Florenz

ab 217

1 Nacht im Doppelzimmer/Frühstück inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Zum Angebot
Städtereisen Florenz

Städtereisen Florenz

Mit Florenz Städtereisen kann man hervorragend der täglichen Routine entfliehen und wieder neue Kraft schöpfen. Bei Touristen aus allen Ecken der Welt ist Italien überaus populär. Doch besonders Florenz zieht Massen an Besuchern an. Hierher kommen sie um auszuspannen und erlebnisreiche Tage zu erleben. Das breit gefächerte Freizeitangebot und die kulturelle Vielfalt überzeugen Abenteurer und Weltenbummler gleichermaßen. Einige entspannte Stunden weilen kann man an verstecken Plätzen und in schmucken Cafés. Die Gelegenheit auf eine gastronomische Reise zwischen Internationalität und Regionalität bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Eine Städtereise nach Florenz ist alleine deshalb ein lohnendes Erlebnis.
Wettervorhersage Florenz
  Heute Mittwoch Donnerstag Freitag
27°C
leicht bewölkt
leicht bewölkt leichter Regen wolkig leicht bewölkt
27°C | 13°C 24°C | 16°C 26°C | 16°C 26°C | 14°C

Hotels Florenz

Florenz Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Für Erholungsbedürftige und Entdecker sind Florenz Städtereisen das ideale Erlebnis. Florenz ("Firenze") ist als ein Einkaufsparadies bekannt und liegt in der Region Toskana in Italien. Hier wohnen 366.039 Menschen. Da der Flughafen Florenz in der Nähe liegt, verfügt die Destination über eine gute Infrastruktur. Das macht sie auch für kurze Ausflüge interessant. Man sollte nach der Ankunft zunächst in seine Unterkunft einziehen. Von der erschwinglichen Herberge bis zum luxuriösen Appartement ist alles möglich. Man kann ein wahres Schnäppchen bei der Übernachtung machen, wenn man sich rechtzeitig schlau macht. Beliebt sind Städtereisen nach Florenz jedoch nicht bloß aufgrund der schönen Hotels und Pensionen. Die Sehenswürdigkeiten und das Freizeitangebot sind wahre Touristenmagneten.

Eine Städtereise nach Florenz sollte zumindest ein wenig vorbereitet sein. So viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung möglich. Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Museum Uffizien (Ausstellung klassischer Kunst und italienischer Malerei) und das Museo Nazionale del Bargello (über Bildhauerkunst). Man wird sicherlich auf unzählige andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist daher ratsam, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen. Wer mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser beliebten Ausflugsziele erfahren will, der kann an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Sie kennen oftmals Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Der tolle Nebeneffekt: Welche Orte man sich auf einer Florenz Städtereise auf keinen Fall entgehen lassen sollte, können einem die Ortsansässigen verraten. Der Giardino Bardini, der Giardino delle Rose und der Boboli-Garten gehören sicherlich dazu. Ob im Sommer oder Winter – Städtereisen Angebote sind immer gefragt. Der beste Mix aus Erlebnissen und Entspannung – das wünschen sich die Touristen meist. Die Reise soll nicht stressig werden, aber dennoch möchte man die sehenswertesten Attraktionen bestaunen. Es empfiehlt sich, bei den bedeutendsten Sights anzufangen. Denn meistens kann man nicht alle auf einmal entdecken. Die Kathedrale Santa Maria del Fiore und die Statue des David stehen ganz weit oben auf der Liste der Pflichtbesuche. An diesen Orten sollte man auf alle Fälle gewesen sein – alleine schon, weil die nicht Mitgereisten sich sicher nach diesen Sights erkundigen werden und sie bereits aus dem Reisekatalog kennen. Nicht minder sehenswert ist der Giotto's Bell Tower. Welche Sight man als Erstes besucht, bleibt letztendlich eine persönliche Entscheidung. Städtereisen Angebote nach Florenz sollten unbedingt auch das Festival Firenze Classica (Festival für klassiche Musik), Besichtigungen der Bibliothek Medicea Laurenziana und eine Aufführung der Oper in der St. Mark's Anglican Church beinhalten.

Lufthansa Städtereisen nach Florenz sind bei Touristen in erster Linie wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten populär. Da man Besonderheiten oftmals nur auf den zweiten Blick erkennt, avancieren zahlreiche vermeintlich gewöhnliche Orte und Plätze oftmals erst bei genauerem Hinsehen zu Insider-Tipps. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Man braucht hier nicht zwingend den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen, wenn man gut essen will. Einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen nach Rat zu fragen genügt. So landet man sehr schnell im passenden Gasthaus. Das L'Osteria Di Giovanni und das Trattoria Mario sind bspw. beliebt. Hier sollte man in jedem Fall Pizza oder Pasta probieren. Hochgelobt werden allerdings nicht nur diese zwei Gaststätten, denn auch das Cantinetta Antinori ist bei Einheimischen und Touristen überaus hoch im Kurs. Insbesondere junge Leute oder Junggebliebene feiern nach dem Dinner gerne noch in einem Club weiter.

Populär sind Lufthansa Städtereisen nach Florenz nicht bloß, weil man dort von Kultur bis Partys alles erleben kann. Wie es in der Region genau aussieht, können Städtereisen Florenz Interessenten unten auf der Karte sehen. Obendrein gibt es ein bisschen weiter unten für die nächste Reise tolle Angebote.

Karte & Umgebung

Points of Interest
Points of Interest
Ihre ausgewählten Kategorien
Points of Interest: Ihre ausgewählten Kategorien
 
 
 
Hotel
Hotelempfehlung
 
 
Essen & Trinken
Ausgehen
Einkaufen
Sehen & Erleben
Aktiv Bewegen
Erholen & Pflegen
Info & Service
 
 
 
Schließen
 
 
 

Italien

ab 127 € pro Person