Chersonissos

Chersonissos

7 Nächte, Economy / Spar / Bestprice / Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 342

Städtereisen Chersonissos mit Lufthansa Holidays

Um sich vom Alltag zu entspannen und unvergessliche Erlebnisse zu haben, ist Griechenland das perfekte Land. Ob alleinreisend oder mit der ganzen Familie: In Chersonissos kann jeder etwas erleben. Im Park Zorninthos finden Naturfreunde ihre Erfüllung. Um die Stille zu genießen, spazieren zu gehen oder Sport zu machen, begegnen sich die Einheimischen hier. Kulturliebhaber sollten es nicht versäumen das Archäologische Museum von Rhethymno zu besichtigen. Ein Erlebnis ist es, in Chersonissos durch die Straßen zu gehen und in den Geschäften einzukaufen. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Wer sich in Chersonissos auf Entdeckungsreise begibt, findet individuell eingerichtete Lokale, besondere Bars und Treffpunkte, die normalerweise nur Insider kennen. Diese Sehenswürdigkeiten sind ein absolutes Muss, nachdem man sich im Gasthaus seiner Wahl gemütlich eingerichtet hat.

Regionen auswählen:

Orte in Griechische Inseln:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Chersonissos

  • 20° C
    Lufttemperatur
  • 19° C
    Wassertemperatur

Mit Lufthansa Holidays Städtereisen Chersonissos buchen

Chersonissos in der Region Kreta in Griechenland wird nicht nur von den Einheimischen sehr gemocht. Wegen des familienfreundlichen Angebots zieht es auch Besucher immer wieder nach Chersonissos. Die Gäste wollen aber nicht lediglich die bekannten Attraktionen besichtigen, die in allen Reiseführern zu finden sind. Des Öfteren sind es eben die unbekannten Plätze, die in einer Stadt sehr mitreißend sind.

In so gut wie jedem Reiseführer gibt es einen Textabschnitt zur Kultur. Zu Kulturgütern zählen diejenigen Sachen, die der Mensch gestaltend hervorbringt. Womöglich liegt es daran, dass Reisende in den Ferien kulturelle Einrichtungen besuchen wollen. An diesen Orten werden Kunst und Künstler eins – man trifft nicht nur auf ein Museumsstück, sondern auf eine Entstehungsgeschichte im kreativen Schaffensprozess. Durch die Exponate, die dort ausgestellt werden, lernt man etwas über die menschliche Entwicklung und die Schaffenskraft. Bei flüchtigem Betrachten erscheinen manche Kunstwerke allzu trivial – auf den bei genauem Betrachten wird allerdingss klar, dass Kunst und Einstellung unbedingt zusammen gehören. In Chersonissos kann man beides auf wunderbare Weise erleben.

In keiner Weise allein Kulturexperten ist Chersonissos anzuraten. Die Attraktionen und Ausflugsziele sind so abwechslungsreich, dass für alle etwas dabei ist. Auf keinen Fall sollte man sich folgende Sehenswürdigkeiten entgehen lassen: das Moni Arkadiou, das Heilige Kloster von Arkadi und der Venezianische Hafen. Da sie charakteristisch für Chersonissos sind, gehören diese Anziehungspunkte in jedes Urlaubsprogramm. Es ist aber empfehlenswert, die Attraktionen außerhalb der Stoßzeiten zu besichtigen. Derjenige, der früh am Morgen oder spät abends dorthin geht, erlebt häufig etwas mehr Ruhe und kann die Sehenswürdigkeiten ohne Hast auskosten. Sich lediglich auf die Ratschläge aus der Reiseliteratur zu verlassen, wäre ein Fehler, wenn man Chersonissos entdecken will. Die echten Höhepunkte einer Reise erlebt man meistens gerade dort, wo man sie nicht erwartet. Am intensivsten erlebt man Chersonissos, wenn man sich Spielraum für ungeplante Unternehmungen gönnt und die etlichen Impressionen schlicht auf sich einwirken lässt. Unvergessen wird auf alle Fälle das Paradise Tauch Zenrum, die Euletherna und der Berg Ida bleiben.

Man bekommt Hunger, wenn man eine Erkundungstour durch Chersonissos macht. Wer in schönem Umfeld speisen möchte, wird auf keinen Fall enttäuscht, wenn er sich für das Restaurant Pigadi entscheidet. Hier wird eine abwechslungsreiche Mannigfaltigkeit an Snacks und Hauptgerichten angeboten. Genießer werden ebenso hin und weg sein, wie diejenigen, die nur wenig Zeit haben etwas zu essen. Auch das Restaurant Alana und das Restaurant En Plo wird Genießern gefallen. Die Servicequalität in den Gasthäusern ist herausragend und die Köche verstehen ihr Handwerk. Man wird bemerken, dass herausragendes Essen und ein gewisses Lebensgefühl unbedingt zusammengehören, wenn man sich für die typischen Spezialitäten wie Zaziki oder Moussaka entscheidet. Das Dinner bei Kerzenlicht wird hier ebenso einzigartig wie das Essen mit den Eltern. Unterschiedliche Alternativen bietet Chersonissos natürlich auch für all jene, die nach dem Essen noch feiern möchten. Anziehungspunkte für Party People und Nachtschwärmer sind der Club Eva Bay, der Fortezza Club und der Pearl Beach Club. Wer die Region erkunden möchte, kann sie in der folgenden Karte ansehen. Oder man liest etwas weiter unten die Angebote über Reisemöglichkeiten nach Griechenland.