Kos

Kardamena

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 323

Städtereisen Kos

Eine tolle Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen und neue Kraft zu tanken, sind Kos Städtereisen. Bei Touristen aus aller Welt ist Griechenland sehr populär. Doch vor allem die Insel Kos zieht besonders viele Besucher an. Hierhin kommen sie um erlebnisreiche Tage zu erleben und auszuspannen. Globetrotter und Abenteurer sind gleichermaßen von der kulturellen Vielfalt und dem umfangreichen Freizeitangebot beeindruckt. Für ein paar entspannte Stunden laden teils verborgene Plätze und kleine Cafés zum Verweilen ein. Die Gelegenheit auf eine schmackhafte Reise zwischen Regionalität und Internationalität bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Allein deshalb ist eine Städtereise nach Kos ein lohnendes Erlebnis.

Regionen auswählen:

Orte in Griechische Inseln:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Kos

  • 20° C
    Lufttemperatur
  • 19° C
    Wassertemperatur

Kos Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Das perfekte Erlebnis für Entdecker und Erholungsbedürftige sind Kos Städtereisen. Die Insel Kos ist nach Rhodos und Karpathos die drittgrößte Dodekanes-Insel und befindet sich in Griechenland. 33.388 Bürger leben hier. Durch die Nähe zum Flughafen Kos und die gute Infrastruktur ist die Destination rasch erreichbar, was sie auch für kurze Reisen interessant macht. Wenn man angekommen ist, sollte man erst einmal in seine vorübergehende Unterkunft einziehen. Von luxuriösen Appartements bis zur erschwinglichen Herberge ist alles möglich. Wenn man sich rechtzeitig schlau macht ist es möglich, bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen zu machen. Aber nicht nur dank der schönen Pensionen und Hotels sind Städtereisen nach Kos beliebt. Wahre Touristen-Magneten sind die Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot.

Wer nach Kos reist sollte sich unbedingt auch Kos-Stadt ansehen:

Ausflugsziele die man auf einer Städtereise nach Kos nicht verpassen sollte sind das Museum Folklore & Naval of Kardamaina und das Archäelogische Museum in Kos. Diese Kulturstätten sind zwar dank ihrer Bekanntheit keine wirklichen Geheimtipps mehr, doch wer einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat, wird verstehen, warum so viele Menschen an diese Orte pilgern. In Hochglanzprospekten und Reiseführern ist die dort ausgestellte Kunst bereits bestechend, doch live erlebt man erst ihre ganze Schönheit. allerdingss sind diese Erlebnisse nicht die einzigen guten Pluspunkte, die für eine Kos Städtereise sprechen. Der Park Limionas, der Park Katafigios und der Park Linopotis sind auch einen Besuch wert. Es kommt umso mehr Urlaubsstimmung auf, je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt, je länger man sich hier aufhält. Eine Städtereise ist oft aufgrund der Mischung aus Kultur, Natur und Unterhaltung plus des Facettenreichtums so besonders. Städtereisen Angebote sind immer gefragt – egal ob im Sommer oder Winter. Der beste Mix aus Erholung und Abenteuer – das ist es, was Urlauber meist wollen. Ohne dass die Tour stressig wird will man die sehenswertesten Attraktionen erleben. Man kann meistens nicht alles an einem Tag entdecken. Mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen empfiehlt sich deswegen. Die Asklipion und die Platane des Hippokrates sind ganz oben auf der Liste der Pflichtbesuche. Diese Orte sollte man auf jeden Fall mit eigenem Auge gesehen haben – alleine schon, weil die Verwandschaft ohne Zweifel nach diesen Sehenswürdigkeiten fragen wird. Sie sind immerhin bereits aus den meisten Reise-Katalogen bekannt. Das Bergdorf Zia ist nicht weniger sehenswert. Welche Sehenswürdigkeit man zuerst ansteuert, bleibt letztendlich eine persönliche Entscheidung. Das Palio Pyli, die Johanniter Festung und den Mandraki Hafen sollten Städtereisen Angebote nach Kos zudem auch enthalten.

Bei Reisenden sind Lufthansa Städtereisen nach Kos besonders auf Grund der zahlreichen Sights populär. Zu Insider-Tipps avancieren scheinbar gewöhnliche Orte und Plätze auch erst auf den zweiten Blick, weil man erst beim genauen Hinsehen erkennt, dass sie etwas überaus Besonderes an sich haben. Über die Gastronomie kann man das ebenso sagen. Wer gut essen will, der muss hier nicht unbedingt den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Es genügt bereits, den einen oder anderen Passanten nach Rat zu fragen oder aufmerksam durch die Straßen zu ziehen. Im richtigen Lokal landet man so sehr schnell. Zum Beispiel sind das Restaurant Kos Aktis und das Restaurant LA Prima populär. Zwingend kosten sollte man hier Moussaka oder Zaziki. Doch nicht bloß diese beiden Gaststätten werden hochgelobt. Das Restaurant Psarovarka ist ebenfalls überaus angesehen bei Ortsansässigen sowie Touristen. Gerade junge Leute und Junggebliebene feiern nach dem Essen gerne noch in einem Club weiter.

Nicht zuletzt weil man an diesem Ort von Kultur bis Partys alles erleben kann sind Lufthansa Städtereisen nach Kos so populär. Unten auf der Karte können Städtereisen Kos Interessenten sehen, wie die Region genau aussieht. Tolle Urlaubsangebote für die nächste Reise gibt es übrigens ein bisschen weiter unten.