Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Favone mit Lufthansa Holidays

Der Mensch ist ein Entdecker. Es vermittelt ein Gefühl der Beglückung, Unbekanntes zu erkunden und Impressionen von Land und Leuten zu erhalten. Wer im Urlaub Abwechslung erleben möchte, für den ist Frankreich ideal. In Favone kann man nach Herzenslust shoppen gehen oder auf der Shopping-Meile Leute beobachten. Die Stadt ist für die meisten Touristen faszinierend, da es eine Vielzahl an Attraktionen gibt und folglich für jeden Geschmack etwas geboten wird. Zum Party machen sind der Club Via Notte und der Club Clint angesagt. Wer in diesen Club kommt, der kann den Abend bei den richtigen Klängen und coolen Drinks genießen. Wer sich einige Insider-Tipps merkt und das beste Hotel aussucht, für den wird die Reise garantiert ein Renner.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

Städtereisen Favone: Nützliche Informationen

Die Stadt Favone in Frankreich in der Region Korsika ist bekannt für ihr kulturelles Angebot und die Aufgeschlossenheit der Einwohner. Jeder, der Favone besucht, hat in Windeseile die Empfindung, an einem besonderen Platz angekommen zu sein. Viele Urlauber kommen schon seit Jahrzehnten hierher. Favone ist für viele schon lange zur zweiten Heimat geworden. Einen langen Weg nehmen Besucher hierfür gern auf sich. Sie kommen mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug. Der Flughafen, der Favone am nächsten gelegen ist, ist der Flughafen Bastia. Bequem in das Stadtzentrum gelangt man von hier aus mit dem Nahverkehr.

Kulturinteressierte sollten ohne Zweifel das Heimatmuseum anschauen. Hier werden beispiellose Exponate gezeigt. Was Menschen aus der ganzen Welt begeistert ist die Vielfalt der Exponate. Das Heimatmuseum ist trotzdem nicht die einzige Attraktion für Kulturliebhaber. Auch das Museum des Alta Rocca ermöglicht den Kulturbegeisterten einen fantastischen Tag. Das Schöne an den Kultureinrichtungen in Favone ist, dass sie alle einzigartig sind. Obschon die Unterschiede nicht immerzu auf den ersten Blick wahrnehmbar sind, zeigen die Kultureinrichtungen ihre Einzigartigkeit spätestens bei näherem Hinsehen. Das macht eine Reise nach Favone für jeden interessant. Hierbei ist es egal, ob man bloß ausgewählte Ausstellungsstücke bewundern oder ganz und gar in die Welt der Kunst abtauchen möchte.

Gleichermaßen zu empfehlen sind die Parks in Favone für Naturfreunde und Freizeitsportler. Wer sich erholen will, für den ist der Park Saint-Victor das bevorzugte Ziel. An diesem Ort findet man teilweise sehr alte Bäume, die davon zeugen, dass landschaftliche Schönheit gedeihen kann und auch ohne aufwändige Gartenarchitektur herrliche Plätze entstehen. Wenn im Herbst die Bäume ihr Blattwerk fallen lassen, liegt eine außergewöhnliche Stimmung über der Anlage, die ihr Gesicht ganz verändert. Aber die Grünflächen in Favone sind weit mehr als stille Rückzugsorte für gestresste Städter. Der Park Saint-Victor, der Park Naturel Régional de la Corse und das Gebiet rund um den Monte Cinto sind Treffpunkte für Jung und Alt und Sportstätten draußen. Hier spielen Kinder Fußball und Familien tollen auf der Wiese umher und genießen die gemeinsame Zeit.

Ein Bummel über den Place de la République bietet sich für denjenigen an, der nach vielen neuen Impressionen sucht. Diejenigen, die für die Daheimgebliebenen ein schönes Souvenir kaufen möchten – gleich ob nützlich oder ausgefallen, schlicht oder extravagant – finden auf den örtlichen Einkaufsstraßen alles, was das Shopping-Herz begehrt. Diverse Möglichkeiten zu weilen bieten die Speisegaststätten all jenen, die nach Stunden in den Geschäften eine Unterbrechung benötigen. Das Café Tempo und das Cafe Marine sind bekannt für ihre hervorragenden Kuchen und Süßspeisen. Wer es herzhaft mag, für den könnte das Restaurant Playa Baggia eine gute Anlaufstelle sein. Das Angebot ist vielfältig und die Portionen können sich wahrlich sehen lassen. Auch sehr empfehlenswert sind das Restaurant Le Troubadour und das Restaurant L'Antigu. Ausgefallene, regelmäßig wechselnde Gerichte findet man hier ebenso wie bekannte Spezialitäten, zum Beispiel Figatellu oder Coppa. Den Ober nach seiner Meinung zu fragen lohnt sich immer. Auf der folgenden Landkarte kann man sich angucken, was einen im näheren Umfeld erwartet. Es besteht auch die Gelegenheit, sich über die Reisemöglichkeiten nach Favone auf dieser Seite direkt zu informieren.