Agia Pelagia

Agia Pelaghia

7 Nächte, Doppelzimmer, Alles inklusive

ab 441

Städtereisen Agia Pelagia mit Lufthansa Holidays

Der Mensch ist ein Entdecker. Es ist bereichernd, Unbekanntes und Eindrücke von Land und Leuten mitzunehmen. Griechenland ist perfekt für alle, die einen abwechslungsreichen Urlaub erleben wollen. In Agia Pelagia kann man nach Herzenslust shoppen gehen oder auf der Einkaufsstraße Leute beobachten. Die Stadt ist für die meisten Touristen faszinierend, da es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten gibt und damit für jeden Geschmack etwas geboten wird. Zum Party machen sind insbesondere der Club Eva Bay und der Pearl Beach Club angesagt. Wer Leute kennenlernen und feiern möchte, kommt hierher. Diese Geheimtipps sollte man sich sicherlich merken und auch die Wahl des passenden Hotels sei bestens überlegt.

Regionen auswählen:

Orte in Griechische Inseln:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Agia Pelagia

  • 20° C
    Lufttemperatur
  • 19° C
    Wassertemperatur

Mit Lufthansa Holidays Städtereisen Agia Pelagia buchen

In Agia Pelagia in Griechenland leben 553 Männer, Frauen und Kinder. Die landschaftliche Abwechslung und das kulturelle Angebot sind Besonderheiten der Stadt in der Region Kreta. Am rechten Platz angekommen zu sein – dieses Gefühl haben diejenigen, die Agia Pelagia besuchen. Viele Touristen machen seit Jahrzehnten hier Urlaub. Manche Personen erzählen, dass sie in dieser Gemeinde gute Bekannte kennengelernt haben und Agia Pelagia für sie zur zweiten Heimat geworden ist. Um in Agia Pelagia ihren Urlaub zu verbringen, nehmen manche eine sehr lange Anreise auf sich. Sie reisen mit dem PKW an, fahren mit dem Zug nach Agia Pelagia oder setzen sich einfach in den Flieger. Der Flughafen Iraklion liegt am nächsten. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr kann man vom Flughafen aus in kurzer Zeit ins Zentrum fahren.

Sehr anzuraten für alle, die sich für Kultur begeistern, ist das Archäologische Museum von Rhethymno. Besondere Exponate werden an diesem Ort geboten. Was Urlauber aus der ganzen Welt fasziniert ist die Mannigfaltigkeit der Exponate. Das Archäologische Museum von Rhethymno ist allerdingss nicht die einige Sehenswürdigkeit für Kulturkenner. Einen unvergleichlichen Tag haben Kulturinteressierte auch im Historische Folklor Museum von Rethymno. Besonders ist, dass die Kultureinrichtungen in Agia Pelagia alle unvergleichbar sind. Obwohl die Unterschiede nicht auf den ersten Blick ins Auge fallen – bei näherem Betrachten ist die Einzigartigkeit der Kultureinrichtungen ganz deutlich. Deshalb ist eine Reise nach Agia Pelagia allen zu empfehlen. Egal ob man sich für einzelne Ausstellungsstücke interessiert oder voll in die museale Späre abtauchen möchte.

Agia Pelagia ist keinesfalls allein Kulturinteressierten zu empfehlen. Die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sind so unterschiedlich, dass für jeden etwas dabei ist. Der Venezianische Hafen, das Heilige Kloster von Arkadi und das Moni Arkadiou – diese Attraktionen sollte man sich nicht entgehen lassen. Da jeder diese Attraktionen in Agia Pelagia kennt und man sich mit vielen Gesprächspartnern darüber unterhalten kann, sollte man sie mit Sicherheit besuchen. Ratsam ist gleichwohl, außerhalb der Stoßzeiten zu den Sehenswürdigkeiten aufzubrechen. Ohne Eile auskosten kann die Sehenswürdigkeiten, wer früh morgens oder am Abend dorthin geht. Wer Agia Pelagia entdecken möchte, der sollte den Reiseführer allein als Inspirationsquelle verwenden, nicht als strikte Marschroute. Reiseliteratur kann helfen, sich in Agia Pelagia schneller zu orientieren, wobei er ohne Ausnahme als Inspiration und auf keinen Fall als die alleinig wahre Quelle benützt werden sollte. Wenn man unüberlegt durch die Gassen schlendert, fallen einem häufig Orte auf, die eine ganz eigene Schönheit haben – auch wenn sie vielleicht nicht in den Top 10 der Reisetipps aufgeführt sind. Das Geheimnis für eine unvergleichliche Zeit in Agia Pelagia besteht darin, spontan zu sein und sich auf den Moment einzulassen. Die Euletherna, das Paradise Tauch Zenrum und der Berg Ida – diese Highlights werden sicherlich unvergessen bleiben.

Man bekommt Hunger, wenn man eine Erkundungstour durch Agia Pelagia macht. Wer etwas essen möchte, wird keinesfalls enttäuscht, wenn er sich für das Restaurant Pigadi entscheidet. Hier wird eine große Mannigfaltigkeit an Snacks und Hauptgerichten angeboten. Alle, die einmal so richtig schlemmen möchten, kommen ebenso auf ihre Kosten wie diejenigen, die nur eine Kleinigkeit essen möchten. Ebenfalls mögen werden Genießer das Restaurant En Plo und das Restaurant Alana. Die Köche sind herausragend in ihrem Fach und die Servicequalität ist sehr gut. Besonders wenn man sich für die traditionellen Spezialitäten wie Moussaka oder Zaziki entscheidet, wird man bemerken, dass exquisites Essen und eine gewisse Lebensart unbedingt zusammengehören. Das Abendessen mit Bekannten oder der Verwandtschaft wird ebenso einzigartig wie das Dinner zu zweit. Unterschiedliche Alternativen bietet Agia Pelagia selbstverständlich auch für alle, die nach dem Essen noch Party machen wollen. Für Party People und Nachtschwärmer sind der Club Eva Bay, der Fortezza Club und der Pearl Beach Club Anziehungspunkte. Die folgende Karte zeigt, wie es in der Urlaubsregion aussieht. Oder man schaut sich direkt etwas weiter unten die Reiseangebote nach Griechenland an.