Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Griechenland

Eine spitzen Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und wieder neue Kraft zu schöpfen, sind Griechenland Städtereisen. Bei Touristen aus allen Ecken der Welt ist Europa sehr beliebt. Massen an Besuchern zieht Griechenland an. Um eine ereignisreiche Zeit zu erleben und sich zu erholen kommen sie überaus gerne hierher. Bildungsreisende wissen den kulturellen Reichtum zu schätzen, während Abenteurer vom breit gefächerten Freizeitangebot überzeugt sind. Verstecke Plätze und nette Cafés laden für ein paar entspannte Stunden zum Verweilen ein. Die verschiedensten Restaurants nehmen Sie mit auf eine gastronomische Reise zwischen Internationalität und Regionalität. Alleine deshalb lohnt sich eine Städtereise nach Griechenland.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

Griechenland Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Das ideale Erlebnis für Erholungssuchende und Entdecker sind Griechenland Städtereisen. Griechenland, bekannt für seine antiken und mittelalterlichen Städte, liegt in Südosteuropa. 10.815.197 Bürger wohnen hier. Der Flughafen Athen ist der Hauptstadt dieser Destination am nächsten gelegen. Deshalb ist sie rasch zu erreichen, was sie auch für kurze Ausflüge attraktiv macht. Wenn man angekommen ist, sollte man zunächst einmal seine vorübergehende Unterkunft beziehen. Es ist alles geboten – vom kostspieligen Appartement bis zur erschwinglichen Herberge. Man kann ein echtes Schnäppchen bei der Übernachtung machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Aber nicht nur auf Grund der schönen Hotels und Pensionen sind Städtereisen nach Griechenland populär. Touristen fühlen sich besonders von den Sehenswürdigkeiten und dem große Freizeitangebot angezogen.

Eine Städtereise nach Griechenland sollte zumindest ein wenig vorbereitet werden. Möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung machbar. Wer nach Griechenland reist sollte sich unbedingt auch die Hauptstadt Athen ansehen:

Zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Benaki-Museum und das Akropolismuseum. Man wird sicherlich auf eine Menge anderer Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist von daher ratsam, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen. Wer mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser beliebten Ausflugsziele erfahren möchte, der kann an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Oft kennen sie Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Auf einer Griechenland Städtereise sollte man sich einige Orte keinesfalls entgehen lassen. Welche? Das können einem die Einheimischen verraten. Der Platia Lazarettou, der Park Roman Agora und der Park Platia Mitropoleos gehören definitiv dazu. Sowohl im Sommer als auch im Winter sind Städtereisen Angebote gefragt. Reisende suchen meist den perfekten Mix aus Erholung und Abenteuer. Sie möchten die sehenswertesten Attraktionen erleben, ohne dass ein Urlaub stressig wird. Man kann meist nicht alles auf einmal abklappern. Mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten anzufangen empfiehlt sich deswegen. Ganz weit oben auf der Liste der Pflichtbesuche sind der Syntagma-Platz und das Emporiko Trigono. Alleine schon, weil der Freundeskreis sich sicherlich nach diesen Sehenswürdigkeiten erkundigen wird, sollte man an diesen Orten auf alle Fälle gewesen sein. Immerhin sind diese Sights bereits aus den meisten Reiseführern bekannt. Der Turm der Winde ist nicht weniger sehenswert. Welche Sight man sich zuerst ansieht, hängt von den individuellen Vorlieben ab. Das Athener Rathaus, das Kallimarmaro-Stadion und die Standseilbahn sollten Städtereisen Angebote nach Griechenland zudem auch enthalten.

Bei Urlaubern sind Lufthansa Städtereisen nach Griechenland insbesondere aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten beliebt. Einige vermeintlich gewöhnliche Orte und Plätze werden häufig erst auf den zweiten Blick zu Insidertipps. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Den Gourmetführer aus der Tasche ziehen braucht man hier nicht zwingend, wenn man gut speisen will. Aufmerksam durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen nach einem Tipp zu fragen genügt bereits. Im richtigen Lokal landet man so ziemlich rasch. Beispielsweise sind das Funky Gourmet Restaurant und das Lithos Restaurant beliebt. Unbedingt probieren sollte man hier Gyros oder Gemista. Gepriesen werden jedoch nicht nur diese beiden Gaststätten. Das Oroscopo Restaurant ist bei Einheimischen und Urlaubern ebenfalls sehr angesehen. Nach dem Dinner noch in einem Club feiern? Das ist insbesondere bei jungen Leuten oder Junggebliebenen beliebt.

Beliebt sind Lufthansa Städtereisen nach Griechenland nicht bloß, weil man von Partys bis Kultur alles erleben kann. Wie es in der Region genau aussieht, können Städtereisen Griechenland Interessenten auf der Umgebungskarte unten herausfinden. Außerdem findet man noch ein bisschen weiter unten für die nächste Reise schöne Urlaubsangebote.