Marseille

Marseille

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 257

Städtereisen Marseille

Städtereisen Marseille bietet Spaß und Entspannung für die ganze Familie. Die weißen Mittelmeer-Strände laden ein, sich unter der Sonne Frankreichs zu erholen. Wer es gerne sportlich mag, der besucht den Kletterpark oder unternimmt eine Wanderung entlang der Küste. In den vielen Restaurants und Cafés gibt es landestypische Küche und regionale Weine.

Die Trendstadt Marseille liegt direkt an der Küste und verzaubert Urlauber mit malerischen Sandstränden. Einst das „Tor zum Orient“ ist Marseille der unentdeckte Edelstein der französischen Mittelmeerküste. Die steinigen Hügel führen direkt zum historischen Hafen wo hunderte kleine und große Fischerboote schwimmen.

Die belebte Stadt ist Inspiration für viele Künstler, nicht zuletzt wegen ihrem warmen Mittelmeerklima. Das Wahrzeichen der Stadt, die Notre-Dame de la Garde, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Urlauber. Vergessen Sie nicht bei Ihren Städtereisen Marseille den Arc de Triomphe zu besichtigen. Auf der Felseninsel If soll laut dem Schriftsteller Alexandre Dumas der Graf von Monte Christo im Gefängnis gesessen haben. Der geschäftige Hafen von Marseille gehört zu den schönsten Orten der Stadt. Hier finden Urlauber viele Cafés und Restaurants. Mit seinen 22 Museen ist Marseille auch eine Kulturstadt und immer einen Besuch wert.

Regionen auswählen:

Orte in Frankreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Marseille

  • 8° C
    Lufttemperatur
  • 13° C
    Wassertemperatur

Marseille Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Marseille Städtereisen sind für alle die zu empfehlen, die neue Kraft schöpfen und dem Alltag entfliehen wollen. Bei Touristen aus aller Welt ist Frankreich populär. Marseille ist ein Ort, der besonders viele Besucher anzieht. Hierher kommen sie um eine ereignisreiche Zeit zu verbringen und sich zu erholen. Globetrotter wissen den kulturellen Reichtum zu schätzen, während Abenteurer vom umfangreichen Freizeitangebot überzeugt sind. An verstecken Plätzen und in schmucken Cafés kann man für ein paar angenehme Stunden verweilen. Die Gelegenheit auf eine deliziöse Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu gehen bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Alleine darum lohnt sich eine Städtereise nach Marseille.

Marseille Städtereisen sind das ideale Erlebnis für Entdecker und Erholungsbedürftige. Marseille, eine Hafenstadt, liegt im Département Département Bouches-du-Rhône in Frankreich. Hier wohnen und arbeiten 850.636 Bürger. Die gute Infrastruktur dieser Destination ist ein großes Plus, denn der Flughafen Marseille Provence ist nicht weit entfernt. Das macht sie auch für kürzere Ausflüge interessant. Man sollte nach der Landung zunächst einmal in seine vorübergehende Bleibe einziehen. Von der auch mit geringerem Budget bezahlbaren Herberge bis zum kostspieligen Appartement ist alles möglich. Man kann ein echtes Schnäppchen beim Übernachten machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Städtereisen nach Marseille sind aber nicht nur auf Grund der schönen Pensionen und Hotels beliebt. Touristen fühlen sich besonders von den vielen Sehenswürdigkeiten und dem Freizeitangebot angezogen.

Auch für Kultur-Interessierte ist eine Städtereise nach Marseille ein Höhepunkt. In Galerien und Museen werden historische Exponate und Gegenstände gezeigt, die in dieser Form einmalig sind. Zwei Museen, deren Besuch sehr zu empfehlen ist, sind das Musée Regards de Provence und das Musée d'Art Contemporain. Immer Neues erspähen kann man, wenn man dort durch die verschiedenen Räume schlendert. Möchte man allerhand wissenswerte Details zur Herkunft und Historie der jeweiligen Ausstellungsstücke lernen, so kann man sich einer der Führungen anschließen, die manchmal angeboten werden. Von kulturellen Ausflügen geprägt sein muss eine Marseille Städtereise jedoch nicht. Jede Menge erleben kann man auch als Naturfreund hier und in der näheren Umgebung. Überaus schöne Grünflächen und genau die richtigen Anlaufstellen, wenn man faszinierende Pflanzen bestaunen und sich phantastisch erholen möchte, sind der Jardin de La Mathilde, der Parc Balnéaire du Prado und der Parc Borély. Familien machen hier ein Picknick, Pärchen ziehen sich in romantische Ecken zurück und Freizeit-Sportler erleben einen Alltags-Ausgleich. Wenn man diese Parks einmal erlebt hat, versteht man, warum die Kombi Städtereise und Marseille zu empfehlen ist.

Sowohl im Winter als auch im Sommer sind Städtereisen Angebote gefragt. Die ideale Mischung aus Erlebnissen und Erholung – das ist es, was die Touristen meist wollen. Ohne dass die Tour in Stress ausartet möchte man die sehenswertesten Attraktionen erleben. Es ist zu empfehlen, bei den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen, da man meistens kaum jede an einem Tag entdecken kann. Ganz oben auf der Liste der Pflicht-Besuche sind die Basilique de Notre Dame de la Garde und die Abbaye Saint Victor. Alleine schon, weil die nicht Mitgereisten diese Sehenswürdigkeiten bereits aus dem Reiseführer kennen und mit Sicherheit danach fragen werden, sollte man an diesen Orten auf jeden Fall gewesen sein. Ebenso einen Abstecher wert ist der alte Hafen (Vieux Port). Welche Sehenswürdigkeit man sich zuerst ansieht, hängt vom individuellen Geschmack ab. Das Festival de Marseille (mit internationalem Tanz, Theater, Kunst und Musik), die Beach Volleyball World Championships im Juli und eine Führung durch den Palais de Longchamp sollten Städtereisen Angebote nach Marseille zudem auch enthalten.

Lufthansa Städtereisen nach Marseille sind bei Touristen vor allem wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten beliebt. Die scheinbar gewöhnlichen Dinge sind es oft, die bei genauem Hinsehen ganz außergewöhnlich sind und deshalb zu Geheimtipps avancieren. Über die Gastronomie kann man das ebenfalls sagen. Möchte man gut speisen, so braucht man hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Es genügt schon, den einen oder anderen um einen Tipp zu bitten oder mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen. Dann landet man ganz rasch im passenden Restaurant. Beispielsweise sind das Le Miramar und das Retaurant La Passarelle populär. Bagutte oder Pasteten sollte man hier unbedingt kosten. Doch nicht nur diese zwei Restaurants werden gepriesen. Auch das Restaurant La Grotte ist bei den Ortsansässigen und Touristen äußerst angesehen. Nach dem Essen feiern besonders junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Reisen nach Frankreich wird man nach einem Trip dorthin sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Dann können Sie hier auf Lufthansa Holidays ganz einfach Lufthansa Städtereisen nach Marseille buchen. Unten auf der Karte sollten Sie sich vorher jedoch einen Überblick der Region verschaffen. Zudem gibt es noch ein Stückchen weiter unten zusätzliche spannende Angebote für Städtereisen Marseille Interessenten.