Mittelmeerküste

Montpellier

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 390

Städtereisen Mittelmeerküste

Eine großartige Gelegenheit, wieder neue Energie zu schöpfen und der täglichen Routine zu entfliehen, sind Mittelmeerküste Städtereisen. Frankreich ist so beliebt, dass Reisende aus aller Welt hierhin strömen. Die Mittelmeerküste ist ein Ort, der Massen an Besuchern anlockt. Man kann hier sowohl eine erlebnisreiche Zeit verbringen als auch ausspannen. Das breit gefächerte Freizeitangebot und die kulturelle Vielfalt beeindrucken Sowohl Abenteurer als auch Bildungsreisende. Zum Bleiben für einige entspannte Stunden laden verstecke Plätze und kleine Cafés ein. Wer auf eine deliziöse Reise zwischen Internationalität und Regionalität gehen möchte, findet dazu in verschiedenen Restaurants die Möglichkeit. Eine Städtereise an die Mittelmeerküste ist alleine aus diesem Grund empfehlenswert.

Regionen auswählen:

Orte in Frankreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Frankreich

  • 17° C
    Lufttemperatur
  • 16° C
    Wassertemperatur

Mittelmeerküste Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Mittelmeerküste Städtereisen sind für Entdecker und Erholungssuchende das perfekte Erlebnis. Die Mittelmeerküste Frankreichs liegt im Südosten des Landes. Viele gastfreundliche Bürger wohnen hier. Der Flughafen Marseille ist dieser Destination am nächsten gelegen. Daher ist sie rasch erreichbar, weshalb sie auch für kürzere Reisen interessant ist. Das Beziehen der vorab gebuchten, vorübergehenden Bleibe sollte nach der Ankunft als erstes auf der Tagesordnung stehen. Auch mit geringerem Budget bezahlbare Herberge oder doch lieber kostspieliges Appartement? Hier ist alles möglich. Ein echtes Schnäppchen kann man bei der Übernachtung machen, wenn man sich rechtzeitig schlau macht. allerdingss nicht bloß wegen der schönen Pensionen und Hotels sind Städtereisen an die Mittelmeerküste populär. Die vielen Sehenswürdigkeiten und das Freizeitangebot sind wahre Touristen-Magneten.

Wer an die Mittelmeerküste reist sollte sich auf jeden Fall auch Cagnes-sur-Mer ansehen:

Ein Highlight ist eine Städtereise an die Mittelmeerküste auch für Kulturinteressierte. Historische Exponate und Gegenstände, die in dieser Form einzigartig sind, werden in Ausstellungsräumen und Museen gezeigt. Das Renoir-Museum und das Chateau Museum sind Museen, die besonders empfehlenswert sind. Stundenlang kann man dort durch die unterschiedlichen Räume schlendern und dabei stets neue Dinge erspähen. Wenn man so einige wissenswerte Details zur Herkunft und Historie der Ausstellungsstücke erfahren möchte, kann man bei einer Führung mitmachen, die manchmal angeboten werden. Indes muss eine Mittelmeerküste Städtereise nicht kulturell geprägt sein. Jede Menge erleben können auch Naturverbundene hier sowie im Umkreis. Genau die richtigen Plätze um Pflanzen zu bestaunen und prima zu relaxen sind der Park la Prefecture, der Alsace-Lorraine Garten in Nizza und der Park Phoenix in Nizza. Familien kommen für ein Picknick hierher, sportlich Aktive erleben einen Alltagsausgleich und Verliebte ziehen sich an romantische Fleckchen zurück. Wenn man die Stimmung in diesen Anlagen einmal erlebt hat, weiß man, weswegen sich die Kombination Städtereise und Mittelmeerküste lohnt.

Städtereisen Angebote sind sowohl im Winter als auch im Sommer gefragt. Dabei wünschen sich die Touristen meist den idealen Mix aus Abenteuer und Entspannung. Sie möchten die interessantesten Attraktionen erleben, ohne dass die Tour zu stressig wird. Es ist zu empfehlen, bei den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen. Denn meist kann man nicht alle an einem Tag besichtigen. Ganz oben auf der Liste der Pflicht-Besuche sind das Schloss Grimaldi und die Kirche Saint-Pierre. Alleine schon, weil der Freundeskreis sicherlich nach diesen Sehenswürdigkeiten fragen wird, sollte man hier auf alle Fälle gewesen sein. Sie sind immerhin bereits aus den meisten Reiseführern bekannt. Nicht weniger sehenswert ist die Kathedrale Sainte-Réparate in Nizza. Vom persönlichen Geschmack hängt es letztendlich ab, welche Sight man sich zuerst ansieht. Städtereisen Angebote an die Mittelmeerküste sollten indes auch die Altstadt von Le Haut de Cagnes, den Strand Le Cros de Cagnes und das Casino Terrazur beinhalten.

Lufthansa Städtereisen an die Mittelmeerküste sind bei Urlaubern besonders aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten beliebt. Häufig sind es auch scheinbar gewöhnliche Dinge, die beim genaueren Hinsehen sehr faszinierend sind und aus diesem Grund zu Geheimtipps avancieren. Über die Gastronomie kann man das ebenfalls sagen. Man muss hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen will. Einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen Passanten nach Rat zu fragen genügt. Im richtigen Lokal landet man so recht schnell. Bspw. sind das Bistro de la Marine und das Restaurant La Cabane de l'Ecailler beliebt. Nizzaer Ravioli oder Galette des rois sollte man hier auf jeden Fall bestellen. Hochgelobt werden allerdingss nicht nur diese beiden Gaststätten. Das Restaurant Fleur de Sel   ist ebenfalls äußerst angesehen bei den Einheimischen sowie Reisenden. Nach dem Essen machen gerade junge Leute und Junggebliebene gerne noch in einem Club Party.

Weil man von Kultur bis Partys alles erleben kann sind Lufthansa Städtereisen an die Mittelmeerküste so beliebt. Unten auf der Karte können Städtereisen Mittelmeerküste Interessenten herausfinden, wie es in der Umgebung genau aussieht. Obendrein findet man noch ein Stückchen weiter unten für den nächsten Urlaub interessante Reiseangebote.