Italien

Rom

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 168

697 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Italien

Italien Städtereisen sind für alle die empfehlenswert, die dem Alltag entkommen und Kraft schöpfen wollen. Europa ist so beliebt, dass Touristen aus aller Welt dorthin strömen. Doch besonders Italien zieht Massen an Besuchern an. Hierhin kommen sie um eine ereignisreiche Zeit zu verbringen und auszuspannen. Bildungsreisende und Abenteurer sind gleichermaßen vom kulturellen Reichtum und dem großen Freizeitangebot überzeugt. Ein paar entspannte Stunden ruhen kann man an verstecken Plätzen und in schmucken Cafés. Die Gelegenheit, eine deliziöse Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu erleben, bieten die verschiedensten Restaurants. Allein deshalb lohnt sich eine Städtereise nach Italien.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Italien

  • 9° C
    Lufttemperatur
  • 13° C
    Wassertemperatur

Italien Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Italien Städtereisen sind das ideale Erlebnis für Erholungssuchende und Entdecker. Italien, ein Paradies für Wanderer im Sommer und für Skifahrer im Winter, ist im angenehm warmen Südeuropa gelegen. 59.859.996 Bürger leben dort. Die Hauptstadt dieser Destination ist dank der Nähe zum Flughafen Rom und der guten Infrastruktur im Nu erreichbar, wodurch sie auch für kürzere Ausflüge interessant ist. Das Beziehen der vorab gebuchten, vorübergehenden Bleibe sollte nach der Ankunft der erste Tagesordnungspunkt sein. Möglich ist alles von der erschwinglichen Herberge bis zum teuren Appartement. Man kann ein wahres Schnäppchen bei der Übernachtung machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Allerdings nicht bloß aufgrund der schönen Pensionen und Hotels sind Städtereisen nach Italien beliebt. Das Freizeitangebot und die vielen Sehenswürdigkeiten sind wahre Touristen-Magneten.

Eine Städtereise nach Italien sollte wenigstens ein bisschen vorbereitet sein. Möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung möglich. Im Rahmen einer Reise nach Italien sollte man sich unbedingt auch die Hauptstadt Rom ansehen:

Zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Borghese Museum und das Kapitolinische Museum. Man wird sicherlich auf zahlreiche andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Von daher ist es ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizugehen, um sich unnötige Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen. Man kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen, wenn man mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser bekannten Ausflugsziele erfahren will. Oftmals kennen sie Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Ein schöner Nebeneffekt: Von Einheimischen bekommt man häufig weitere Tipps, welche Orte man sich auf einer Italien Städtereise auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Der Park von Calice, der Park Villa Gordiani und der Park Villa Borghese gehören mit Sicherheit dazu. Städtereisen Angebote sind zu jeder Jahreszeit gefragt – egal ob im Winter oder Sommer. Die optimale Mischung aus Erlebnissen und Erholung – das ist es, was beinahe alle Urlauber sich wünschen. Sie möchten die interessantesten Attraktionen sehen, ohne dass ein Urlaub in Stress ausartet. Da man in aller Regel nicht alles an einem einzigen Tag abklappern kann, empfiehlt es sich, mit den wichtigsten Sights zu beginnen. Der Petersdom und das Kolosseum stehen auf der ‚Must See‘-Liste ganz oben. Alleine schon, weil die Daheimgebliebenen sich sicher nach diesen Sehenswürdigkeiten erkundigen werden und sie bereits aus der Urlaubs-Broschüre kennen, sollte man diese Orte auf alle Fälle live gesehen haben. Nicht weniger sehenswert ist die antike kath. Kirche Pantheon. Vom individuellen Geschmack hängt ab, welche Sight man zuerst besucht. Den Trevi-Brunnen, das Auditorium Parco della Musica und das Monument Ara Pacis Augustae sollten Städtereisen Angebote nach Italien zudem auch enthalten.

Lufthansa Städtereisen nach Italien sind bei Touristen insbesondere aufgrund der vielen Sights beliebt. Viele vermeintlich alltägliche Dinge avancieren häufig auch erst auf den zweiten Blick zu Insidertipps, weil man erst bei genauem Hinsehen erkennt, was sie außergewöhnlich macht. Das kann man ebenfalls über die Gastronomie sagen. Wer gut speisen möchte, der braucht hier nicht zwingend den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu gehen oder den einen oder anderen Passanten um Tipps zu bitten genügt bereits. Im richtigen Lokal landet man so sehr schnell. Das Restaurant Due Leoni und das Restaurant Capra e Cavoli sind beispielsweise populär. Hier sollte man in jedem Fall Pizza oder Pasta bestellen. Gepriesen werden allerdings nicht nur diese zwei Restaurants. Das Restaurant Pinsere Roma ist bei den Ortsansässigen und Urlaubern ebenfalls überaus hoch im Kurs. Nach dem Dinner noch in einem Club feiern? Das ist gerade bei jungen Leuten oder Junggebliebenen populär.

Lufthansa Städtereisen nach Italien sind sehr beliebt, weil man an diesem Ort von Kultur bis Partys alles erleben kann. Städtereisen Italien Interessenten können unten auf der Karte genau herausfinden, wie die Region aussieht. Zudem findet man ein Stückchen weiter unten für die nächste Reise interessante Angebote.