populär sind Städtereisen nach Malta allerdings nicht bloß wegen der schönen Pensionen und Hotels. Die Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot sind wahre Touristen-Magneten.

Im Rahmen einer Reise nach Malta sollte man sich auf alle Fälle auch Valletta ansehen:

Auf ihre Kosten kommen auf einer Städtereise nach Malta auch Kultur-Interessierte. In Galerien und Museen werden historische Exponate und Gegenstände gezeigt, die auf diese Art einmalig sind. Überaus empfehlenswert sind das Nationale Kriegsmuseum und das Nationale Archäologische Museum. Für Stunden kann man dort durch die Säle schlendern und dabei stets Neues erspähen. Möchte man allerhand interessante Details zur Entstehen und Historie der jeweiligen Ausstellungsstücke erfahren, so kann man bei einer Führung mitmachen, die zu bestimmten Zeiten stattfinden. Kulturell muss eine Malta Städtereise jedoch nicht geprägt sein. Eine Menge erleben können auch Naturfreunde hier und in der Umgebung. Genau die richtigen Plätze um faszinierende Pflanzen zu bestaunen und traumhaft zu relaxen sind der Park Barrakka Garten, der Park San Anton Garden und der Upper Barrakka Garten. Sportler genießen hier ihren Alltagsausgleich, Pärchen erfreuen sich am romantischen Flair und Familien machen ein Picknick. Weswegen die Kombination Städtereise und Malta zu empfehlen ist weiß jeder, der diese Anlagen einmal besucht hat.

Städtereisen Angebote sind sowohl im Sommer als auch im Winter gefragt. Der perfekte Mix aus Abenteuer und Erholung – das wünschen sich die Touristen meist. Sie möchten die sehenswertesten Höhepunkte erleben, ohne dass die Tour zu stressig wird. Es ist zu empfehlen, bei den bedeutendsten Sights zu beginnen. Denn in der Regel kann man nicht jede auf einmal abklappern. Die St. John's Co-Kathedrale und der Palast der Großmeister sind ganz oben auf der Liste der Pflicht-Besuche. Alleine schon, weil die nicht Mitgereisten sich sicher nach diesen Sights erkundigen werden und sie bereits aus der Urlaubsbroschüre kennen, sollte man diese Orte auf jeden Fall mit eigenen Augen gesehen haben. Ebenso einen Besuch wert ist der Hafen St. Elmo. Es bleibt letztendlich eine persönliche Entscheidung, welche Sight man zuerst besucht. Unbedingt sollten Städtereisen Angebote nach Malta auch den St. George's Square, die Upper Barrakka Gardens und das Nationale Kriegsmuseum enthalten.

Bei Touristen sind Lufthansa Städtereisen nach Malta insbesondere aufgrund der zahlreichen Sights beliebt. Weil man Besonderes oftmals erst auf den zweiten Blick erkennt, werden allerhand vermeintlich gewöhnliche Dinge erst beim genaueren Hinsehen zu geheimen Tipps. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Wer gut essen möchte, der braucht hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Es genügt, aufmerksam durch die Straßen zu gehen oder Passanten nach einem Tipp zu fragen. So landet man recht rasch im richtigen Restaurant. Populär sind z. B. das La Mere Restaurant und das Rampila Restaurant. Dort sollte man definitiv Bragioli oder Hasenkeule probieren. Doch nicht bloß diese zwei Restaurants werden gepriesen. Auch das De Robertis ist sehr angesehen bei den Ortsansässigen und Urlaubern. Insbesondere junge Leute oder Junggebliebene machen nach dem Dinner noch gerne in einem Club Party.

Reisen innerhalb Europas wird man nach einem Aufenthalt dort sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Dann können Sie hier auf Lufthansa Holidays ganz einfach Lufthansa Städtereisen nach Malta buchen. Unten auf der Karte sollten Sie sich zuvor aber einen Überblick der Region verschaffen. Ganz unten gibt es zudem zusätzliche aufregende Angebote für Städtereisen Malta Interessenten.