Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Bastia

Auf Bastia Städtereisen wird rasch klar, dass Frankreich eine Menge Kontraste bietet: Einerseits hektisches Treiben, andererseits stille Plätze und einmalige Naturschönheiten. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin ihr Geld wert. Bastia zählt zu den interessantesten Reisezielen des Landes. Eine Städtereise dorthin bietet Kurzweile und garantiert eine unvergleichliche Erfahrung. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Destination zählen der alte Hafen, die Altstadt Terra Vecchia und die Kirche Saint-Jean-Baptiste. Es gibt Urlauber, die immer wieder zu diesen Orten zurückkommen und davon berichten, dort immer wieder Neues entdecken zu können. Ein guter Tipp, den Insider bei einem Trip nach Bastia gerne geben, ist die Heilig-Kreuz-Kirche. Aber auch das Stadion Armand Cesari und die Kathedrale von St. Maria sind bei Touristen sehr beliebt.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

Bastia Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Das perfekte Erlebnis für Entdecker und Erholungssuchende sind Bastia Städtereisen. Bastia ist in der Region Korsika in Frankreich gelegen. Dort leben 43.008 Menschen. Der Flughafen Bastia ist dieser Destination am nächsten gelegen. Aus diesem Grund ist sie schnell zu erreichen, wodurch sie auch für kurze Reisen attraktiv ist. Nach der Landung sollte man zunächst in seine Unterkunft einziehen. Möglich ist alles von der erschwinglichen Herberge bis hin zu teuren Appartements. Wer sich frühzeitig informiert, kann beim Übernachten ein wahres Schnäppchen machen. Aber nicht nur wegen der schönen Hotels und Pensionen sind Städtereisen nach Bastia populär. Besonders das Freizeitangebot und die Sehenswürdigkeiten ziehen Touristen an.

Man sollte eine Städtereise nach Bastia zumindest ein wenig vorbereiten. Möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung machbar. Das Museum Bastia und das Museum für Ethnographie zählen zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort. Man wird garantiert auf unzählige andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizuschauen ist deshalb ratsam, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen. Möchte man etwas mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser beliebten Ausflugsziele lernen, so kann man sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen. Oftmals kennen sie interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Ein toller Nebeneffekt: Häufig bekommt man von Einheimischen zusätzliche Tipps, welche Orte man sich auf einer Bastia Städtereise keinesfalls entgehen lassen sollte. Der Park Naturel Régional de la Corse, der Park Saint-Victor und der Saint-Nicolas Platz gehören auf jeden Fall dazu. Sowohl im Sommer als auch im Winter sind Städtereisen Angebote gefragt. Der beste Mix aus Abenteuer und Entspannung – das ist es, was Reisende meist wollen. Der Urlaub soll nicht in Stress ausarten, aber trotzdem will man die interessantesten Höhepunkte sehen. Es empfiehlt sich, mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen. Denn in der Regel kann man nicht alles an einem Tag entdecken. Ganz oben auf der ‚Must See‘-Liste sind der alte Hafen und die Altstadt Terra Vecchia. An diesen Orten sollte man auf jeden Fall gewesen sein – alleine schon, weil die Daheimgebliebenen sicherlich nach diesen Sights fragen werden. Denn Immerhin sind sie bereits aus den meisten Reise-Katalogen bekannt. Nicht weniger sehenswert ist die Kirche Saint-Jean-Baptiste. Welche Sight man zuerst besucht, bleibt letztendlich eine persönliche Entscheidung. Städtereisen Angebote nach Bastia sollten zweifelsohne auch die Heilig-Kreuz-Kirche, die Kathedrale von St. Maria und das Stadion Armand Cesari enthalten.

Besonders wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind Lufthansa Städtereisen nach Bastia bei Reisenden beliebt. Häufig sind es auch vermeintlich gewöhnliche Dinge, die beim genaueren Hinsehen ganz besonders sind und somit zu Geheim-Tipps avancieren. Das kann man auch über die Gastronomie sagen. Man braucht hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen, wenn man gut speisen will. Es genügt schon, einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen Passanten nach Tipps zu fragen. Im richtigen Gasthaus landet man so recht rasch. Das Restaurant Grazie Mille und das Restaurant A Vista sind z. B. beliebt. Unbedingt probieren sollte man hier Brocciu oder Lonzu. Doch nicht nur diese zwei Gaststätten werden hochgelobt. Das Restaurant Santa Maria ist auch sehr angesehen bei Einheimischen und Reisenden. Nach dem Essen machen besonders junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club Party.

Populär sind Lufthansa Städtereisen nach Bastia nicht zuletzt, weil man hier von Kultur bis Partys alles erleben kann. Auf der Umgebungskarte der Region (unten) können Städtereisen Bastia Interessenten sehen, wie es dort genau aussieht. Des Weiteren gibt es noch ein Stückchen weiter unten tolle Reiseangebote für den nächsten Urlaub.