Gerakini

Gerakini

7 Nächte, Doppelzimmer, Alles inklusive plus

ab 747

Städtereisen Gerakini mit Lufthansa Holidays

Wer eine Reise nach Griechenland unternimmt, wird eine Fülle von Eindrücken sammeln und noch lange etwas zu berichten haben. Für jeden Geschmack – ob abenteuerlustig, kulturell interessiert oder naturverbunden – ist in Gerakini etwas geboten. Wer eine anregende Atmosphäre sucht oder besondere Ausstellungsstücke mag, für den ist das Fisheries Museum die richtige Anlaufstelle. Genießer finden in den Lokalen und Cafés der Stadt den richtigen Ort, um sich zu entspannen. Der Vorschlag des Kellners ist ausgesprochen gefragt, um bei der Bestellung nicht immer auf Gewöhnliches zurückzugreifen, sondern Neues zu probieren. Phantastisch die Seele baumeln lassen und Kraft tanken kann man beim anschließenden Bummel durch den Park Bara Agiou. Doch wie wird die Reise nach Gerakini zu einem Traumurlaub?

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Gerakini

  • 14° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Städtereisen Gerakini: Nützliche Informationen

Gerakini in Griechenland befindet sich in der Region Polygyros und hat 500 Bürger. Man kann mit dem PKW, dem Omnibus oder dem Flugzeug anreisen. Flugreisende landen am Flughafen Thessaloniki. In Gerakini angekommen, muss man sich vorrangig um eine Unterkunft bemühen. Es ist alles zu haben – von schlichten Gästehäusern und Pensionen bis hin zu großzügigen Appartements und luxuriösen Hotels. Wer sich schon vor Reisebeginn überlegt, was er mitmachen will, hat in Gerakini einen deutlichen Vorteil. Die Stadt hat bekanntlich jede Menge zu bieten.

Kein Reiseführer kommt ohne einen Textabschnitt zur Kultur aus. Der Wortbedeutung nach beschreibt ‚Kultur‘ die Sachen, die der Mensch selber gestaltend hervorbringt. Vielleicht liegt es daran, dass Touristen im Urlaub Kulturstätten besuchen wollen. Folglich betrachten sie nicht nur die Ausstellungsstücke als Kunstobjekt, sondern lernen auch ein wenig über den „Erschaffer“ dieser Exponate. Die dort gezeigten Werke sind nicht nur künstlerisch wertvoll, sie sagen auch etwas aus über die Geschichte und Gegenwart – und über die Schaffenskraft des Einzelnen. Dass Kunst etwas mit Einstellung und Fortentwicklung zu tun hat, erkennt man bisweilen erst auf den zweiten Blick. Beides zu erleben ist in Gerakini auf beispiellose Weise möglich.

Zur Erholung empfiehlt sich ein Spaziergang in der Natur. Bevor am Mittag stets eine größere Anzahl Bewohner in den Park Bara Agiou strömen, bietet die Grünanlage früh am Morgen eine himmlische Ruhe. Sportler treffen sich im Park zum Training, anderen radeln gemächlich den Weg entlang. Die gepflegte Grünanlage bietet allerlei Ecken, in denen es für Gartenliebhaber Besonderes zu finden gibt. Die besondere Vielfalt ist es, was in Gerakini auf den ersten Blick ins Auge fällt. Die Grünanlage liegt nicht weit entfernt von der Innenstadt und doch scheinen die Uhren an dieser Stelle vollständig anders zu gehen. Für viele Bewohner ist der Park Bara Agiou ein Kraftquell inmitten der Herausforderungen des Alltags. Nach dieser Stärkung kann man zu den Sehenswürdigkeiten und Highlights weiterziehen. Dazu zählen die Kirche von Nea Modania, der Kanal von Nea Potidea, der Antike Olynthos und die Schifffahrt von Nea Moudania zur Mamma Mia Insel.

Eine Ferienreise in Gerakini wird besonders durch die Vielfalt der Attraktionen zu einem fantastischen Erlebnis. Beim Schlendern über den Hafen Nea Moudania kann man Impressionen sammeln und an den Ständern der nahegelegenen Läden nach Urlaubserinnerungen Ausschau halten. Zwischendurch kann man sich in das My Friends Cafe oder den Coffee Shop Classic setzen, einen frischen Cappuccino oder einen Eisbecher und Kuchen bestellen und dabei in vollkommene Ferienstimmung verfallen. Gut gestärkt geht es auf zur nächsten Aktivität. Man wird viel zu erzählen haben, welche Attraktionen man sich auch immer angeschaut hat. Und man wird Lust haben, etwas Gutes zu essen. Zum Schlemmen am Abend sind besonders das Restaurant Marina Seafood und das Restaurant Paramithi zu empfehlen. Zu später Stunde geht die Party dann in den Bars und Clubs von Gerakini weiter. Hoch im Kurs sind gerade das Privilege, der Club Lído und der Club Stigma. Wie es in der Region aussieht, kann man sich ohne Mühe auf der folgenden Karte ansehen. Zusätzlich findet man darunter auch schnell spannende Reiseangebote nach Griechenland, wenn man auf den kommenden Urlaub nicht mehr länger warten möchte.